Beatrix

Edition de Madeleine Fargeaud

Folio

Honore de Balzac

Buch (Taschenbuch, Englisch, Französisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch, Französisch)
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

54,90 €

Accordion öffnen
  • Beatrix

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    54,90 €

    Outlook

eBook

ab 0,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung


l'éducation sentimentale d'un jeune homme, calyste du guénic, " magnifique rejeton de la plus vieille race bretonne " (l'action commence à guérande), et le douloureux vieillissement d'une femme de lettres, félicité des touches, qui, après avoir hésité devant un dernier amour, achèvera dans un couvent l' "ardente aridité " de sa vie.
georges sand a inspiré le personnage de félicité. marie d'agoult et liszt ceux de la marquise de rochefide, " béatrix ", et de son amant, le musicien conti, qu'elle a autrefois volé à félicité. entre ces quatre êtres se joue un drame subtil et dangereux dans lequel pierre gascar voit " l'expression la plus achevée du romantisme balzacien " et qui résume les problèmes de la condition féminine au xixe siècle.

Honoré de Balzac (1799-1850): Der französische Schriftsteller gilt als Begründer des soziologischen Realismus. Mit seinem Hauptwerk, dem unvollendeten Zyklus 'La Comédie Humaine' versucht er in über 80 Bänden, die Gesellschaft seiner Zeit darzustellen. Balzac, am 20. Mai 1799 in Tours als Sohn eines Rechtsanwalts geboren, wandte sich allerdings erst nach dem Abbruch seines Jura-Studiums an der Pariser Sorbonne der Literatur zu. Zunächst verfasste er jedoch wenig erfolgreich unter verschiedenen Pseudonymen Romane. Ebenso scheiterte er als Verleger, mit seiner Druckerei ging er Bankrott. Erst sein historischer Roman 'La dernier Chouan' bringt 1829 den Durchbruch. Fünf Monate vor seinem Tod am 18. August 1850 heiratet Balzac Eveline Hanska, mit der er bereits viele Jahre Briefkontakt pflegte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 535
Erscheinungsdatum 01.06.1979
Sprache Englisch, Französisch
ISBN 978-2-07-037123-5
Reihe Collection Folio 1123
Verlag Gallimard
Maße (L/B/H) 17,8/10,8/2,4 cm
Gewicht 269 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1