• Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)

Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8431

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2024

Illustrator

Gabriella Chianello

Verlag

arsedition

Seitenzahl

352

Beschreibung

Rezension

»Ein super schöne, kurzweilige Leseerfahrung, welche einen in eine fantastische Welt entführt.« ("NetGalley")
»Für mich ist es auf jeden Fall eine tolle Ergänzung zu der Reihe und ein wunderschönes Geschenk für alle Fans und die die es noch werden wollen,« ("NetGalley")
»Es sieht cool aus und ist echt spannend!« ("NetGalley")
»Beide Varianten der Geschichte sprechen wahrscheinlich auch unterschiedliche Lesergruppen an. … und ich halte beide für empfehlenswert.« ("NetGalley")
»Ein spannender Einstieg in die Reihe und eine tolle, niedrigschwellige Möglichkeit für Wenigleser:innen, in die magische Welt einzutauchen, ohne sich direkt auf 500 Seiten Text einzulassen.« ("NetGalley")
»Durch die wirklich coolen Zeichnungen wird die Story auch ohne allzu viele Worte total lebendig erzählt!« ("NetGalley")
»Es ist ein Eintauchen in eine andere spannende, fantastische Welt. Das Buch wird sicherlich wieder viele Leser ansprechen und in seinen Bann ziehen.« ("NetGalley")
»Die Kombination aus einer packenden Geschichte und beeindruckenden Bildern macht die Graphic Novel von "Keeper of the Lost Cities" zu einem sinnlichen Genuss.« ("NetGalley")
»Sehr schöne Graphic Novel, die auch für jemanden, der die Bücher nicht gelesen hat, sehr ansprechend und verständlich ist!« ("NetGalley")
»Vor allem für Kinder und Jugendliche, welche vor dickeren Büchern zurück schrecken ist das genau richtig.« ("NetGalley")

Details

Verkaufsrang

8431

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.03.2024

Illustrator

Gabriella Chianello

Verlag

arsedition

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

20,8/14,8/3,2 cm

Gewicht

673 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Keeper of the Lost Cities The Graphic Novel Part 1: Volume 1

Übersetzt von

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-4502-9

Weitere Bände von Keeper of the Lost Cities

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein magisches Abenteuer in Bildern

Alrik Gerlach aus NordWestMecklenburg am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2205210

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1" von Shannon Messenger, adaptiert von Celina Frenn und illustriert von Gabriella Chianello, ist ein fesselndes Werk, das die epische Geschichte von Sophie in einem neuen, visuellen Format zum Leben erweckt. Veröffentlicht im arsEdition Verlag, bietet diese Graphic Novel eine beeindruckende Mischung aus farbenfrohen Illustrationen, packender Action und einer Prise Magie. Die Geschichte dreht sich um die 12-jährige Sophie, die in der Menschenwelt stets als Außenseiterin galt. Sie ist hochbegabt, hat mehrere Klassen übersprungen und hütet ein großes Geheimnis: Sie kann die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Ihr Gefühl der Isolation ändert sich jedoch schlagartig, als sie Fitz trifft, einen geheimnisvollen Jungen, der ihr offenbart, dass sie nicht allein ist. Sophie gehört zum Volk der Elfen und beginnt ein neues Leben in einer Zauberschule im Elfenreich. Doch ihre Vergangenheit bleibt rätselhaft und bedrohlich: Wer ist Sophie wirklich? Warum wurde sie in der Menschenwelt versteckt, und vor wem? Die Adaption von Celina Frenn ist hervorragend gelungen und bewahrt die Essenz der Originalgeschichte, während die wunderschönen Illustrationen von Gabriella Chianello die magische Welt von Sophie eindrucksvoll zum Leben erwecken. Jede Seite ist ein visuelles Vergnügen, das sowohl die Spannung als auch die emotionale Tiefe der Geschichte einfängt. Die leuchtenden Farben und detaillierten Zeichnungen machen das Buch zu einem wahren Augenschmaus und verstärken das Leseerlebnis. Die Charaktere sind liebevoll und vielschichtig dargestellt, was besonders durch die ausdrucksstarken Illustrationen zur Geltung kommt. Sophies Entwicklung vom unsicheren Mädchen zur mutigen Heldin wird eindrucksvoll visualisiert und zieht den Leser in ihren Bann. "Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1" ist ein absolutes Muss für Fans der Originalreihe und ein großartiger Einstieg für Neulinge. Es verbindet die Magie und das Abenteuer der Buchserie mit der kraftvollen Ästhetik einer Graphic Novel und bietet so ein intensives Leseerlebnis.
Melden

