Warenkorb

City of Ashes

Chroniken der Unterwelt 2

Chroniken der Unterwelt Band 2

Clary glaubte, sie wäre ein ganz normale junge Frau - bis sie unter dramatischen Umständen erfuhr, dass sie eine Schättenjägerin ist, Teil einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Vampire, Werwölfe, Hexenmeister: Clary würde ihrem neuen Leben allzu gern den Rücken kehren. Doch die Unterwelt ist nicht bereit, sie gehen zu lassen. Dafür sorgt auch das starke Band zu ihren neuen Freunden, ihrer neugefundenen Familie. Und als Jace, der ihr mehr als einmal das Leben gerettet hat, in tödliche Gefahr gerät, stellt sich Clary schließlich ihrem Schicksal - und einem erbitterten Kampf gegen die Kreaturen der Nacht ...
Portrait
Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden weltweit über 50 Millionen Mal verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Bestellererfolg. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641208967
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2264 KB
Übersetzer Franca Fritz, Heinrich Koop
Verkaufsrang 5774
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Chroniken der Unterwelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
5
1
0
0

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 29.05.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Leider fand ich den 2 Teil genauso langweilig wie den 1. Der 2 war zwar etwas besser, aber dennoch langweilig. Es kommt einfach überhaupt keine Spannung auf, die Charaktere bleiben blass und besonders Clary als Protagonistin bleibt undurchsichtig. Auch das ganze hin und her zwischen Clary und Jace ging mir nur auf die Nerven. Ja... Leider fand ich den 2 Teil genauso langweilig wie den 1. Der 2 war zwar etwas besser, aber dennoch langweilig. Es kommt einfach überhaupt keine Spannung auf, die Charaktere bleiben blass und besonders Clary als Protagonistin bleibt undurchsichtig. Auch das ganze hin und her zwischen Clary und Jace ging mir nur auf die Nerven. Jace ist ohnehin ein Charakter, den ich richtig unsympathisch finde. Schade, ich mochte die Serie ganz gerne und dachte ich lese mal die Bücher, da Bücher ja meistens besser sind, was hier leider nicht der Fall war. Keine Ahnung warum so viele die Reihe so mögen.

Gelungene Fortsetzung
von acupofmusings am 21.04.2020

Nachdem Clary Fray in City of Bones in eine völlig neue Welt eingetaucht ist und sich erschreckend großen Herausforderungen und schockierenden Wahrheiten stellen musste, wird sie in City of Ashes von der Schattenjägerwelt nicht losgelassen - obwohl sie sich nichts sehnlicher wünscht. Valentin treibt mit einem neuen Grauen errege... Nachdem Clary Fray in City of Bones in eine völlig neue Welt eingetaucht ist und sich erschreckend großen Herausforderungen und schockierenden Wahrheiten stellen musste, wird sie in City of Ashes von der Schattenjägerwelt nicht losgelassen - obwohl sie sich nichts sehnlicher wünscht. Valentin treibt mit einem neuen Grauen erregenden Plan immer noch sein Unwesen, der jeden der Protagonisten an seine persönlichen Grenzen bringt. Bei City of Ashes merkt man definitiv, dass es dazu dient die Handlung weiter aufzubauen, Charaktere weiterzuentwickeln, neue einzuführen und weitere Geheimnisse aufzudecken, bevor es in den weiteren Teilen wahrscheinlich zum Eklat kommt. Es fehlt dem Ganzen allerdings nicht an Spannung und ich habe auch diesen Teil wieder in wenigen Tagen durchgelesen. Der Schreibstil ist unverändert – flüssig, empathisch und macht wie immer Lust auf mehr. City of Ashes führt die einzigartige Geschichte um Clary, Simon, Jace, Alec, Isabelle und die Schattenjägerwelt spannend weiter und sorgt für neue Charaktere, schockierende Geheimnisse, neue aufregend dramatische Konflikte und Fehden sowie äußerst schwere und riskante Entscheidungen. Eine gelungene Fortsetzung, die unheimlich neugierig auf den Rest der Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare.

<3
von Zeilenwanderzauberin aus Reutlingen am 15.02.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Cassandra Clare weiß wie man schreibt, weiß wie man Charaktere erschafft, die man liebt und hasst zugleich. Zusammen in einer Leserunde haben wir uns City of Ashes gewidmet und die Meinungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Manche mochten es gar nicht, haben es sogar abgebrochen und andere mochten Simon, wieder andere m... Cassandra Clare weiß wie man schreibt, weiß wie man Charaktere erschafft, die man liebt und hasst zugleich. Zusammen in einer Leserunde haben wir uns City of Ashes gewidmet und die Meinungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Manche mochten es gar nicht, haben es sogar abgebrochen und andere mochten Simon, wieder andere mochten Clary nicht. Naja und ich, ich liebe nach wie vor Jace. City of Ashes ist wie sein Vorgänger absolut spannend. Vor allem ab der zweiten Hälfte des Buches. Die Ereignisse überschlagen sich, und man kann kaum glauben wie einem geschieht. Im großen und ganzen war der zweite Teil sogar ein kleines Stück besser als der erste. Ich liebe die Welt der Schattenjäger und ich vergöttere Jace für sein Wesen, seine Arroganz und seinen Humor. Cassandra Clare hat so vielschichtige Charaktere entwickelt. Sie alle haben ihre Ecken und Kanten und genau das macht diese Reihe zu so etwas besonderem. Denn man findet jede Art von Mensch in ihr. Da wäre die Schönheit, der Clown, der Loser, die Naive, der Helfer, der Held, der Verräter, der Dummkopf. Natürlich sind das nur grobe Beispiele, denn Cassandras Charaktere sind so viel mehr als nur eine Schublade. Sie haben so viel Tiefe und sind so realitätsnahe. Das liebe ich so an ihren Büchern. Ich freue mich schon auf den dritten Band.