1 Backblech – 25 Experimente

1 Backblech – 25 Experimente

Sauber, schnell, spannend: Wissenschaft am Küchentisch. Auf- und Abbauzeit nur 5 Minuten

Buch (Taschenbuch)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

6 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.02.2023

Verlag

Christophorus

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

27,6/21,7/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

6 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.02.2023

Verlag

Christophorus

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

27,6/21,7/1,2 cm

Gewicht

523 g

Auflage

1

Übersetzt von

Annika Genning

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8411-0289-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hier wird die kindliche Neugier geweckt!

Käpt'n Blaubär am 16.06.2023

Bewertungsnummer: 1962164

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nichts macht Kindern mehr Spaß, als neue Dinge auszuprobieren oder herumzuexperimentieren. In dem Buch „1 Backblech – 25 Experimente“ gibt es viele interessante Projekte, die kleine Entdecker begeistern werden. Und: Hier darf man sogar auch mal Chaos anrichten! Unterteilt sind die Projekte, die praktischerweise mit Chaosfaktor und Schwierigkeitsgrad versehen sind, in fünf Kapitel: Sprudelndes, Flüssiges, Essbares, Materielles und Natürliches. Hier verbergen sich so tolle Experimente wie Eiskugel-Vulkane, Hefemonster oder ein Kristallgarten. Favorit bei uns zu Hause ist übrigens der wandelende Regenbogen. Praktischerweise gibt es zu jedem Experiment Sicherheitshinweise und Tipps. Der Infokasten „Die Wissenschaft hinter dem Spaß“ runden das gelungene Buch ab. Kindliche Neugier sollte in jedem Fall unterstützt werden und mit diesem Buch wird das spielend leicht gelingen.
Melden

Hier wird die kindliche Neugier geweckt!

Käpt'n Blaubär am 16.06.2023
Bewertungsnummer: 1962164
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nichts macht Kindern mehr Spaß, als neue Dinge auszuprobieren oder herumzuexperimentieren. In dem Buch „1 Backblech – 25 Experimente“ gibt es viele interessante Projekte, die kleine Entdecker begeistern werden. Und: Hier darf man sogar auch mal Chaos anrichten! Unterteilt sind die Projekte, die praktischerweise mit Chaosfaktor und Schwierigkeitsgrad versehen sind, in fünf Kapitel: Sprudelndes, Flüssiges, Essbares, Materielles und Natürliches. Hier verbergen sich so tolle Experimente wie Eiskugel-Vulkane, Hefemonster oder ein Kristallgarten. Favorit bei uns zu Hause ist übrigens der wandelende Regenbogen. Praktischerweise gibt es zu jedem Experiment Sicherheitshinweise und Tipps. Der Infokasten „Die Wissenschaft hinter dem Spaß“ runden das gelungene Buch ab. Kindliche Neugier sollte in jedem Fall unterstützt werden und mit diesem Buch wird das spielend leicht gelingen.

Melden

25 spannende gut erklärte Experimente aus der Naturwissenschaft für ein Backblech, 5 min Auf- und Abbauzeit und sonst eine saubere Küche.