Ein magisches Abenteuer in Bildern

Alrik Gerlach aus NordWestMecklenburg am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2205210
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1" von Shannon Messenger, adaptiert von Celina Frenn und illustriert von Gabriella Chianello, ist ein fesselndes Werk, das die epische Geschichte von Sophie in einem neuen, visuellen Format zum Leben erweckt. Veröffentlicht im arsEdition Verlag, bietet diese Graphic Novel eine beeindruckende Mischung aus farbenfrohen Illustrationen, packender Action und einer Prise Magie. Die Geschichte dreht sich um die 12-jährige Sophie, die in der Menschenwelt stets als Außenseiterin galt. Sie ist hochbegabt, hat mehrere Klassen übersprungen und hütet ein großes Geheimnis: Sie kann die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Ihr Gefühl der Isolation ändert sich jedoch schlagartig, als sie Fitz trifft, einen geheimnisvollen Jungen, der ihr offenbart, dass sie nicht allein ist. Sophie gehört zum Volk der Elfen und beginnt ein neues Leben in einer Zauberschule im Elfenreich. Doch ihre Vergangenheit bleibt rätselhaft und bedrohlich: Wer ist Sophie wirklich? Warum wurde sie in der Menschenwelt versteckt, und vor wem? Die Adaption von Celina Frenn ist hervorragend gelungen und bewahrt die Essenz der Originalgeschichte, während die wunderschönen Illustrationen von Gabriella Chianello die magische Welt von Sophie eindrucksvoll zum Leben erwecken. Jede Seite ist ein visuelles Vergnügen, das sowohl die Spannung als auch die emotionale Tiefe der Geschichte einfängt. Die leuchtenden Farben und detaillierten Zeichnungen machen das Buch zu einem wahren Augenschmaus und verstärken das Leseerlebnis. Die Charaktere sind liebevoll und vielschichtig dargestellt, was besonders durch die ausdrucksstarken Illustrationen zur Geltung kommt. Sophies Entwicklung vom unsicheren Mädchen zur mutigen Heldin wird eindrucksvoll visualisiert und zieht den Leser in ihren Bann. "Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1" ist ein absolutes Muss für Fans der Originalreihe und ein großartiger Einstieg für Neulinge. Es verbindet die Magie und das Abenteuer der Buchserie mit der kraftvollen Ästhetik einer Graphic Novel und bietet so ein intensives Leseerlebnis.

Melden

Stell dir vor du bist nicht von dieser Welt…

Booksdreamsandcandles aus Niederbayern am 26.04.2024

Bewertungsnummer: 2187318

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon immer spürt die 12jährige Sophie, dass sie anders ist als ihre Mitmenschen. Sie hat die Kraft Gedanken zu lesen und empfindet dies eher als Fluch und nicht als Segen. In Keeper of the Lost Cities findet sie heraus, dass sie etwas ganz Besonderes ist. Sophie ist kein Mensch, sondern ein Elfenmädchen. Große Abenteuer und neue Welten warten auf sie und wir Leser dürfen uns mit ihr auf eine spannende Reise begeben. Diese Graphic Novel ist nicht nur ansprechend gezeichnet, sondern entführt uns in eine Welt voller Magie, zauberhafter Wesen und geheimnisvoller Orte. Die Bände der Romanreihe Keeper of the Lost Cities waren nicht ohne Grund ein voller Erfolg. Diese durchgängig illustrierte Version der Geschichte greift auf über 500 liebevoll gestalteten Seiten die Anfänge des vielschichtigen Abenteuers sehr gut auf. Nun haben auch Lesemuffel oder Kunstbegeisterte die Chance in Sophies Welt einzutauchen. Wir mögen den jugendlichen Zeichenstil sehr gerne und finden, dass sowohl Sophie als auch ihre neuen Freunde gut getroffen sind. Die einzelnen Charaktere erwachen durch die ansprechenden und oft auch witzigen Szenen wahrlich zum Leben. Die Geschichte selbst ist gut verständlich aufgebaut und macht absolut Lust auf mehr. Obwohl wir die Romanversion der Reihe nicht kennen, haben wir große Freude an dieser umfangreichen Graphic Novel Version gefunden. Wir können das Buch allen Fantasy-Graphic-Novel begeisterten Kids und junggebliebenen Abenteurern empfehlen und freuen uns bereits auf den nächsten Teil der epischen Geschichten.
Melden

Stell dir vor du bist nicht von dieser Welt…

Booksdreamsandcandles aus Niederbayern am 26.04.2024
Bewertungsnummer: 2187318
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon immer spürt die 12jährige Sophie, dass sie anders ist als ihre Mitmenschen. Sie hat die Kraft Gedanken zu lesen und empfindet dies eher als Fluch und nicht als Segen. In Keeper of the Lost Cities findet sie heraus, dass sie etwas ganz Besonderes ist. Sophie ist kein Mensch, sondern ein Elfenmädchen. Große Abenteuer und neue Welten warten auf sie und wir Leser dürfen uns mit ihr auf eine spannende Reise begeben. Diese Graphic Novel ist nicht nur ansprechend gezeichnet, sondern entführt uns in eine Welt voller Magie, zauberhafter Wesen und geheimnisvoller Orte. Die Bände der Romanreihe Keeper of the Lost Cities waren nicht ohne Grund ein voller Erfolg. Diese durchgängig illustrierte Version der Geschichte greift auf über 500 liebevoll gestalteten Seiten die Anfänge des vielschichtigen Abenteuers sehr gut auf. Nun haben auch Lesemuffel oder Kunstbegeisterte die Chance in Sophies Welt einzutauchen. Wir mögen den jugendlichen Zeichenstil sehr gerne und finden, dass sowohl Sophie als auch ihre neuen Freunde gut getroffen sind. Die einzelnen Charaktere erwachen durch die ansprechenden und oft auch witzigen Szenen wahrlich zum Leben. Die Geschichte selbst ist gut verständlich aufgebaut und macht absolut Lust auf mehr. Obwohl wir die Romanversion der Reihe nicht kennen, haben wir große Freude an dieser umfangreichen Graphic Novel Version gefunden. Wir können das Buch allen Fantasy-Graphic-Novel begeisterten Kids und junggebliebenen Abenteurern empfehlen und freuen uns bereits auf den nächsten Teil der epischen Geschichten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)

von Shannon Messenger

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)
  • Keeper of the Lost Cities – Die Graphic Novel, Teil 1 (Keeper of the Lost Cities)