Lehrbuch Operationstechnische Assistenz

Inhaltsverzeichnis


Teil I Berufsbezogene Aufgaben im ambulanten und stationären Bereich eigenverantwortlich planen und strukturiert ausführen


1 Medizinisch technische Geräte kennen und anwenden


2 Springertätigkeit geplant und strukturiert ausführen


3 Instrumentiertätigkeit allgemein/Instrumentenkunde


4 OTA in der Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 OTA in der Gynäkologie und Geburtshilfe


6 OTA in der Urologie


7 OTA in der Orthopädie und Traumatologie


8 OTA in der Handchirurgie


9 OTA in der Gefäßchirurgie


10 OTA in der Herz- und Thoraxchirurgie


11 OTA in der HNO-Heilkunde


12 OTA in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)


13 OTA in der plastischen und Wiederherstellungschirurgie


14 OTA in der Neurochirurgie


15 OTA in der Kinderchirurgie


16 OTA in der Augenheilkunde


17 OTA in der Ex- und Transplantationschirurgie


Teil II Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken und ärztliche Anordnungen eigenständig durchführen


18 Bei der Diagnostik und Therapie im Tätigkeitsfeld der Ambulanz/Notaufnahme mitwirken


19 Bei der Diagnostik und Therapie im Tätigkeitsfeld der Endoskopie mitwirken


20 In der Anästhesie unterstützen


Teil III Interdisziplinäres und interprofessionelles Handeln verantwortlich mitgestalten


21 In Gruppen und Teams zusammenarbeiten


Teil IV Verantwortung für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit übernehmen, berufliches Selbstverständnis entwickeln und berufliche Anforderungen bewältigen


22 Berufliches Selbstverständnis entwickeln


23 Ethische und gesellschaftliche Prinzipien


24 Das eigene Lernen planen, durchführen und evaluieren


25 Auf die eigene Gesundheit achten


Teil V Das eigene Handeln an rechtlichen Vorgaben und Qualitätskriterien ausrichten


26 Relevante rechtliche Regelungen kennen und anwenden


27 Qualitäts- und Risikomanagement im OP kennen und anwenden


28 Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Krankenhausbetriebes kennen


29 Berufliches Handeln im gesellschaftlichen Kontext gestalten


Teil VI Mit Patientinnen und Patienten aller Altersstufen und deren Bezugspersonen kommunizieren und interagieren


30 Kommunikation


31 Patienten fachkundig begleiten und betreuen


Teil VII In lebensbedrohlichen Krisen- und Katastrophensituationen zielgerichtet handeln


32 In lebensbedrohlichen Krisen- und Katastrophensituationen zielgerichtet handeln


Teil VIII Hygienische Arbeitsweisen umfassend beherrschen und beachten


33 Hygienische Arbeitsweisen kennen und einüben


34 Aufbereitung von Medizinprodukten (MP) im Tätigkeitsfeld der AEMP/ZSVA

Lehrbuch Operationstechnische Assistenz

Lehrbuch für die OTA-Ausbildung

Buch (Gebundene Ausgabe)

84,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.04.2023

Herausgeber

Dennis Müller

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

760

Beschreibung

Portrait


Dennis Müller
(Hrsg.) Gelernter OTA mit schwerpunktmäßigen Einsatz in der Herzchirurgie, Gynäkologie und Urologie des Klinikums Oldenburg. Master of Arts in der Gesundheitsbildung und -pädagogik mit dem Schwerpunkt auf angewandte Gesundheitsbildung und -förderung sowie curriculare Entwicklung. Seit 2016 in schulleiterischer Funktion in der ATA-OTA-Ausbildung tätig. Seit April 2022 am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg gGmbH.