Bewertung aus Reinbek am 26.02.2023

Bewertungsnummer: 1888469

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1 Backblech – 25 Experimente Sauber, schnell, spannend: Wissenschaft am Küchentisch. Auf- und Abbauzeit nur 5 Minuten Diese Anleitungen für 25 Experimente des am 08.02.2023 im Christophorus Verlag erschienenen Buches mit der ISBN: 978-3-8411-0289-8 hat die Biologin und Mutter Liz Lee Heinecke, die ihre Liebe zur Wissenschaft mit ihren Kindern auf ihrer KitchenPantryScientist-Website, in ihrer lokalen NBC-Filiale, als Botschafterin der Erde für die NASA und in ihrer Lern-App für Kinder weitergibt, zusammengetragen. Auf 128 Seiten mit etwa 200 Abbildungen (Fotografie Amber Procaccini) wird die Durchführung der Experimente sehr anschaulich erklärt. Dieses Buch ist die Übersetzung des 2022 bei der Quarto Publishing Group erschienenen Buches „Sheet Pan Science“ mit der ISBN 978-0-7603-7567-9. Was versprechen der Verlag bzw. die Autorin? 25 gelingsichere Experimente aus dem Bereich der Physik, Biologie und Chemie, die mit einfachen Mitteln, die entweder in jedem Haushalt vorhanden sind oder für wenig Geld leicht besorgt werden können, auf einem Backblech – besser noch der Fettpfanne mit höherem Rand – durchgeführt werden können. Die simplen und spannenden Experimente benötigen zum Auf- und Abbau nur jeweils etwa 5 Minuten, die restliche Küche bleibt sauber. Die Auswahl der Experimente ist so vielseitig, da wird jeder kleine Nachwuchswissenschaftler/in auf seine/ihre Kosten kommen und mehrere Lieblingsexperimente herausfinden. Es werden den Kindern spielerisch Kenntnisse über z.B. Oberflächenspannung, Dichte und Kapillarwirkung, chemischen Reaktionen, Gluten, Hefepilz, Schall, UV-Licht etc. vermittelt. Aufbau des Buches Nach dem Impressum, dem Inhaltsverzeichnis und einer Einleitung folgen in 5 Kapitel aufgeteilt die 25 Experimente und zum Schluss eine Danksagung, die Autorin, die Fotografin und ein ausführliches Register über 3 Seiten. Die Experimente stammen aus den Bereichen der Physik, Biologie und Chemie und werden in folgende Kapitel aufgeteilt: Sprudelndes – Bläschen, Steine und Eisvulkane Flüssiges – Milch, Wasser und schillernde Farben Essbares – Marshmallows, Zuckerkristalle und saure Farbe Materielles – Streusel, Gelatine und Schleim Natürliches – Samen, Blätter und Öko-Druck Den meisten Rezepten werden zwei Doppelseiten gewidmet mit einem Foto vom Backblech mit dem Endergebnis, einer Einordnung in Chaosfaktor und Schwierigkeit, den aufgelisteten Hilfsmitteln, Sicherheitshinweisen und Tipps und der Anleitung aufgeteilt in mehrere Arbeitsschritte. Dann folgt ein farbig hinterlegter Kasten mit „der Wissenschaft hinter dem Spaß“ und abschließend eine Doppelseite mit farbigen Fotos zu den einzelnen Arbeitsschritten, meist mit Kindern darauf zu sehen, die gerade das Experiment selbst durchführen. An wen richtet sich das Buch? Dieses Buch richtet sich an alle, die Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren die Faszination an der Wissenschaft näherbringen möchten, an alle neugierigen Kinder, an Lehrende in der Vor- und Grundschule und auch an Erzieher. Was hat mir besonders gefallen? Jedes Experiment in diesem Buch enthält eine einfache Anleitung, leicht verständliche wissenschaftliche Erklärungen und fotografische Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Diese Fotos zeigen auch oft Kinder, die diese Versuche mit Spaß und Freude selbst durchführen und laden somit Kinder zum Nachmachen der Experimente ein. Ein breites Spektrum an Interessen und Wissensgebieten wird abgedeckt. Die Versuche machen Spaß, sind fesselnd und praxisnah ... eine großartige Möglichkeit, das Interesse der Kinder an Naturwissenschaften zu wecken. Die Autorin findet in den wissenschaftlichen Hintergrund-Erklärungen die richtige Balance zwischen altersgerechtem Wissensstand und akkuraten Beschreibungen. (Notfalls muss man als Erwachsener bei jüngeren Kindern etwas mehr erklären.) Der Chaosfaktor und die Schwierigkeit werden in den meisten Versuchen mit „niedrig“ oder „mittel“ angegeben, selten nur mit „hoch“. Fazit: Auch wenn nicht alle Experimente neu sind, sind alle 25 Versuche sehr gut aufbereitet, leicht durchführbar und lehrreich und bringen Spaß. Fazit: spannende 5*.
Melden

25 spannende gut erklärte Experimente aus der Naturwissenschaft für ein Backblech, 5 min Auf- und Abbauzeit und sonst eine saubere Küche.

