Warenkorb

Rattle, S: Sinfonie 9 "Die Grosse"

  • Artikelbild-0
  • Rattle, S: Sinfonie 9 "Die Grosse"

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Symphony No. 9 in C Major, D.944 'The Great': I. Andante - Allegro ma non troppo
    1. Symphony No. 9 in C Major, D.944 'The Great': I. Andante - Allegro ma non troppo
    2. Symphony No. 9 in C Major, D.944 'The Great': II. Andante con moto
    3. Symphony No. 9 in C Major, D.944 'The Great': III. Scherzo Allegro vivace
    4. Symphony No. 9 in C Major, D.944 'The Great': IV. Allegro vivace
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 13.01.2006
Sprache Deutsch
EAN 0094633938229
Genre Klassik
Hersteller Warner Music
Komponist Simon/Bp Rattle, Franz Schubert
Dirigent Rattle
Musik (CD)
Musik (CD)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

6-Sterne-Bewertung !! Außergewöhnlich sehr, sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2010

1-Stern/Sinfonie Schubert hat uns mit dieser Sinfonie wahrlich "Grosses" geschenkt. Leider ist mir diese Sinfonie jetzt erst in die Hände gefallen und hat mich in seinen akustischen und gedanklichen Bann gezogen. Handwerklich ein Geniestreich, ausgereift, 1-Stern/Dirigent SSR nimmt uns mit in die Ausgefeiltheit und Tief... 1-Stern/Sinfonie Schubert hat uns mit dieser Sinfonie wahrlich "Grosses" geschenkt. Leider ist mir diese Sinfonie jetzt erst in die Hände gefallen und hat mich in seinen akustischen und gedanklichen Bann gezogen. Handwerklich ein Geniestreich, ausgereift, 1-Stern/Dirigent SSR nimmt uns mit in die Ausgefeiltheit und Tiefen seines handwerklichen Könnens, Dank seiner Art das Orchester (anzu-) leiten und das Werk zu interpretieren. 1-Stern/Aufnahmetechnik Ich habe bei dieser Aufnahme zum ersten Mal ein 3D-Hörerlebnis gehabt ( sonst nur bei realen Aufführungen) 1-Stern/Orchester Ich durfte während der Aufnahme den orchestralen Sturm miterleben, der durch die BSinf während der Aufführung im 06.2005 geht. Aufwühlend, mitnehmend, die Romantik integrierend und die klaren Akzentuierungen innerhalb der Einzelsätze darstellend und doch wieder verbindend. 1-Stern/Interpretation Bei einigen Musikpassagen hatte ich das Gefühl dem "Gott der Musiker" beizuwohnen, die Unendlichkeit oder eine uns umgebende Allmacht akustisch zu spüren und dieser für den Augenblick des Satzes nahe sein zu dürfen. Ein schönes Gefühl, allerdings auch ein flüchtiges Erlebnis, das die Landung in der Realität schmerzhaft werden lässt bei Beendigung des Erlebnisses. 1-Stern/Bewertung Ein Muß für den Gabentisch W eihnachten 2010. Diese Interpretation liegt mir klangtechnisch, interpretatorisch, stilistisch eindeutig näher als die auch vertriebene Aufnahme mit Daniel Barenboim.