• Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
Band 1
Die Straßengäng Band 1

Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere

Erlebe die Abenteuer einer (fast) furchtlosen Gang - Kinderbuch mit urkomischen Tieren ab 8 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12047

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Illustrator

Simona M. Ceccarelli

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12047

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.06.2024

Illustrator

Simona M. Ceccarelli

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21,4/15,6/2,3 cm

Gewicht

426 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1511-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein tierisch schönes, bandenstarkes Abenteuer!

CorniHolmes am 18.06.2024

Bewertungsnummer: 2225847

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als der kleine Streuner Flo von Dackel Rakete vor einem heranrasenden Lastwagen gerettet wird, ahnt er nicht, welche Abenteuer er nach diesem Aufeinandertreffen erleben wird. Er wird Mitglied in der wohl coolsten Gang aller Zeiten: Die Straßengäng, bestehend aus Dackel Rakete, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, wilde Tiere zu beschützen; die furchtlose Ratte Kräcker (die in Wahrheit ziemlich ängstlich ist); Papageienprinzessin und Stimmwunder Kara; Waschbärin Murmel, die immer die leckersten Leckereien findet – und Flo, der immer für seine Freunde da ist. Zusammen leben sie auf der Straße, wo sie mit Mut und Köpfchen ihr Viertel regieren. Eines Tages bekommen sie es jedoch mit einer äußerst unangenehmen anderen Tierbande zu tun, als sie durch Zufall in deren Revier landen: Die Elitegäng. Und diese Gruppe von edlen und hochschnäuzigen Tieren ist überhaupt nicht begeistert davon, dass die Straßengäng in ihrer schicken Villengegend aufgekreuzt ist... Als ich zum ersten Mal von der Straßengäng hörte, war ich sofort Feuer und Flamme. Das Cover und der Klappentext versprechen eine äußerst unterhaltsame und fantasievolle Tiergeschichte, also eine Story ganz nach meinem Geschmack. Voll freudiger Erwartung begann ich also mit dem Lesen und wurde nicht enttäuscht! Cally Stronk und Simona M. Ceccarelli haben gemeinsam ein wunderbares Kinderbuch geschaffen, das nicht nur junge Leser*innen ab 8 Jahren fesselt und begeistert, sondern auch Erwachsene. Zu Beginn werden uns die Mitglieder*innen der Straßen- und Elitegäng kurz vorgestellt und spätestens da wird einem klar, dass man mit diesem Buch eine sehr spaßige und tierisch schöne Lesezeit verbringen wird. Mit viel Tempo, Witz und Charme erzählt Cally Stronk von Streuner Flo und seinen vier ungleichen Freunden: Ratte Kräcker, Waschbärin Murmel, Dackel Rakete und Piratenprinzessin Kara. Auf den ersten Blick mögen sie ziemlich verschieden wirken, sie passen aber perfekt zusammen und haben zudem eine große Gemeinsamkeit: Jeder von ihnen ist ein Straßentier und lässt sich nicht unterkriegen. Mutig, clever und einfach zum Gernhaben – das ist die Straßengäng. Die Fünf sind einfach so eine tolle Truppe! Es macht großen Spaß, sie zu begleiten und mitzuerleben, wie sie sich gegen die Elitegäng zur Wehr setzen und diesen eingebildeten Schnöseln zeigen, wo der Hammer hängt. Freundschaft und Zusammenhalt wird in diesem Buch großgeschrieben und auch weitere wichtige Themen haben hier ihren Platz gefunden wie Gerechtigkeit, Heimat, Zugehörigkeit und Akzeptanz. Die zahlreichen bezaubernden schwarz-weiß Illustrationen von Simona M. Ceccarelli verstärken den Lesesog der Handlung und runden die Geschichte gekonnt ab. Hinten im Buch gibt es dann noch ein cooles Gimmick: Ein Test, mit dem man herausfinden kann, welcher Straßengäng-Typ man ist. Fazit „Die Straßengäng – Eine Pfote wäscht die andere“ ist ein rasantes und tierisch starkes Abenteuer über fünf pfiffige Held*innen, die man einfach lieben muss. Lustig, originell und voller Herz und Freundschaft. Ein gelungener Reihenauftakt ab 8 Jahren, der zu keiner Zeit langweilig wird und nach mehr verlangt. Ich kann das Buch nur empfehlen, mir hat es total viel Spaß gemacht, in die Welt der Straßengäng einzutauchen und ich hoffe sehr, dass die Fortsetzung nicht lange auf sich warten lässt. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen!
Melden