Bewertung aus Reinbek am 26.02.2023
Bewertungsnummer: 1888469
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1 Backblech – 25 Experimente Sauber, schnell, spannend: Wissenschaft am Küchentisch. Auf- und Abbauzeit nur 5 Minuten Diese Anleitungen für 25 Experimente des am 08.02.2023 im Christophorus Verlag erschienenen Buches mit der ISBN: 978-3-8411-0289-8 hat die Biologin und Mutter Liz Lee Heinecke, die ihre Liebe zur Wissenschaft mit ihren Kindern auf ihrer KitchenPantryScientist-Website, in ihrer lokalen NBC-Filiale, als Botschafterin der Erde für die NASA und in ihrer Lern-App für Kinder weitergibt, zusammengetragen. Auf 128 Seiten mit etwa 200 Abbildungen (Fotografie Amber Procaccini) wird die Durchführung der Experimente sehr anschaulich erklärt. Dieses Buch ist die Übersetzung des 2022 bei der Quarto Publishing Group erschienenen Buches „Sheet Pan Science“ mit der ISBN 978-0-7603-7567-9. Was versprechen der Verlag bzw. die Autorin? 25 gelingsichere Experimente aus dem Bereich der Physik, Biologie und Chemie, die mit einfachen Mitteln, die entweder in jedem Haushalt vorhanden sind oder für wenig Geld leicht besorgt werden können, auf einem Backblech – besser noch der Fettpfanne mit höherem Rand – durchgeführt werden können. Die simplen und spannenden Experimente benötigen zum Auf- und Abbau nur jeweils etwa 5 Minuten, die restliche Küche bleibt sauber. Die Auswahl der Experimente ist so vielseitig, da wird jeder kleine Nachwuchswissenschaftler/in auf seine/ihre Kosten kommen und mehrere Lieblingsexperimente herausfinden. Es werden den Kindern spielerisch Kenntnisse über z.B. Oberflächenspannung, Dichte und Kapillarwirkung, chemischen Reaktionen, Gluten, Hefepilz, Schall, UV-Licht etc. vermittelt. Aufbau des Buches Nach dem Impressum, dem Inhaltsverzeichnis und einer Einleitung folgen in 5 Kapitel aufgeteilt die 25 Experimente und zum Schluss eine Danksagung, die Autorin, die Fotografin und ein ausführliches Register über 3 Seiten. Die Experimente stammen aus den Bereichen der Physik, Biologie und Chemie und werden in folgende Kapitel aufgeteilt: Sprudelndes – Bläschen, Steine und Eisvulkane Flüssiges – Milch, Wasser und schillernde Farben Essbares – Marshmallows, Zuckerkristalle und saure Farbe Materielles – Streusel, Gelatine und Schleim Natürliches – Samen, Blätter und Öko-Druck Den meisten Rezepten werden zwei Doppelseiten gewidmet mit einem Foto vom Backblech mit dem Endergebnis, einer Einordnung in Chaosfaktor und Schwierigkeit, den aufgelisteten Hilfsmitteln, Sicherheitshinweisen und Tipps und der Anleitung aufgeteilt in mehrere Arbeitsschritte. Dann folgt ein farbig hinterlegter Kasten mit „der Wissenschaft hinter dem Spaß“ und abschließend eine Doppelseite mit farbigen Fotos zu den einzelnen Arbeitsschritten, meist mit Kindern darauf zu sehen, die gerade das Experiment selbst durchführen. An wen richtet sich das Buch? Dieses Buch richtet sich an alle, die Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren die Faszination an der Wissenschaft näherbringen möchten, an alle neugierigen Kinder, an Lehrende in der Vor- und Grundschule und auch an Erzieher. Was hat mir besonders gefallen? Jedes Experiment in diesem Buch enthält eine einfache Anleitung, leicht verständliche wissenschaftliche Erklärungen und fotografische Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Diese Fotos zeigen auch oft Kinder, die diese Versuche mit Spaß und Freude selbst durchführen und laden somit Kinder zum Nachmachen der Experimente ein. Ein breites Spektrum an Interessen und Wissensgebieten wird abgedeckt. Die Versuche machen Spaß, sind fesselnd und praxisnah ... eine großartige Möglichkeit, das Interesse der Kinder an Naturwissenschaften zu wecken. Die Autorin findet in den wissenschaftlichen Hintergrund-Erklärungen die richtige Balance zwischen altersgerechtem Wissensstand und akkuraten Beschreibungen. (Notfalls muss man als Erwachsener bei jüngeren Kindern etwas mehr erklären.) Der Chaosfaktor und die Schwierigkeit werden in den meisten Versuchen mit „niedrig“ oder „mittel“ angegeben, selten nur mit „hoch“. Fazit: Auch wenn nicht alle Experimente neu sind, sind alle 25 Versuche sehr gut aufbereitet, leicht durchführbar und lehrreich und bringen Spaß. Fazit: spannende 5*.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

1 Backblech – 25 Experimente

von Liz Lee Heinecke

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 1 Backblech – 25 Experimente