Friesenpolizistin. Ostfrieslandkrimi
Band 39

Friesenpolizistin. Ostfrieslandkrimi

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Friesenpolizistin. Ostfrieslandkrimi

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3969

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

16.10.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3969

Erscheinungsdatum

16.10.2023

Verlag

Klarant

Seitenzahl

180 (Printausgabe)

Dateigröße

577 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783965868540

Weitere Bände von Mona Sander und Enno Moll ermitteln

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

spannendes Katz-und-Maus-Spiel

mein Leseleben am 17.10.2023

Bewertungsnummer: 2045514

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Kommissare haben ziemlich schnell einen Hauptverdächtigen, kommen ihm aber nicht bei. So beginnt ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel. Das setzt sich dann auch fort, als im zweiten Verbrechen, dem Raub des Diadems, ermittelt wird. Das alles ist sehr gut beschrieben, man erfährt einiges über Monas Innenleben. Hat mir sehr gut gefallen, vor allem, wie sie schlussendlich dann den Täter überführen.
Melden

spannendes Katz-und-Maus-Spiel

mein Leseleben am 17.10.2023
Bewertungsnummer: 2045514
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Kommissare haben ziemlich schnell einen Hauptverdächtigen, kommen ihm aber nicht bei. So beginnt ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel. Das setzt sich dann auch fort, als im zweiten Verbrechen, dem Raub des Diadems, ermittelt wird. Das alles ist sehr gut beschrieben, man erfährt einiges über Monas Innenleben. Hat mir sehr gut gefallen, vor allem, wie sie schlussendlich dann den Täter überführen.

Melden

Spannung auf ganzer Linie !!

Bewertung aus Landau am 07.12.2023

Bewertungsnummer: 2083706

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alle Bücher können vollkommen unabhängig voneinander gelesen werden, jedoch fehlt mir persönlich dann die Charakterentwicklung, die man sonst mitverfolgen kann und die oft sehr spannend finde. Auch in ihrem aktuellen Werk spricht Sina Jorritsma vielfältige Themen an. Auch in „Friesenpolizistin“ stehen Enno und Mona vor einem kniffligen Fall, der alles andere als durchsichtig ist. Es gibt viele Verdächtige und allerhand menschliche Sonderlinge, die ihnen hier begegnen. Die beiden ergänzen sich so wunderbar, dass es mir wieder einmal sehr viel Freude gemacht hat, sie zu begleiten. Die zwischenmenschlichen Beziehungen stehen im Mittelpunkt des Geschehens und sorgen für sehr viel Spannung und Abwechslung. Insbesondere die Gestaltung der Charaktere habe ich hier als ausgefallen und facettenreich empfunden. Aufbau, Struktur & Stil: Die Handlung im neusten Werk der Autorin Sina Jorritsma „Friesenpolizistin“ wird dem Leser aus Sicht von Mona Sander, die hier die Protagonistin stellt und gleichzeitig Ermittlerin ist, geschildert. Mich würde es eigentlich auch einmal sehr reizen, sie aus der Ich-Perspektive begleiten zu dürfen. Dennoch gelang es mir problemlos, mich mit ihr und ihrer Art und Weise zu handeln, zu identifizieren. Man befindet sich bereits nach wenigen Seiten mitten im Geschehen, was mir sehr gefallen hat. Die Spannung wird dadurch unglaublich schnell aufgebaut und es gelingt der Autorin, fantastisch sie über die gesamte Handlung konstant zu halten bzw. noch zu steigern. Ich konnte dem Ereignissen dank des wunderbar flüssigen Schreibstils gut folgen. Hervorheben möchte ich aber auch die bildliche Schreibweise, die es mir leicht gemacht hat, mich in die Situationen hineinzuversetzen.
Melden

Spannung auf ganzer Linie !!

Bewertung aus Landau am 07.12.2023
Bewertungsnummer: 2083706
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alle Bücher können vollkommen unabhängig voneinander gelesen werden, jedoch fehlt mir persönlich dann die Charakterentwicklung, die man sonst mitverfolgen kann und die oft sehr spannend finde. Auch in ihrem aktuellen Werk spricht Sina Jorritsma vielfältige Themen an. Auch in „Friesenpolizistin“ stehen Enno und Mona vor einem kniffligen Fall, der alles andere als durchsichtig ist. Es gibt viele Verdächtige und allerhand menschliche Sonderlinge, die ihnen hier begegnen. Die beiden ergänzen sich so wunderbar, dass es mir wieder einmal sehr viel Freude gemacht hat, sie zu begleiten. Die zwischenmenschlichen Beziehungen stehen im Mittelpunkt des Geschehens und sorgen für sehr viel Spannung und Abwechslung. Insbesondere die Gestaltung der Charaktere habe ich hier als ausgefallen und facettenreich empfunden. Aufbau, Struktur & Stil: Die Handlung im neusten Werk der Autorin Sina Jorritsma „Friesenpolizistin“ wird dem Leser aus Sicht von Mona Sander, die hier die Protagonistin stellt und gleichzeitig Ermittlerin ist, geschildert. Mich würde es eigentlich auch einmal sehr reizen, sie aus der Ich-Perspektive begleiten zu dürfen. Dennoch gelang es mir problemlos, mich mit ihr und ihrer Art und Weise zu handeln, zu identifizieren. Man befindet sich bereits nach wenigen Seiten mitten im Geschehen, was mir sehr gefallen hat. Die Spannung wird dadurch unglaublich schnell aufgebaut und es gelingt der Autorin, fantastisch sie über die gesamte Handlung konstant zu halten bzw. noch zu steigern. Ich konnte dem Ereignissen dank des wunderbar flüssigen Schreibstils gut folgen. Hervorheben möchte ich aber auch die bildliche Schreibweise, die es mir leicht gemacht hat, mich in die Situationen hineinzuversetzen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Friesenpolizistin. Ostfrieslandkrimi

von Sina Jorritsma

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Friesenpolizistin. Ostfrieslandkrimi