Bewerbungstipps und -tricks - inkl. Augmented-Reality-App

Insider-Know-how eines Personalprofis

Haufe Fachbuch Band 14030

Claus Peter Müller-Thurau

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Holen Sie sich professionelle Unterstützung in allen Bewerbungsphasen und wertvolle Zusatzfunktionen mit der Augmented-Reality-App: Videos zur Vorbereitung auf das Gespräch, zum Bewerbungsfoto und Outfit, ein Voting zum Outfit, Checklisten zum Bewerbungsprozess, Tests zum Allgemeinwissen, zu Soft Skills und beruflichen Fähigkeiten, Bildergalerien zur Körpersprache, zum stilsicheren Auftritt u.v.m. So werden sowohl die Bewerbungsunterlagen selbst als auch die Gesprächssituation perfekt vorbereitet.

Inhalte:


  • Der letzte Schliff für die schriftliche Bewerbung

  • Tipps und Tricks für den gelungenen Auftritt beim Vorstellungsinterview

  • Wenn's um Geld geht: Angaben zum Gehalt

  • Personalberater-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen

  • Die optimale Visitenkarte: Spuren im Netz beseitigen oder souverän darstellen


"Roter-Reiter-Fazit: Ein tolles und hilfreiches Buch mit vielen sofort umsetzbaren praktischen Tipps und Anregungen für Kandidaten und Bewerber. Absolut zu empfehlen." Managementbuch.de

Claus Peter Müller-Thurau, Diplom-Psychologe, ist seit vielen Jahren auf den Gebieten Potentialermittlung und -entwicklung von Mitarbeitern selbstständig tätig. Vorher war er Leiter der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung im Axel Springer Verlag sowie geschäftsführender Gesellschafter der Personal- und Unternehmensberatung Selecteam GmbH in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 21.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-11561-9
Verlag Haufe-Lexware
Maße (L/B/H) 24,6/16,9/1,8 cm
Gewicht 582 g
Auflage 2. Auflage 2019

Weitere Bände von Haufe Fachbuch

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einführung

    So kommt Ihre Bewerbung gut an


    • Null-Fehler-Toleranz

    • Mit einer ansprechenden Optik punkten

    • Empathie: Auf den Adressaten kommt es an

    • Das Anschreiben: Zeig, wer du bist!

    • Stellenangebote: Was zwischen den Zeilen zu lesen ist

    • Der tabellarische Lebenslauf: das Big Picture zeigen

    • Das Foto: So kommen Sie gut rüber

    • »Seite drei« oder: Was Sie noch über mich wissen sollten

    • Dokumentieren, was sinnvoll ist

    • Die zeitgemäße Online-Bewerbung

    • Social Media als E-Recruiting-Instrument

    • Wenn Personaler googeln: Was das Netz behält und vom »Recht auf Vergessenwerden«

    • Worauf es bei einer Initiativbewerbung ankommt

    Tipps und Tricks für einen gelungenen Auftritt im Vorstellungsinterview


    • So stimmen Sie sich mental ein

    • Augen und Ohren offen halten

    • Knigge: vom stilsicheren Auftritt

    • Die gekonnte Selbstpräsentation

    • Zwischen Dichtung und Wahrheit

    • Das Recht auf Lüge

    • Was im Interview nicht gut ankommt

    • Strukturierte und unstrukturierte Interviews

    Fragen, die im Interview zu erwarten sind


    • Typische Fragen zur Motivation der Bewerbung

    • Typische Fragen zum Bildungsweg

    • Fragen nach Unebenheiten im Werdegang

    • Fragen nach den Soft Skills

    • Situative Fragen im Interview: »Was würden Sie tun, wenn ...?«

    • Fragen zum Privatleben

    • »Welche Fragen haben Sie denn noch?«

    Wenn's ums Geld geht: die Gehaltsverhandlung


    • Grundsätze einer Gehaltsverhandlung

    • Welche Gehaltsforderung ist angemessen?

    • Wenn ein Kompromiss unumgänglich ist

    Endspurt: Kommen Sie nicht auf den letzten Metern ins Stolpern


    • »Warum sollten wir uns für Sie entscheiden?«

    • »Haben Sie sich noch woanders beworben?«

    • »Stünden Sie uns eventuell auch für eine andere Aufgabe zur Verfügung?«

    • »Wie stehen meine Chancen?«

    • Konfusion mit Namen

    • »After Sales« in eigener Sache

    Schleichwege in die Seele: Psychotests


    • Psychotests müssen Gütekriterien erfüllen

    • Gut vorbereitet in die Eignungstests

    • Was ist eigentlich Intelligenz?

    • Worum es bei Persönlichkeitstests geht

    Stress am Postkorb: das Assessment-Center


    • Kurzvortrag

    • Präsentation

    • Gruppendiskussion

    • Postkorb

    • »Dschungelübung«

    Psychogramme schwieriger Interviewpartner

    FAQ: Personalberater-Tipps zu speziellen Bewerberproblemen

    Stichwortverzeichnis

    Der Autor