Die Wahrheit über das Lügen

Zehn Geschichten aus zehn Jahren

Diogenes Hörbuch Band 80398

Benedict Wells

(30)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Die Wahrheit über das Lügen

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Diogenes

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Die Wahrheit über das Lügen

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es geht um alles oder nichts in diesen Geschichten. Sie handeln vom Unglück, frei zu sein, und von einer Frau, die vor eine existenzielle Entscheidung gestellt wird. Von einem Ort, an dem keiner freiwillig ist und der dennoch zur Heimat wird. Von einem erfolglosen Drehbuchautor der Gegenwart, der in das New Hollywood des Jahres 1973 katapultiert wird und nun vier Jahre Zeit hat, die berühmteste Filmidee des 20. Jahrhunderts zu stehlen. Und nicht zuletzt eine Erzählung aus dem Universum von ›Vom Ende der Einsamkeit‹, die Licht auf ein dunkles Familiengeheimnis wirft.

Zehn höchst unterschiedliche Geschichten aus einer Welt, in der Lügen, Träume und Wahrheit ineinanderfließen. Mal berührend, mal komisch, überraschend und oft unvergesslich.

Robert Stadlober, 1982 in Friesach geboren, begann bereits mit elf Jahren, als Synchronsprecher zu arbeiten. Bekannt wurde er durch seine Rolle in 'Sonnenallee' (1999) von Leander Haußmann und 'Crazy' (2001) von Benjamin Lebert. Für diese Rolle erhielt er den Nachwuchspreis des Bayerischen Filmpreises. 2016 war er für 'Vom Ende der Einsamkeit' von Benedict Wells für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert.

Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Nach dem Abitur zog er nach Berlin und widmete sich dem Schreiben, seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein vierter Roman 'Vom Ende der Einsamkeit' stand mehr als anderthalb Jahre auf der Bestsellerliste, er wurde u.a. mit dem European Union Prize for Literature (EUPL) 2016 ausgezeichnet und bislang in 27 Sprachen übersetzt. Wells lebt in Berlin und Bayern.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Robert Stadlober
Spieldauer 257 Minuten
Erscheinungsdatum 29.08.2018
Verlag Diogenes
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783257803983

Weitere Bände von Diogenes Hörbuch

mehr
  • Leinsee Leinsee Anne Reinecke Band 80390
    • Leinsee
    • von Anne Reinecke
    • Hörbuch
    • 23,99
  • Olga Olga Bernhard Schlink Band 80391
    • Olga
    • von Bernhard Schlink
    • (84)
    • Hörbuch
    • 23,99
  • Sommerfrauen, Winterfrauen Sommerfrauen, Winterfrauen Chris Kraus Band 80393
    • Sommerfrauen, Winterfrauen
    • von Chris Kraus
    • (8)
    • Hörbuch
    • 23,99
  • Der Abgrund in dir Der Abgrund in dir Dennis Lehane Band 80395
    • Der Abgrund in dir
    • von Dennis Lehane
    • Hörbuch
    • 21,99
  • Die schönsten Weihnachtslieder Die schönsten Weihnachtslieder Heike Makatsch Band 80396
    • Die schönsten Weihnachtslieder
    • von Heike Makatsch
    • Hörbuch
    • 17,99
  • Hippie Hippie Paulo Coelho Band 80397
    • Hippie
    • von Paulo Coelho
    • Hörbuch
    • 19,99
  • Die Wahrheit über das Lügen Die Wahrheit über das Lügen Benedict Wells Band 80398
    • Die Wahrheit über das Lügen
    • von Benedict Wells
    • Hörbuch
    • 21,99
  • Ein Sohn ist uns gegeben Ein Sohn ist uns gegeben Donna Leon Band 80399
    • Ein Sohn ist uns gegeben
    • von Donna Leon
    • Hörbuch
    • 18,99
  • Rohstoff Rohstoff Jörg Fauser Band 80400
    • Rohstoff
    • von Jörg Fauser
    • Hörbuch
    • 25,99
  • Die Liebe im Ernstfall Die Liebe im Ernstfall Daniela Krien Band 80401
    • Die Liebe im Ernstfall
    • von Daniela Krien
    • (100)
    • Hörbuch
    • 19,99
  • Goldschatz Goldschatz Ingrid Noll Band 80402
    • Goldschatz
    • von Ingrid Noll
    • (19)
    • Hörbuch
    • 19,99
  • Das Schlangenmaul Das Schlangenmaul Jörg Fauser Band 80404
    • Das Schlangenmaul
    • von Jörg Fauser
    • Hörbuch
    • 25,99
  • Maschinen wie ich Maschinen wie ich Ian Mc Ewan Band 80405
    • Maschinen wie ich
    • von Ian Mc Ewan
    • Hörbuch
    • 25,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
22
6
2
0
0

