// objekt für GTM window.object = { mandantId: 5, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 5; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXita8vIDOwQy9sStSDvMwAAAAWA"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } 'Gut Greifenau - Nachtfeuer' von 'Hanna Caspian' - eBook
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gut Greifenau - Nachtfeuer

Roman

Die Gut-Greifenau-Reihe Band 2

Der 2. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey
August 1914: Der Erste Weltkrieg beginnt, und Konstantin muss an die Front. Sein Vater ist unfähig, das Gut zu führen, das bald hochverschuldet ist. Die Verbindung von Katharina mit dem Kaiserneffen Ludwig von Preußen wird nun zur Überlebensfrage. Doch Ludwig tritt nicht nur seiner Verlobten Katharina zu nahe ... Es droht ein Skandal! Katharina setzt ihre ganze Hoffnung auf eine Rettung durch den Industriellensohn Julius. Doch soll eine Ehe mit ihr ihm nur den Eintritt in den Adelsstand ermöglichen? Und dann ist da noch der Kutscher Albert, der sein Geheimnis nur im Dorf Greifenau klären kann.
Der Nachfolgeband zu "Gut Greifenau. Abendglanz".
Die Gut-Greifenau-Reihe im Überblick:
Band 1: Gut Greifenau - Abendglanz
Band 2: Gut Greifenau - Nachtfeuer
Band 3: Gut Greifenau - Morgenröte
Portrait
Die SPIEGEL-Bestseller-Autorin Hanna Caspian beleuchtet mit ihren gefühlvollen und spannungsgeladenen Familiensagas bevorzugt fast vergessene Themen deutscher Geschichte.
Hanna Caspian studierte Literaturwissenschaften, Politikwissenschaft und Sprachen in Aachen und arbeitete danach lange Jahre im PR- und Marketingbereich. Mit ihrem Mann lebt sie heute als freie Autorin in Köln, wenn sie nicht gerade durch die Weltgeschichte reist.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426444900
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1536 KB
Verkaufsrang 911
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Gut-Greifenau-Reihe

  • Band 1

    113966530
    Gut Greifenau - Abendglanz
    von Hanna Caspian
    (44)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    113966559
    Gut Greifenau - Nachtfeuer
    von Hanna Caspian
    (50)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    140441324
    Gut Greifenau - Morgenröte
    von Hanna Caspian
    (36)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    145878563
    Gut Greifenau - Goldsturm
    von Hanna Caspian
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
40
8
1
1
0

Gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.09.2019

Auch mit dem zweiten Teil von Gut Greifenau hat mich Hanna Caspian völlig überzeugt. Es geht mit Spannung weiter, die Zahl der verschiedenen Schauplätze durch den mittlerweile begonnenen Krieg, den vielen Geschehnissen und den vielen Charakteren nimmt noch einmal zu. Auch hier eine klare Leseempfehlung!!!

interessant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesen am 01.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist so spannend, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen

