• Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr

Inhaltsverzeichnis

Hinweis zur Optimierung
Impressum
Wichtiger Hinweis
Vorwort
Vorwort zur Neuauflage 2023
Kapitel 1. Willkommen im Leben
Kapitel 2. Stillen und Füttern
Kapitel 3. Schlafen und Trösten
Kapitel 4. Monat für Monat
Kapitel 5. Babys Gesundheit
Adressen und Links, die weiterhelfen
Bücher, die weiterhelfen

Das große Buch für Babys erstes Jahr

Das Standardwerk für die ersten 12 Monate

Buch (Gebundene Ausgabe)

36,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das große Buch für Babys erstes Jahr

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 36,00 €
eBook

eBook

ab 28,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2014

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.10.2023

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2014

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

05.10.2023

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

24,6/19,2/3,2 cm

Gewicht

1373 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-8702-4

Weitere Bände von GU Baby

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein absolut empfehlenswertes Begleitbuch

Bewertung am 17.12.2023

Bewertungsnummer: 2089877

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Worum geht’s? Dieses Buch begleitet dich im ersten Jahr mit deinem Kind und zeigt dir auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse die Entwicklung des Kindes auf und spricht darüber hinaus noch viele weitere Themen an. Meine Meinung: „Das große Buch für Babys erstes Jahr“ (GU, 10/2023) von Dr. med. Stephan Heinrich Nolte und Annette Nolden ist wirklich ein empfehlenswertes Begleitbuch für das erste Jahr mit deinem Kind. Es ist gut verständlich und doch wissenschaftlich interessant geschrieben und mit Bildern/Grafiken ausgestaltet. Bei dem Buch handelt es sich um eine aktualisierte Auflage. Das Buch beginnt mit der Ankunft deines Babys. Jedem Lebensmonat ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Unser Kleiner ist inzwischen 7 Monate alt und ich habe beim Lesen der ersten Monate viele Aha-Momente erlebt und ein paarmal auch gedacht: „Ach so, ja, das macht Sinn“. Viele Fragen, die in anderen Büchern oder Foren nicht oder nur unzureichend beantwortet wurden, wurden mir hier beantwortet. Obwohl die Kapitel kurzgehalten sind, ist doch das Wichtigste drin und alle Fragen, die ich so hatte, sind abgehandelt. Sehr gut finde ich auch, dass immer wieder Einschübe sind, die sich auf z.B. die Rückbildung beziehen. Anhand von kurzem Text und Bildern werden hier Übungen für die Mamas erklärt. Und wir bekommen einen kurzen Einblick in den Breikoststart und einen Überblick über die Möglichkeiten (Brei, Baby-led-weaning) plus einige Rezepte. Und auch schwierige Themen, die andere Bücher nur am Rande ansprechen, werden hier intensiver behandelt, was ich gut und wichtig finde. Und nicht nur diese Themen an sich, sondern auch wie mit schwierigen Situationen umgehen und an wen kann man sich wenden. Plus am Ende haben wir noch einen kurzen Überblick über mögliche Krankheiten. Kurz gesagt: Dieses Buch ist ein wunderbarer Begleiter und ein absolutes Standardwerk, das in keiner jungen Familie fehlen sollte. Ein Buch, in dem ich mit jedem neuen Lebensmonat und auch zwischendurch immer wieder schmökern werde und das mir schon beim ersten Lesen viele neue Erkenntnisse gebracht und Fragen beantwortet hat. Vielen Dank für dieses tolle Werk, das ich allen werdenden bzw. jungen Eltern nur empfehlen kann! Fazit: In „Das große Buch für Babys erstes Jahr“ behandeln Dr. med. Stephan Heinrich Nolte und Annette Nolden nicht nur die wichtigsten Entwicklungsschritte im ersten Jahr eures Babys, nein, ich habe auch viele Fragen beantwortet bekommen, bei denen ich anderswo keine ausreichende Antwort erhalten habe. Das Buch ist gut leserlich und verständlich geschrieben und hat viele Extras, wie Übungen inkl. Bilder für die Rückbildung, ein Kapitel zum Beikoststart, eine Übersicht über mögliche Krankheiten und auch schwierige Themen werden intensiv behandelt inkl. was tun, wenn ein bestimmter Fall eintritt und wohin sich wenden. Ein wirklich geniales Buch, das mir jetzt schon viel geholfen und viele Fragen beantwortet hat und das ich in den nächsten Monaten mit meinem Kleinen sicher noch oft in die Hand nehmen werde. Ganz klar 5 Sterne – das ist ein Standardwerk, das bei keiner Familie fehlen sollte!
Melden