Deprimierend
von Daniela aus Berlin am 15.11.2020
Bewertet: Taschenbuch

Deprimierend, nur ich kann das nicht im November lesen. Sehr stilsicher und sehr einsam, sehr traurig. Etwas für Kenner ;))

Eines meiner Jahreshighlights
von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bei Benedict Wells Roman die Wahrheit über das Lügen handelt es sich um eine Kurzgeschichtensammlung. Die einzelnen Geschichten sind sehr verschieden, laden aber dennoch stets zum Nachdenken ein. Besonders angenehm war für mich der Schreibstil des Autors - ein wahres Talent. Das Buch lässt mich mit einem warmen Herzen zurück... Bei Benedict Wells Roman die Wahrheit über das Lügen handelt es sich um eine Kurzgeschichtensammlung. Die einzelnen Geschichten sind sehr verschieden, laden aber dennoch stets zum Nachdenken ein. Besonders angenehm war für mich der Schreibstil des Autors - ein wahres Talent. Das Buch lässt mich mit einem warmen Herzen zurück, gerne mehr davon!

10 Kurzgeschichten und viel zum Nachdenken
von mari_liest am 16.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch umfasst 10 Kurzgeschichten, wo man sich vermutlich in der einen oder anderen widerfindet?! Kinder, die der Meinung sind, ewig befreundet zu bleiben. Eine Autorin, die ihren Durchbruch der Liebe vorzieht. Ein Vater, der zu wenig Zeit mit der Familie verbringt, eine alte Dame, die in Erinnerungen lebt. Einen erfolglosen D... Das Buch umfasst 10 Kurzgeschichten, wo man sich vermutlich in der einen oder anderen widerfindet?! Kinder, die der Meinung sind, ewig befreundet zu bleiben. Eine Autorin, die ihren Durchbruch der Liebe vorzieht. Ein Vater, der zu wenig Zeit mit der Familie verbringt, eine alte Dame, die in Erinnerungen lebt. Einen erfolglosen Drehbuchautor, der in die Vergangenheit katapultiert wird, um zu dieser Zeit DIE Filmidee des 20. Jahrhunderts zu klauen. Irgendwie geht es hier um uns alle, um alles oder nichts, um „unsere tägliche Wahl“, um das „Schönreden“ von Ausreden, um unsere Welt der Geschichten, wovon man träumt, wo Wahrheiten und Lüge ineinander fließen, wo man bemerkt, dass alles doch vergänglich ist. Der Schreibstil ist flüssig, klar, an manchen Stellen ruhig, an anderen fesselnd, packend. Ich konnte mich gut in die Charaktere hineinversetzen und habe jeden irgendwie ins Herz geschlossen. Das Buch hat mich gut unterhalten und auch zum Nachdenken angeregt. Eine Geschichte davon habe ich nicht gelesen, da sich diese auf ein Buch bezieht, welches ich nicht gelesen habe. Darauf wird aber zu Beginn der Geschichte hingewiesen. Fazit: Dieses ist eines der Bücher, welches man in Ruhe lesen sollte, zurückgezogen, ohne Störungen. Wo man nach jeder Geschichte innehält, nachdenkt, vielleicht schmunzelt oder einen auch eine kurze Trauer überzieht, wie mich zB nach der letzten Geschichte. Keine der Geschichten gleicht der anderen, und doch berühren sie alle auf ihre Weise. Zwei Geschichten gefielen mir am besten: die mit der Muse und die mit den Büchern. Von meiner Seite eine -Leseempfehlung – 4/5 Sternen


  • Artikelbild-0