• Warum bin ich (manchmal) traurig?
  • Warum bin ich (manchmal) traurig?
  • Warum bin ich (manchmal) traurig?

Warum bin ich (manchmal) traurig?

Sachbilderbuch mit Klappen zum Thema Traurigkeit – ab 3 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27373

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.06.2023

Illustrator

Amy Willcox

Verlag

Usborne

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27373

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.06.2023

Illustrator

Amy Willcox

Verlag

Usborne

Seitenzahl

12

Maße (L/B/H)

19,5/16,3/1,5 cm

Gewicht

274 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-03-570009-7

Weitere Bände von Erste Fragen und Antworten

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Traurigkeit

Bewertung aus Gelsenkirchen am 25.02.2024

Bewertungsnummer: 2139732

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem Buch 'Warum bin ich (manchmal) traurig?' von Katie Daynes wird das Thema Traurigkeit thematisiert. Die Leser haben die Möglichkeiten jede Art von Trauer, aber auch ihre Ursachen dafür kennen zu lernen. Kinder sollen wissen, dass es nicht schlimm ist traurig zu sein. Gleichzeitig sollen sie aber auch lernen damit umzugehen. Meiner Meinung nach hat man hier viele Möglichkeiten darüber zu sprechen. Hoffentlich kann mein Kind mit Hilfe des Buches auch immer mehr über die eigenen traurigen Momente sprechen und diese bewältigen. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.
Melden

Traurigkeit

Bewertung aus Gelsenkirchen am 25.02.2024
Bewertungsnummer: 2139732
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem Buch 'Warum bin ich (manchmal) traurig?' von Katie Daynes wird das Thema Traurigkeit thematisiert. Die Leser haben die Möglichkeiten jede Art von Trauer, aber auch ihre Ursachen dafür kennen zu lernen. Kinder sollen wissen, dass es nicht schlimm ist traurig zu sein. Gleichzeitig sollen sie aber auch lernen damit umzugehen. Meiner Meinung nach hat man hier viele Möglichkeiten darüber zu sprechen. Hoffentlich kann mein Kind mit Hilfe des Buches auch immer mehr über die eigenen traurigen Momente sprechen und diese bewältigen. Von mir gibt es 5 von 5 Punkten.

Melden

Traurigkeit ist nichts schlimmes, du musst sie nur verstehen!

Eva_G am 30.08.2023

Bewertungsnummer: 2011256

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jeder Mensch ist manchmal traurig oder fühlt sich einsam. Kindern ist das aber noch nicht unbedingt bewusst, weshalb sie einen Weg finden müssen, um mit ihrer Traurigkeit umzugehen, aber auch die Ursache, warum sie sich gerade so fühlen. So kann man ganz lange betrübt sein oder auch nur ganz kurz. Auch die Gründe dafür sind vielfältig, denn Schmerzen, Vermissen oder das Gefühl, etwas nicht zu können, können allesamt zu einem betrübten Gemüt führen. Aber auch Freudentränen sind eine Art von Weinen, was niemals vergessen werden darf. Katie Daynes zeigt Kindern in diesem Pappbilderbuch mit über 35 Klappen, dass Traurigkeit etwas ganz normales und niemals etwas schlimmes ist. Ihre Texte sind kurz und in kindgerechter Sprache formuliert, sodass die Altersempfehlung ab drei Jahren sehr gut passt. Die Illustrationen von Amy Willcox unterstreichen das Vorgelesene perfekt und machen das Buch so interessant, dass auch das Ansehen allein großes Vergnügen bereitet und vieles auch ohne das Kennen des Textes verstanden werden kann. Gerade meine sechsjährige Tochter setzt sich momentan sehr mit den verschiedenen Gefühlen auseinander und hinterfragt auch ihre eigenen Empfindungen immer wieder. Dank dieses Buches konnte ich mit ihr über Traurigkeit, Trauer und andere negative Gefühle sprechen. Wir finden die Klappen so toll und mögen es, die Details darunter zu entdecken, sodass auf scheinbar wenigen Seiten unheimlich viel Inhalt und Informationen gezeigt werden.
Melden

Traurigkeit ist nichts schlimmes, du musst sie nur verstehen!

Eva_G am 30.08.2023
Bewertungsnummer: 2011256
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jeder Mensch ist manchmal traurig oder fühlt sich einsam. Kindern ist das aber noch nicht unbedingt bewusst, weshalb sie einen Weg finden müssen, um mit ihrer Traurigkeit umzugehen, aber auch die Ursache, warum sie sich gerade so fühlen. So kann man ganz lange betrübt sein oder auch nur ganz kurz. Auch die Gründe dafür sind vielfältig, denn Schmerzen, Vermissen oder das Gefühl, etwas nicht zu können, können allesamt zu einem betrübten Gemüt führen. Aber auch Freudentränen sind eine Art von Weinen, was niemals vergessen werden darf. Katie Daynes zeigt Kindern in diesem Pappbilderbuch mit über 35 Klappen, dass Traurigkeit etwas ganz normales und niemals etwas schlimmes ist. Ihre Texte sind kurz und in kindgerechter Sprache formuliert, sodass die Altersempfehlung ab drei Jahren sehr gut passt. Die Illustrationen von Amy Willcox unterstreichen das Vorgelesene perfekt und machen das Buch so interessant, dass auch das Ansehen allein großes Vergnügen bereitet und vieles auch ohne das Kennen des Textes verstanden werden kann. Gerade meine sechsjährige Tochter setzt sich momentan sehr mit den verschiedenen Gefühlen auseinander und hinterfragt auch ihre eigenen Empfindungen immer wieder. Dank dieses Buches konnte ich mit ihr über Traurigkeit, Trauer und andere negative Gefühle sprechen. Wir finden die Klappen so toll und mögen es, die Details darunter zu entdecken, sodass auf scheinbar wenigen Seiten unheimlich viel Inhalt und Informationen gezeigt werden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Warum bin ich (manchmal) traurig?

von Katie Daynes

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Warum bin ich (manchmal) traurig?
  • Warum bin ich (manchmal) traurig?
  • Warum bin ich (manchmal) traurig?