Das Paul-Bocuse-Standardkochbuch

Paul Bocuse

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung


Der König der Köche in Ihrer Küche

Paul Bocuse hat neue Maßstäbe für eine Kultur des Essens und Trinkens gesetzt. Kein Koch ist weltweit so berühmt geworden wie er. In diesem Standardwerk zur "Nouvelle Cuisine" erklärt Bocuse die Grundregeln seiner Kunst und stellt in zwölf Kapiteln eine reiche Auswahl der besten Rezepte vor, von Vorspeisen und Suppen über Fisch, Fleisch und Schalentiere bis zu Gemüsegerichten und Desserts.

Ein echter Klassiker, unentbehrlich für alle Kenner und Freunde erlesener Gaumenfreuden und hoher Esskultur!



Paul Bocuse, geboren am 11. Februar 1926 in Collonges-au-Mont-d'Or, war der wichtigste Wegbereiter der Nouvelle Cuisine und galt als einer der besten Köche des 20. Jahrhunderts. Sein Restaurant L’Auberge du Pont de Collonges wird seit 1965 ohne Unterbrechung mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. 1989 wurde er vom Gault-Millau zum Koch des Jahrhunderts ernannt. Paul Bocuse hatte viele Schüler, die selbst bekannte Köche wurden, in Deutschland sind dies unter anderem Eckart Witzigmann und Heinz Winkler. Bocuse starb am 18. Januar 2018 in seinem Geburtsort in der Nähe von Lyon.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 864
Erscheinungsdatum 29.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-85590-8
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,2/13,6/5,5 cm
Gewicht 618 g
Übersetzer Isabelle Neuner-Duttenhofer, Bernd Neuner-Duttenhofer
Verkaufsrang 61478

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein Standardkochbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruppertsberg am 22.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich besitze seit jeher die französische Ausgabe und bin froh, "La Cuisine du Marché" auch in Deutsch zu finden, um mit meinen Freunden in Deutschland über Kochkunst mitreden zu können. Dieses Kochbuch gehört meines Erachtens zu den Referenzen, die jeder Koch (auch Hobbykoch) besitzen sollte. Man findet darin sehr schöne Anreg... Ich besitze seit jeher die französische Ausgabe und bin froh, "La Cuisine du Marché" auch in Deutsch zu finden, um mit meinen Freunden in Deutschland über Kochkunst mitreden zu können. Dieses Kochbuch gehört meines Erachtens zu den Referenzen, die jeder Koch (auch Hobbykoch) besitzen sollte. Man findet darin sehr schöne Anregungen, die angepasst werden können, um dem heutigen Konzept zu entsprechen. Viel Spaß dabei!

Sollte jeder gelernte Koch griffbereit haben.
von Silvia aus Pfinztal am 20.04.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein wunderbares Nachschlagewerk für alle Köche oder Liebhaber der Küche, die in diesem Buch eine kleine Vorstellung davon bekommen können, wieviele Garniturarten es gibt. Und das sind lange nicht alle. Menschen, die auf TV-Kochen abfahren und gerne nach Bildern kochen, für sie ist es nicht geeignet. Sie brauchen als Koch unbedin... Ein wunderbares Nachschlagewerk für alle Köche oder Liebhaber der Küche, die in diesem Buch eine kleine Vorstellung davon bekommen können, wieviele Garniturarten es gibt. Und das sind lange nicht alle. Menschen, die auf TV-Kochen abfahren und gerne nach Bildern kochen, für sie ist es nicht geeignet. Sie brauchen als Koch unbedingt eine große Portion Kreativität und Vorstellungskraft. Und wie Herr Bocuse schreibt, immer die "Besten Zutaten" und Produkte der Jahreszeit - ganz wichtig. Sehr viel Information zum wirklich kleinen Preis.

Goldstandard
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Standardwerk schlechthin für Leute, die mehr Wert legen auf Geschmack als auf Kalorienzählerei, modische Künsteleien und TV Nabelschauen. Ein ehrliches Werk, das eine Vielzahl von Kochbüchern ersetzen kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1