Trial of the Sun Queen
Band 1

Trial of the Sun Queen

Die Artefakte von Ouranos 1 | Tiktok made me buy it! Auftakt der romantischen Fae Fantasy

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Trial of the Sun Queen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

612

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.02.2024

Verlag

Droemer Knaur

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

612

Erscheinungsdatum

19.02.2024

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

10551 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Paula Telge

Sprache

Deutsch

EAN

9783426448281

Weitere Bände von Die Artefakte von Ouranos

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

266 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannender Auftackt einer aufregenden Reihe

Tigerlillysbooks aus Bad Oeynhausen am 30.04.2024

Bewertungsnummer: 2190691

Bewertet: eBook (ePUB)

Für Fans von Selection - Prison Healer - These Hollow Vows Lore und ihre Geschwister sind seit 12 Jahren Gefangene in dem kalten und grausamen Gefängnis Nostraza. Seit der Aurorakönig ihre Eltern getötet und sie hier her verfrachtet hat, musste Lore ihren Überlebenswillen beweisen, ihren Körper verkaufen, Hunger leiden und ihre Geschwister beschützen. Sie schwört auf Rache, doch wird eines nachts an den Hof des Sonnenkönigs entführt der einen grausamen Wettkampf zur Auserwählung seiner zukünftigen Königin plant. Wie es das Schicksal will, ist Lore der letzte Tribut und bekommt die Chance ihr Schicksal an der Seite dieses wunderschönen Faes zu ändern. Ihre Rache einen Schritt näher kämpft sie sich als einzige Sterbliche durch die Prüfungen. Währenddessen wird Nadil, der Sohn des Aurorakönigs beauftragt das Verschwinden der Gefangenem aufzuklären und sie sofort zurück zu bringen. Der Prinz, der insgeheim seinen Vater stürzen möchte, erfährt schnell, dass mehr hinter diesem geheimnisvollen Mädchen steckt. Fazit : Ich habe etwas ganz anderes erwartet. Wir werden zu Beginn der Geschichte direkt in die Geschichte und in Lores grausames Leben geworfen. Damit war ich ohne Vorbereitung etwas überfordert und brauchte erst etwas um mit Lore als kratzbürstige, Verwahrloste Gefangene warm zu werden. Man merkt schnell, dass die Autorin hier viele verschiedene, und bekannte Fantasy Bücher durcheinander geworfen hat und etwas "neues" entworfen hat. Es klingt auf den ersten Blick alles recht interessant, allerdings für viel Fantasy Leser nichts Neues und schnell bildet sich ein bekanntes Muster und lässt die Handlung erahnen. Auch wenn der Sog stark war, ich es zeitweise nicht unterbrechen wollte und auch jetzt zum Ende hin direkt gerne Band 2 lesen möchte, haben mich trotzdem sehr viele Dinge gestört. Es war somit ein auf und ab. Allerdings ist hier ein recht großes Potenzial zu erkennen und ich könnte mir vorstellen, dass diese Reihe von Band zu Band besser werden könnte. Ich bin gespannt was die Autorin aus diesem Potenzial macht. Bisher waren die Charaktere recht flach und das Worldbuilding quasi nicht vorhanden. Auch mit Lore wurde ich bis zum Ende nicht richtig warm und mir hat der Zugang zu ihr gefehlt. Ich kann verstehen warum diese Geschichte einige Fans hat. Sehe die Eckpfeiler auf denen sie steht. Aber auch die Risse und die Kritik. Lore handelte oft unüberlegt, widersprüchlich und machte allgemein einen anstrengend Eindruck. Auch die Handlung war nicht immer vollends durchdacht und erschien zu einfach. Das konnte auch der Spice nicht retten. Es hat mir an tiefe und Emotionen gefehlt. Und doch … Luft nach oben ist da. Potenzial … Ich bin gespannt und möchte trotzdem am liebsten direkt weiter lesen. Es hat sich schnell zu einer Hass Liebe entwickelt und ich bin gespannt in welche Richtung es bei Band 2 umschlagen wird. Doch irgendwas hat diese Geschichte. Was, kann ich noch nicht richtig benennen.
Melden

Spannender Auftackt einer aufregenden Reihe

Tigerlillysbooks aus Bad Oeynhausen am 30.04.2024
Bewertungsnummer: 2190691
Bewertet: eBook (ePUB)

