• Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch

Fuck it! Let's stitch

Stickprojekte mit vielen Schritt-für-Schritt-Fotos, Video-Tutorials und Vorlagen zum Download - perfekt auch für Anfänger:innen

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36268

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.03.2023

Verlag

Frech

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36268

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.03.2023

Verlag

Frech

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

23,2/21,8/1,2 cm

Gewicht

572 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7358-7035-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Moderne Stiche und Motive

denise am 05.06.2023

Bewertungsnummer: 1954845

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch “Fuck it! Let's stitch!” stammt von Theresa Wensing. Es ist im frechverlag erschienen. Wensing hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und im Jahr 2020 das Kleinunternehmen „GetStichDone“ gegründet. Das Buch beginnt mit der Vermittlung von Grundlagen, zum Beispiel zu benötigten Materialien und der erforderlichen Vorbereitung. Danach starten die Anleitungen für unterschiedliche Grundstiche, wie Rückstich, Plattstich, Margeritenstich, Knötchenstich, Rosenstich und Fischgrätenstich. Die Umsetzung der Stiche werden durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowohl textlich als auch durch Stichillustrationen erläutert. Weiterhin gibt es hierzu auch entsprechende Video-Tutorials zu den Stichen und Projekten, die zum Buch gehören und im Internet angesehen werden können. Insbesondere für Anfänger sind diese sehr gut geeignet. An die Grundstiche schließen sich die 13 Stickprojekte an, in denen das Gelernte gleich umgesetzt werden kann. Zu einem Projekt gehören der Schwierigkeitsgrad, der in drei Stufen unterteilt ist, die Motivgröße, die Vorlage, das benötigte Material, ein Foto des Ergebnisses sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die aus Text und Fotos sowie Tipps besteht. Im Rahmen der Projekte entstehen beispielsweise verschiedene Schriftzüge, Dackel, Frauen oder Früchte. Die Vorlagen sind sowohl im Buch als auch als Download im Internet zu finden. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen, da es viele Grundlagen und wertvolle Tipps liefert um mit modernen Stichen seine eigenen Motive zu entwerfen und diese dann sticken zu können. Ich empfehle es daher gerne weiter.
Melden

Moderne Stiche und Motive

denise am 05.06.2023
Bewertungsnummer: 1954845
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch “Fuck it! Let's stitch!” stammt von Theresa Wensing. Es ist im frechverlag erschienen. Wensing hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und im Jahr 2020 das Kleinunternehmen „GetStichDone“ gegründet. Das Buch beginnt mit der Vermittlung von Grundlagen, zum Beispiel zu benötigten Materialien und der erforderlichen Vorbereitung. Danach starten die Anleitungen für unterschiedliche Grundstiche, wie Rückstich, Plattstich, Margeritenstich, Knötchenstich, Rosenstich und Fischgrätenstich. Die Umsetzung der Stiche werden durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowohl textlich als auch durch Stichillustrationen erläutert. Weiterhin gibt es hierzu auch entsprechende Video-Tutorials zu den Stichen und Projekten, die zum Buch gehören und im Internet angesehen werden können. Insbesondere für Anfänger sind diese sehr gut geeignet. An die Grundstiche schließen sich die 13 Stickprojekte an, in denen das Gelernte gleich umgesetzt werden kann. Zu einem Projekt gehören der Schwierigkeitsgrad, der in drei Stufen unterteilt ist, die Motivgröße, die Vorlage, das benötigte Material, ein Foto des Ergebnisses sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die aus Text und Fotos sowie Tipps besteht. Im Rahmen der Projekte entstehen beispielsweise verschiedene Schriftzüge, Dackel, Frauen oder Früchte. Die Vorlagen sind sowohl im Buch als auch als Download im Internet zu finden. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen, da es viele Grundlagen und wertvolle Tipps liefert um mit modernen Stichen seine eigenen Motive zu entwerfen und diese dann sticken zu können. Ich empfehle es daher gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fuck it! Let's stitch

von Theresa Wensing

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch
  • Fuck it! Let's stitch