Warenkorb
 

Eugen Fink

Sozialphilosophie - Anthropologie - Kosmologie - Pädagogik - Methodik. Zum 100. Geburtstag

Orbis phaenomenologicus Perspektiven 12

Eugen Fink (1905-1975) war Privatassistent Edmund Husserls und später Ordinarius für Philosophie und Pädagogik an der Uni-versität Freiburg i. Br. In den unterschiedlichen Phasen seines Denkens entwickelte er spezielle, die Forschung bis heute befruch-tende Zugänge zu den phänomenologischen Grundfragen von Erscheinen, Mensch und Welt. Daher ist die Auseinandersetzung mit seiner „Kosmologie“ eine stete Herausforderung für die Phänomenologie allgemein und die Entwicklung einer nach-transzendentalen Version im Besonderen.
Der vorliegende Band bietet durch die breite Streuung der Autorinnen und Autoren sowie ihrer Themen und Zugänge einen umfas-senden Überblick über Finks Denken. Bislang unpublizierte Texte verschiedener zu den Grundfragen von Finks Philosophie veran¬stalteter Freiburger Symposien werden durch regionale Forschungsberichte zur internationalen Rezeption seines Werks, eine Vita und eine Bibliographie ergänzt. Das Buch ermöglicht so einen allgemeinen Zugang zu Leben und Werk Eugen Finks und eignet sich daher insbesondere als Einführung sowie als weiterführende Lektüre in Einzelfragen.
Portrait
Dr. Anselm Böhmer ist Professor an der Hochschule Ravensburg-Weingarten mit den Schwerpunkten Sozialplanung, kommunale Entwicklung und Sozialraumorientierung, Gemeinwesensarbeit und Settingansatz, Beteiligungsprozesse und Arbeit mit freiwillig Engagierten
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Anselm Böhmer
Seitenzahl 354
Erscheinungsdatum 17.11.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8260-3216-5
Verlag Königshausen & Neumann
Maße (L/B/H) 23,5/15,7/3 cm
Gewicht 544 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Orbis phaenomenologicus Perspektiven mehr

  • Band 8

    12073273
    Phänomenologie und Systemtheorie
    von Jaromir Brejdak
    Buch
    34,80
  • Band 9

    6249239
    Feministische Phänomenologie und Hermeneutik
    von Silvia Stoller
    Buch
    44,00
  • Band 10

    6836650
    Phänomenologie in Spanien
    von Javier S. Martin
    Buch
    49,80
  • Band 12

    11387669
    Eugen Fink
    von Anselm Böhmer
    Buch
    29,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 13

    11472042
    Leben als Phänomen
    von Hans R. Sepp
    Buch
    49,80
  • Band 17

    14341686
    Lebenswelt und Politik
    von Giovanni Leghissa
    Buch
    39,80
  • Band 18

    14341631
    Über Zivilisation und Differenz
    von Ludger Hagedorn
    Buch
    36,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