Für Fans von Selection - Prison Healer - These Hollow Vows Lore und ihre Geschwister sind seit 12 Jahren Gefangene in dem kalten und grausamen Gefängnis Nostraza. Seit der Aurorakönig ihre Eltern getötet und sie hier her verfrachtet hat, musste Lore ihren Überlebenswillen beweisen, ihren Körper verkaufen, Hunger leiden und ihre Geschwister beschützen. Sie schwört auf Rache, doch wird eines nachts an den Hof des Sonnenkönigs entführt der einen grausamen Wettkampf zur Auserwählung seiner zukünftigen Königin plant. Wie es das Schicksal will, ist Lore der letzte Tribut und bekommt die Chance ihr Schicksal an der Seite dieses wunderschönen Faes zu ändern. Ihre Rache einen Schritt näher kämpft sie sich als einzige Sterbliche durch die Prüfungen. Währenddessen wird Nadil, der Sohn des Aurorakönigs beauftragt das Verschwinden der Gefangenem aufzuklären und sie sofort zurück zu bringen. Der Prinz, der insgeheim seinen Vater stürzen möchte, erfährt schnell, dass mehr hinter diesem geheimnisvollen Mädchen steckt. Fazit : Ich habe etwas ganz anderes erwartet. Wir werden zu Beginn der Geschichte direkt in die Geschichte und in Lores grausames Leben geworfen. Damit war ich ohne Vorbereitung etwas überfordert und brauchte erst etwas um mit Lore als kratzbürstige, Verwahrloste Gefangene warm zu werden. Man merkt schnell, dass die Autorin hier viele verschiedene, und bekannte Fantasy Bücher durcheinander geworfen hat und etwas "neues" entworfen hat. Es klingt auf den ersten Blick alles recht interessant, allerdings für viel Fantasy Leser nichts Neues und schnell bildet sich ein bekanntes Muster und lässt die Handlung erahnen. Auch wenn der Sog stark war, ich es zeitweise nicht unterbrechen wollte und auch jetzt zum Ende hin direkt gerne Band 2 lesen möchte, haben mich trotzdem sehr viele Dinge gestört. Es war somit ein auf und ab. Allerdings ist hier ein recht großes Potenzial zu erkennen und ich könnte mir vorstellen, dass diese Reihe von Band zu Band besser werden könnte. Ich bin gespannt was die Autorin aus diesem Potenzial macht. Bisher waren die Charaktere recht flach und das Worldbuilding quasi nicht vorhanden. Auch mit Lore wurde ich bis zum Ende nicht richtig warm und mir hat der Zugang zu ihr gefehlt. Ich kann verstehen warum diese Geschichte einige Fans hat. Sehe die Eckpfeiler auf denen sie steht. Aber auch die Risse und die Kritik. Lore handelte oft unüberlegt, widersprüchlich und machte allgemein einen anstrengend Eindruck. Auch die Handlung war nicht immer vollends durchdacht und erschien zu einfach. Das konnte auch der Spice nicht retten. Es hat mir an tiefe und Emotionen gefehlt. Und doch … Luft nach oben ist da. Potenzial … Ich bin gespannt und möchte trotzdem am liebsten direkt weiter lesen. Es hat sich schnell zu einer Hass Liebe entwickelt und ich bin gespannt in welche Richtung es bei Band 2 umschlagen wird. Doch irgendwas hat diese Geschichte. Was, kann ich noch nicht richtig benennen.

Melden

Guter Auftakt!

Bewertung aus Düsseldorf am 27.04.2024

Bewertungsnummer: 2188138

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Lor hat zwölf Jahre im Kerker des Aurorakönigs verbracht. Sie lebt eigentlich nur für den Moment, das Sie dem grausamen High Fae, all das Ihr und Familie erlittene Leid, heimzahlen kann. Als Lor gegen jede Wahrscheinlichkeit an den Hof des Sonnenkönigs entführt wird, scheint sich endlich eine Möglichkeit zur Rache zu ergeben. Sie und neun weitere Tribute wurden ausgewählt, um die Hand des äußerst attraktiven Königs zu kämpfen. Hierfür muss Lor erst einmal die tödlichen Wettkämpfe und intriganten Spiele am Hofe der Fae überleben. Meine Meinung: Das war wirklich ein interessanter und spannender Auftakt dieser temporeichen Fantasy- Romance- Reihe. Im Großen und Ganzen hat diese mir gut gefallen. Die Charaktere sind sehr vielfältig gestaltet. Manche von Ihnen sind sehr sympatisch und andere vielmehr das Gegenteil. Ich könnte sofort aussortieren, wer zu welcher Gruppe gehörte. Was ich etwas schade fand war, dass so einige Hintergründe im Dunkeln blieben. Zum Ende blieben einfach zu viel Fragen offen. Bin gespannt, wie es weitergeht und welchen Charaktere wieder in Erscheinung treten. Das Buchcover gefällt mir gut. Es ist sehr ansprechend gestaltet.
Melden

Guter Auftakt!

Bewertung aus Düsseldorf am 27.04.2024
Bewertungsnummer: 2188138
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Lor hat zwölf Jahre im Kerker des Aurorakönigs verbracht. Sie lebt eigentlich nur für den Moment, das Sie dem grausamen High Fae, all das Ihr und Familie erlittene Leid, heimzahlen kann. Als Lor gegen jede Wahrscheinlichkeit an den Hof des Sonnenkönigs entführt wird, scheint sich endlich eine Möglichkeit zur Rache zu ergeben. Sie und neun weitere Tribute wurden ausgewählt, um die Hand des äußerst attraktiven Königs zu kämpfen. Hierfür muss Lor erst einmal die tödlichen Wettkämpfe und intriganten Spiele am Hofe der Fae überleben. Meine Meinung: Das war wirklich ein interessanter und spannender Auftakt dieser temporeichen Fantasy- Romance- Reihe. Im Großen und Ganzen hat diese mir gut gefallen. Die Charaktere sind sehr vielfältig gestaltet. Manche von Ihnen sind sehr sympatisch und andere vielmehr das Gegenteil. Ich könnte sofort aussortieren, wer zu welcher Gruppe gehörte. Was ich etwas schade fand war, dass so einige Hintergründe im Dunkeln blieben. Zum Ende blieben einfach zu viel Fragen offen. Bin gespannt, wie es weitergeht und welchen Charaktere wieder in Erscheinung treten. Das Buchcover gefällt mir gut. Es ist sehr ansprechend gestaltet.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Trial of the Sun Queen

von Nisha J. Tuli

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Trial of the Sun Queen