Ein tierisch schönes, bandenstarkes Abenteuer!

CorniHolmes am 18.06.2024
Bewertungsnummer: 2225847
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als der kleine Streuner Flo von Dackel Rakete vor einem heranrasenden Lastwagen gerettet wird, ahnt er nicht, welche Abenteuer er nach diesem Aufeinandertreffen erleben wird. Er wird Mitglied in der wohl coolsten Gang aller Zeiten: Die Straßengäng, bestehend aus Dackel Rakete, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, wilde Tiere zu beschützen; die furchtlose Ratte Kräcker (die in Wahrheit ziemlich ängstlich ist); Papageienprinzessin und Stimmwunder Kara; Waschbärin Murmel, die immer die leckersten Leckereien findet – und Flo, der immer für seine Freunde da ist. Zusammen leben sie auf der Straße, wo sie mit Mut und Köpfchen ihr Viertel regieren. Eines Tages bekommen sie es jedoch mit einer äußerst unangenehmen anderen Tierbande zu tun, als sie durch Zufall in deren Revier landen: Die Elitegäng. Und diese Gruppe von edlen und hochschnäuzigen Tieren ist überhaupt nicht begeistert davon, dass die Straßengäng in ihrer schicken Villengegend aufgekreuzt ist... Als ich zum ersten Mal von der Straßengäng hörte, war ich sofort Feuer und Flamme. Das Cover und der Klappentext versprechen eine äußerst unterhaltsame und fantasievolle Tiergeschichte, also eine Story ganz nach meinem Geschmack. Voll freudiger Erwartung begann ich also mit dem Lesen und wurde nicht enttäuscht! Cally Stronk und Simona M. Ceccarelli haben gemeinsam ein wunderbares Kinderbuch geschaffen, das nicht nur junge Leser*innen ab 8 Jahren fesselt und begeistert, sondern auch Erwachsene. Zu Beginn werden uns die Mitglieder*innen der Straßen- und Elitegäng kurz vorgestellt und spätestens da wird einem klar, dass man mit diesem Buch eine sehr spaßige und tierisch schöne Lesezeit verbringen wird. Mit viel Tempo, Witz und Charme erzählt Cally Stronk von Streuner Flo und seinen vier ungleichen Freunden: Ratte Kräcker, Waschbärin Murmel, Dackel Rakete und Piratenprinzessin Kara. Auf den ersten Blick mögen sie ziemlich verschieden wirken, sie passen aber perfekt zusammen und haben zudem eine große Gemeinsamkeit: Jeder von ihnen ist ein Straßentier und lässt sich nicht unterkriegen. Mutig, clever und einfach zum Gernhaben – das ist die Straßengäng. Die Fünf sind einfach so eine tolle Truppe! Es macht großen Spaß, sie zu begleiten und mitzuerleben, wie sie sich gegen die Elitegäng zur Wehr setzen und diesen eingebildeten Schnöseln zeigen, wo der Hammer hängt. Freundschaft und Zusammenhalt wird in diesem Buch großgeschrieben und auch weitere wichtige Themen haben hier ihren Platz gefunden wie Gerechtigkeit, Heimat, Zugehörigkeit und Akzeptanz. Die zahlreichen bezaubernden schwarz-weiß Illustrationen von Simona M. Ceccarelli verstärken den Lesesog der Handlung und runden die Geschichte gekonnt ab. Hinten im Buch gibt es dann noch ein cooles Gimmick: Ein Test, mit dem man herausfinden kann, welcher Straßengäng-Typ man ist. Fazit „Die Straßengäng – Eine Pfote wäscht die andere“ ist ein rasantes und tierisch starkes Abenteuer über fünf pfiffige Held*innen, die man einfach lieben muss. Lustig, originell und voller Herz und Freundschaft. Ein gelungener Reihenauftakt ab 8 Jahren, der zu keiner Zeit langweilig wird und nach mehr verlangt. Ich kann das Buch nur empfehlen, mir hat es total viel Spaß gemacht, in die Welt der Straßengäng einzutauchen und ich hoffe sehr, dass die Fortsetzung nicht lange auf sich warten lässt. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen!