Ein absolut empfehlenswertes Begleitbuch

Bewertung am 17.12.2023
Bewertungsnummer: 2089877
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Worum geht’s? Dieses Buch begleitet dich im ersten Jahr mit deinem Kind und zeigt dir auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse die Entwicklung des Kindes auf und spricht darüber hinaus noch viele weitere Themen an. Meine Meinung: „Das große Buch für Babys erstes Jahr“ (GU, 10/2023) von Dr. med. Stephan Heinrich Nolte und Annette Nolden ist wirklich ein empfehlenswertes Begleitbuch für das erste Jahr mit deinem Kind. Es ist gut verständlich und doch wissenschaftlich interessant geschrieben und mit Bildern/Grafiken ausgestaltet. Bei dem Buch handelt es sich um eine aktualisierte Auflage. Das Buch beginnt mit der Ankunft deines Babys. Jedem Lebensmonat ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Unser Kleiner ist inzwischen 7 Monate alt und ich habe beim Lesen der ersten Monate viele Aha-Momente erlebt und ein paarmal auch gedacht: „Ach so, ja, das macht Sinn“. Viele Fragen, die in anderen Büchern oder Foren nicht oder nur unzureichend beantwortet wurden, wurden mir hier beantwortet. Obwohl die Kapitel kurzgehalten sind, ist doch das Wichtigste drin und alle Fragen, die ich so hatte, sind abgehandelt. Sehr gut finde ich auch, dass immer wieder Einschübe sind, die sich auf z.B. die Rückbildung beziehen. Anhand von kurzem Text und Bildern werden hier Übungen für die Mamas erklärt. Und wir bekommen einen kurzen Einblick in den Breikoststart und einen Überblick über die Möglichkeiten (Brei, Baby-led-weaning) plus einige Rezepte. Und auch schwierige Themen, die andere Bücher nur am Rande ansprechen, werden hier intensiver behandelt, was ich gut und wichtig finde. Und nicht nur diese Themen an sich, sondern auch wie mit schwierigen Situationen umgehen und an wen kann man sich wenden. Plus am Ende haben wir noch einen kurzen Überblick über mögliche Krankheiten. Kurz gesagt: Dieses Buch ist ein wunderbarer Begleiter und ein absolutes Standardwerk, das in keiner jungen Familie fehlen sollte. Ein Buch, in dem ich mit jedem neuen Lebensmonat und auch zwischendurch immer wieder schmökern werde und das mir schon beim ersten Lesen viele neue Erkenntnisse gebracht und Fragen beantwortet hat. Vielen Dank für dieses tolle Werk, das ich allen werdenden bzw. jungen Eltern nur empfehlen kann! Fazit: In „Das große Buch für Babys erstes Jahr“ behandeln Dr. med. Stephan Heinrich Nolte und Annette Nolden nicht nur die wichtigsten Entwicklungsschritte im ersten Jahr eures Babys, nein, ich habe auch viele Fragen beantwortet bekommen, bei denen ich anderswo keine ausreichende Antwort erhalten habe. Das Buch ist gut leserlich und verständlich geschrieben und hat viele Extras, wie Übungen inkl. Bilder für die Rückbildung, ein Kapitel zum Beikoststart, eine Übersicht über mögliche Krankheiten und auch schwierige Themen werden intensiv behandelt inkl. was tun, wenn ein bestimmter Fall eintritt und wohin sich wenden. Ein wirklich geniales Buch, das mir jetzt schon viel geholfen und viele Fragen beantwortet hat und das ich in den nächsten Monaten mit meinem Kleinen sicher noch oft in die Hand nehmen werde. Ganz klar 5 Sterne – das ist ein Standardwerk, das bei keiner Familie fehlen sollte!