Unter Mitarbeit von:
Bruno Amann, Sebastian Binger, Antje Bischoff, Markus Brand, Carola Dargel-Lapp, Juliane Engel, Thomas W. Fengler, Jürgen Floß, Thomas Gehrke, Sebastian Häusler, Ingmar Hellhoff, Christian Hohm, Stéphane Itasse, Verena Joneleit, Simone Kastl, Günther Leimberger, Felix Mensch, Bernd Müller, Urs Müller-Richter, Dominik Peter, Mareike Pusch, Daniel Röder, Karl-Heinz Rorzyczka, Maren Schiel, Anna-Luise Schrader, Jana Schürmann, Claudia Stahr, Egbert Stanka, Leo Strotmann, Olivia Uncrut, Elfi Vogel, Jonas Weinzierl, Stefan Westerholt, Alexander Wilm, Marie Zimmermann

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.04.2023

Herausgeber

Dennis Müller

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

760

Maße (L/B/H)

27/21,2/3 cm

Gewicht

2014 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-437-45900-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lehrbuch Operationstechnische Assistenz

  • Teil I Berufsbezogene Aufgaben im ambulanten und stationären Bereich eigenverantwortlich planen und strukturiert ausführen


    1 Medizinisch technische Geräte kennen und anwenden


    2 Springertätigkeit geplant und strukturiert ausführen


    3 Instrumentiertätigkeit allgemein/Instrumentenkunde


    4 OTA in der Allgemein- und Viszeralchirurgie


    5 OTA in der Gynäkologie und Geburtshilfe


    6 OTA in der Urologie


    7 OTA in der Orthopädie und Traumatologie


    8 OTA in der Handchirurgie


    9 OTA in der Gefäßchirurgie


    10 OTA in der Herz- und Thoraxchirurgie


    11 OTA in der HNO-Heilkunde


    12 OTA in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)


    13 OTA in der plastischen und Wiederherstellungschirurgie


    14 OTA in der Neurochirurgie


    15 OTA in der Kinderchirurgie


    16 OTA in der Augenheilkunde


    17 OTA in der Ex- und Transplantationschirurgie


    Teil II Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken und ärztliche Anordnungen eigenständig durchführen


    18 Bei der Diagnostik und Therapie im Tätigkeitsfeld der Ambulanz/Notaufnahme mitwirken


    19 Bei der Diagnostik und Therapie im Tätigkeitsfeld der Endoskopie mitwirken


    20 In der Anästhesie unterstützen


    Teil III Interdisziplinäres und interprofessionelles Handeln verantwortlich mitgestalten


    21 In Gruppen und Teams zusammenarbeiten


    Teil IV Verantwortung für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit übernehmen, berufliches Selbstverständnis entwickeln und berufliche Anforderungen bewältigen


    22 Berufliches Selbstverständnis entwickeln


    23 Ethische und gesellschaftliche Prinzipien


    24 Das eigene Lernen planen, durchführen und evaluieren


    25 Auf die eigene Gesundheit achten


    Teil V Das eigene Handeln an rechtlichen Vorgaben und Qualitätskriterien ausrichten


    26 Relevante rechtliche Regelungen kennen und anwenden


    27 Qualitäts- und Risikomanagement im OP kennen und anwenden


    28 Betriebswirtschaftliche Grundlagen des Krankenhausbetriebes kennen


    29 Berufliches Handeln im gesellschaftlichen Kontext gestalten


    Teil VI Mit Patientinnen und Patienten aller Altersstufen und deren Bezugspersonen kommunizieren und interagieren


    30 Kommunikation


    31 Patienten fachkundig begleiten und betreuen


    Teil VII In lebensbedrohlichen Krisen- und Katastrophensituationen zielgerichtet handeln


    32 In lebensbedrohlichen Krisen- und Katastrophensituationen zielgerichtet handeln


    Teil VIII Hygienische Arbeitsweisen umfassend beherrschen und beachten


    33 Hygienische Arbeitsweisen kennen und einüben


    34 Aufbereitung von Medizinprodukten (MP) im Tätigkeitsfeld der AEMP/ZSVA