Melden

Witzig

Bewertung aus Moosburg am 16.06.2024

Bewertungsnummer: 2224095

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Harte Schale, weicher Kern – das ist die Straßengäng! Streuner Flo, Ratte Kräcker, Papageienprinzessin Kara, Waschbärin Murmel und Dackel Rakete haben in ihrem Viertel das Sagen. Als die Freunde jedoch zufällig in einer schicken Villengegend landen, trauen sie ihren Schnauzen kaum – alles ist sauber und die Mülltonnen sind voller Leckereien! Doch hier ist das Revier der Elitegäng: Hunde und Katzen edelster Abstammung. Und die setzen alles daran, die Straßengäng loszuwerden (Klappentext) Dieses Kinderbuch wird aus Tierperspektive erzählt. Es von Anfang an spannend, wird rasant erzählt, ist aktionsgeladen und es kommt keine Langeweile auf. Der Schreibstil ist altersgerecht, gut verständlich und die Seiten fliegen nur so dahin. Die einzelnen Kapitel sind überschaubar und eignen sich auch gut zum Vorlesen. Aber auch Leseanfänger werden mit dem Buch zurechtkommen und werden auch ihre Freude daran haben. Ansprechende Illustrationen lockern den Text auch noch entsprechend auf. Auch die verschiedenen Botschaften kommen gut und verständlich an. Am Beginn des Buches gibt es noch eine Übersicht über die einzelnen Charaktere, die jeder für sich einzigartig sein. Beine Enkel waren begeistert und freuen sich schon auf weitere Abenteuer mit der Straßengäng
Melden

Witzig

Bewertung aus Moosburg am 16.06.2024
Bewertungsnummer: 2224095
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Harte Schale, weicher Kern – das ist die Straßengäng! Streuner Flo, Ratte Kräcker, Papageienprinzessin Kara, Waschbärin Murmel und Dackel Rakete haben in ihrem Viertel das Sagen. Als die Freunde jedoch zufällig in einer schicken Villengegend landen, trauen sie ihren Schnauzen kaum – alles ist sauber und die Mülltonnen sind voller Leckereien! Doch hier ist das Revier der Elitegäng: Hunde und Katzen edelster Abstammung. Und die setzen alles daran, die Straßengäng loszuwerden (Klappentext) Dieses Kinderbuch wird aus Tierperspektive erzählt. Es von Anfang an spannend, wird rasant erzählt, ist aktionsgeladen und es kommt keine Langeweile auf. Der Schreibstil ist altersgerecht, gut verständlich und die Seiten fliegen nur so dahin. Die einzelnen Kapitel sind überschaubar und eignen sich auch gut zum Vorlesen. Aber auch Leseanfänger werden mit dem Buch zurechtkommen und werden auch ihre Freude daran haben. Ansprechende Illustrationen lockern den Text auch noch entsprechend auf. Auch die verschiedenen Botschaften kommen gut und verständlich an. Am Beginn des Buches gibt es noch eine Übersicht über die einzelnen Charaktere, die jeder für sich einzigartig sein. Beine Enkel waren begeistert und freuen sich schon auf weitere Abenteuer mit der Straßengäng

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere

von Cally Stronk

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere
  • Die Straßengäng (Band 1) - Eine Pfote wäscht die andere