Melden

Alles drin

Bewertung am 13.12.2023

Bewertungsnummer: 2087712

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch gibt (werdenden) Eltern eine Menge Sicherheit. Das beginnt schon beim Blick auf das Autorenteam: Dadurch, dass sowohl ein Arzt als auch eine Hebamme an der Erstellung des Buches beteiligt sind, sind beide "Seiten" des Wissens rund ums Baby abgedeckt. Aber auch die klare Struktur des Buches hilft, sich schnell zu orientieren. Zunächst geben die Autoren in "Das große Buch für Babys erstes Jahr" Tipps und Antworten rund um Fragen, die unmittelbar nach der Geburt anstehen. Einiges, wie z.B. das Thema Vorgeburtliche Eltern-Kind-Beziehungen, werden hier noch einmal angesprochen, auch wenn das in vielen Schwangerschaftsratgebern bereits der Fall war. Danach geht es in drei Kapitel um Basics der Pflege, des Stillens und des Schlafens. Dabei gehen die Unterkapitel zum Teil über das hinaus, was man in den ersten Wochen wissen möchte. Erfreulich ist auch, dass hier versucht wird, möglichst viele Lebenswirklichkeiten - Alleinerziehende, Kinder mit Beeinträchtigung - mitabzudecken. Was den Ratgeber aber wirklich von ähnlichen Werken unterscheidet, ist die Aufteilung in die ersten 12 Lebensmonate des Kindes, die nach diesem Basic-Teil folgen. Hier wiederum gefallen mir die Memo-Listen sehr gut, die dafür sorgen, dass man auch im Trubel der Kindsentwicklung z.B, Anträge und Formulare nicht aus dem Blick lässt. Ebenso hilfreich sind die "Kurz-Gesagt"-Zusammenfassungen am Ende aller Kapitel. Sie eignen sich auch, um auf einen Blick zu erfassen, ob das Kapitel interessant sein kann und man Antworten auf die aktuellen Fragen darin finden kann. Außerdem sind die einzelnen Kapitel sehr konkret. Natürlich ist jedes Baby anders, aber es hilft schon eine groben Zeitrahmen für wichtige Entwicklungsschritte zu finden oder zu wissen, wie viel Gewichtsverlust nach der Geburt noch toleriert werden können. In diesem Ratgeber findet man also wirklich alles: Praktische Tipps zur Gesundheit genauso wie Beschreibungen zur frühkindlichen körperlichen und emotionalen Entwicklung. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.
Melden

Alles drin

Bewertung am 13.12.2023
Bewertungsnummer: 2087712
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch gibt (werdenden) Eltern eine Menge Sicherheit. Das beginnt schon beim Blick auf das Autorenteam: Dadurch, dass sowohl ein Arzt als auch eine Hebamme an der Erstellung des Buches beteiligt sind, sind beide "Seiten" des Wissens rund ums Baby abgedeckt. Aber auch die klare Struktur des Buches hilft, sich schnell zu orientieren. Zunächst geben die Autoren in "Das große Buch für Babys erstes Jahr" Tipps und Antworten rund um Fragen, die unmittelbar nach der Geburt anstehen. Einiges, wie z.B. das Thema Vorgeburtliche Eltern-Kind-Beziehungen, werden hier noch einmal angesprochen, auch wenn das in vielen Schwangerschaftsratgebern bereits der Fall war. Danach geht es in drei Kapitel um Basics der Pflege, des Stillens und des Schlafens. Dabei gehen die Unterkapitel zum Teil über das hinaus, was man in den ersten Wochen wissen möchte. Erfreulich ist auch, dass hier versucht wird, möglichst viele Lebenswirklichkeiten - Alleinerziehende, Kinder mit Beeinträchtigung - mitabzudecken. Was den Ratgeber aber wirklich von ähnlichen Werken unterscheidet, ist die Aufteilung in die ersten 12 Lebensmonate des Kindes, die nach diesem Basic-Teil folgen. Hier wiederum gefallen mir die Memo-Listen sehr gut, die dafür sorgen, dass man auch im Trubel der Kindsentwicklung z.B, Anträge und Formulare nicht aus dem Blick lässt. Ebenso hilfreich sind die "Kurz-Gesagt"-Zusammenfassungen am Ende aller Kapitel. Sie eignen sich auch, um auf einen Blick zu erfassen, ob das Kapitel interessant sein kann und man Antworten auf die aktuellen Fragen darin finden kann. Außerdem sind die einzelnen Kapitel sehr konkret. Natürlich ist jedes Baby anders, aber es hilft schon eine groben Zeitrahmen für wichtige Entwicklungsschritte zu finden oder zu wissen, wie viel Gewichtsverlust nach der Geburt noch toleriert werden können. In diesem Ratgeber findet man also wirklich alles: Praktische Tipps zur Gesundheit genauso wie Beschreibungen zur frühkindlichen körperlichen und emotionalen Entwicklung. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das große Buch für Babys erstes Jahr

von Annette Nolden, Stephan Heinrich Nolte

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Das große Buch für Babys erstes Jahr
  • Hinweis zur Optimierung
    Impressum
    Wichtiger Hinweis
    Vorwort
    Vorwort zur Neuauflage 2023
    Kapitel 1. Willkommen im Leben
    Kapitel 2. Stillen und Füttern
    Kapitel 3. Schlafen und Trösten
    Kapitel 4. Monat für Monat
    Kapitel 5. Babys Gesundheit
    Adressen und Links, die weiterhelfen
    Bücher, die weiterhelfen