Gut Greifenau - Nachtfeuer
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Obwohl Band 1 der Gut-Greifenau-Trilogie sich bis zum 2.Drittel etwas schleppend las, wollte ich doch wissen, wie es mit Katharina, Alexander, Rebecca, Albert Sonntag und all den anderen weitergeht. Inzwischen ist der Krieg ausgebrochen bzw. dieser Teil spielt komplett im Ersten Weltkrieg. Die von Auwitz-Aarhayns wollen sich abe... Obwohl Band 1 der Gut-Greifenau-Trilogie sich bis zum 2.Drittel etwas schleppend las, wollte ich doch wissen, wie es mit Katharina, Alexander, Rebecca, Albert Sonntag und all den anderen weitergeht. Inzwischen ist der Krieg ausgebrochen bzw. dieser Teil spielt komplett im Ersten Weltkrieg. Die von Auwitz-Aarhayns wollen sich aber von solch einem Krieg nicht unterkriegen lassen und keinesfalls auf nur eine Annehmlichkeit ihres hochwohlgeborenen Lebens und des kostspieligen Lebensstandards verzichten. Man verschließt einfach die Augen vor dem Leid und Unheil, das "da draußen" tobt und wähnt sich auf dem Gut in Sicherheit. Die Bediensteten werden es schon richten, dass Madame immer saubere, feine Kleidung trägt, es warm und gemütlich hat und dass die Teller täglich gut gefüllt sind. Wie es den Angestellten dabei geht, interessiert niemanden. Und wenn sich dann doch mal ein Hausmädchen das Leben nimmt, fragt keiner der Herrschaften, warum. Es wird einfach gute Miene zum bösen Spiel gemacht, eine Geschichte erfunden und alles unter den Teppich gekehrt. So verwegen der schöne Schein sich doch liest, umso trauriger ist es, dass die "Besseren" immer noch glauben, sie wären die Herrscher über Alle und Alles und mit Geld kann man sich viel (er)kaufen. Aber irgendwann holt einen das Schicksal und die eigene Vergangenheit doch ein - einige Leute auf dem Gut wundern sich, was ihnen zustößt, ob gut oder böse. Feodora wurde mir mit jeder Seite unsympathischer, sie verhält sich Katharina und auch den Söhnen gegenüber nicht mehr wie eine Mutter. Sie denkt immer nur an sich selbst, an ihr Wohlergehen und lässt sich lieber um die flüchtigen Verwandten kümmern, als um ihre Kinder. Anastasia steht ihrer Mutter in nichts nach... Es schien einige Zeit so, als habe Katharina zumindest den Vater um den Finger gewickelt, aber auch er hat sein eigenes Schicksal und ob er nun mit klarem Geist handelt, mag mal dahingestellt sein. Was Alkohol und Medikamentenmißbrauch aus Menschen machen können, sieht man hier. Nikolaus ist meist abwesend, macht nichts, mit ihm wurde ich nicht warm. Konstantin mag ich, er bietet seinem Vater die Stirn, läßt auch bei Rebecca einfach nicht locker - für ihn will ich unbedingt Band 3 lesen! Alexander scheint Katharinas einziger Verbündeter zu sein, seine Offenbarung war die wahre Freude für mich, ich stellte mir die Gesichter von Graf und Gräfin vor, wenn sie das wüßten - Skandal im Hause Greifenau! Und Katharina? Sie hadert mit sich, ist sie für oder gegen Julius, dazu tritt immer wieder Ludwig in ihr Leben und spielt sein übles Spiel mit ihr. Ich bin gespannt, was die Eltern beider Parteien und er noch in der Hinterhand haben - kann Katharina ihre Träume umsetzen? Den Mann heiraten, den sie liebt, den von sich stoßen, den sie verachtet und dazu noch studieren? Es bleibt spannend, wenngleich der Krieg diesen Band ziemlich überschattet hat und ich am liebsten die Kriegsszenen überblättert hätte. Das Schicksal der beiden jüngeren von Auwitz-Aarhayn-Geschwister läßt hier zum Ende eine Menge Fragezeichen offen. Man kann Teil 2 zwar auch ohne Vorkenntsnis von Band 1 ("Gut Greifenau. Abendglanz") lesen, aber es ist von Vorteil, wenn man die ganze Erzählung kennt. Zu Beginn des Buches sind Übersichtskarten gezeichnet und die lange Liste der "Mitwirkenden" aufgelistet. Das ist auch gut so, man verliert bei der Anzahl an Personen doch rasch den Überblick und kann so einfach nochmal nachschlagen, wer wer ist und wohin gehört. Für Band 2 "Gut Greifenau. Nachtfeuer" gebe ich 3 Sterne (Abzug für den Krieg, Pluspunkte für einzelne Personen, deren Art, Auftreten, Mut und nicht nur eine überraschende Familienzusammenführung).


FAQ