Flame 4: Nebelsturm und Racheglut

Flame 4: Nebelsturm und Racheglut

Romantische Götter-Fantasy voller Leidenschaft

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Flame 4: Nebelsturm und Racheglut

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4693

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4693

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2022

Verlag

Planet!

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

2817 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783522655163

Weitere Bände von Flame

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Feurig gut

tkmla am 17.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

„Flame 4: Nebelsturm und Racheglut“ ist der vierte Band der packenden Fantasy Reihe aus der Feder von Henriette Dzeik. Flame hat sich für die Rettung der Erde geopfert und gegen den Willen ihrer Freunde die düstere Prophezeiung erfüllt. Doch ihre Geschichte ist damit nicht zu Ende, denn sie erwacht in Elysium, der Insel der Seligen. Während Flame ihre Tage in stumpfsinniger Glückseligkeit absitzt, begeben sich der Halbgott Cato und der Drakon Ladon auf die Suche nach ihr. Dafür müssen sie quasi ans Ende der Welt und in die neue Heimat der Drakon reisen, wo sich Ladon den Fehlern seiner Vergangenheit stellen muss, die ihn vielleicht das Leben kosten könnten. Doch auch Flames übrige Freunde sind nicht untätig, wobei sich neue und alte Gefahren auftun. Henriette Dzeik schließt jeden ihre Bände mit einem echt fiesen Cliffhanger und so kann man gar nicht anders, als jedem neuen Teil förmlich entgegenzufiebern. Die Geschichten wiederholen sich nicht einfach, denn im Vergleich zum Auftaktband merkt man, wie sich die Spannungskurve unaufhörlich in die Höhe schraubt. Durch die wechselnden Erzählerperspektiven, bei denen auch unbekannte Charaktere eine Stimme bekommen, entsteht eine unvergleichliche Dynamik, der man sich nicht entziehen kann. Die Rettung Flames steht im vierten Teil im Vordergrund, wobei Cato und Landon eine große und wichtige Rolle einnehmen. Ein wenig habe ich unseren düsteren Helden Dark vermisst, aber Cato rockt die Story auch allein ganz gut. Wir erfahren viel über die Welt der Drakon und ihre Geschichte, wobei das Schicksal von Ladon absolut herzzerreißend ist. Flame kämpft ebenfalls für ihre Rückkehr und ich habe das Gefühl, dass sie mit jedem Band stärker und mehr sie selbst wird. Alle Puzzleteilchen fallen gekonnt ineinander und ich bin mega gespannt, was sich die Autorin für das Finale überlegt hat. Mein Fazit: Faszinierende Charaktere, eine hochspannende und komplexe Story und jede Menge Feuer! Von mir kann es nur eine ganz klare Leseempfehlung geben!

Feurig gut

tkmla am 17.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

„Flame 4: Nebelsturm und Racheglut“ ist der vierte Band der packenden Fantasy Reihe aus der Feder von Henriette Dzeik. Flame hat sich für die Rettung der Erde geopfert und gegen den Willen ihrer Freunde die düstere Prophezeiung erfüllt. Doch ihre Geschichte ist damit nicht zu Ende, denn sie erwacht in Elysium, der Insel der Seligen. Während Flame ihre Tage in stumpfsinniger Glückseligkeit absitzt, begeben sich der Halbgott Cato und der Drakon Ladon auf die Suche nach ihr. Dafür müssen sie quasi ans Ende der Welt und in die neue Heimat der Drakon reisen, wo sich Ladon den Fehlern seiner Vergangenheit stellen muss, die ihn vielleicht das Leben kosten könnten. Doch auch Flames übrige Freunde sind nicht untätig, wobei sich neue und alte Gefahren auftun. Henriette Dzeik schließt jeden ihre Bände mit einem echt fiesen Cliffhanger und so kann man gar nicht anders, als jedem neuen Teil förmlich entgegenzufiebern. Die Geschichten wiederholen sich nicht einfach, denn im Vergleich zum Auftaktband merkt man, wie sich die Spannungskurve unaufhörlich in die Höhe schraubt. Durch die wechselnden Erzählerperspektiven, bei denen auch unbekannte Charaktere eine Stimme bekommen, entsteht eine unvergleichliche Dynamik, der man sich nicht entziehen kann. Die Rettung Flames steht im vierten Teil im Vordergrund, wobei Cato und Landon eine große und wichtige Rolle einnehmen. Ein wenig habe ich unseren düsteren Helden Dark vermisst, aber Cato rockt die Story auch allein ganz gut. Wir erfahren viel über die Welt der Drakon und ihre Geschichte, wobei das Schicksal von Ladon absolut herzzerreißend ist. Flame kämpft ebenfalls für ihre Rückkehr und ich habe das Gefühl, dass sie mit jedem Band stärker und mehr sie selbst wird. Alle Puzzleteilchen fallen gekonnt ineinander und ich bin mega gespannt, was sich die Autorin für das Finale überlegt hat. Mein Fazit: Faszinierende Charaktere, eine hochspannende und komplexe Story und jede Menge Feuer! Von mir kann es nur eine ganz klare Leseempfehlung geben!

Eine mitreißende und spannende Fortsetzung

buecherkakao am 15.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Diese Welt hat so eine Sogwirkung und da ich die anderen Bände bisher so toll fand, war ich schon sehr neugierig darauf, wie es im vierten Teil weitergehen wird. Der Schreibstil der Autorin ist magisch, geheimnisvoll und berührend zugleich. Er zieht einen noch weiter in die Welt. Aus Spoilergründen werden hier keine Charakternamen genannt, aber dieses Teamgefühl, was von der Autorin geschaffen wird, ist so besonders. Es freut mich so, mitzuerleben, wie sich die ganzen Charaktere über die Reihe und auch über dieses Buch hinweg entwickeln. Angefangen hat alles mit Flame, aber es ist so viel mehr geworden. Obwohl die Reihe aus immer mehr Perspektiven erzählt wird, ist dies nicht irreführend. Der vierte Band war wieder unglaublich spannend. Es ist so schön, immer mehr Teile der Welt zu entdecken. Langsam setzen sich alle Puzzlestücke zusammen und gerade in diesem Buch sind wieder gefühlt hunderte Fragen aufgetaucht. Ich bin schon mehr als gespannt, wie alles am Ende zusammenpassen und was noch alles ans Licht kommen wird. Das Ende hat nochmal einen draufgesetzt. Ich kann den nächsten Teil kaum mehr erwarten und freue mich schon darauf, den ganzen Charakteren wieder zu begegnen. Fazit: Der vierte Band der „flame“-Reihe war wieder absolut spannend und geheimnisvoll. Die Charaktere sind mir noch mehr ans Herz gewachsen.

Eine mitreißende und spannende Fortsetzung

buecherkakao am 15.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Diese Welt hat so eine Sogwirkung und da ich die anderen Bände bisher so toll fand, war ich schon sehr neugierig darauf, wie es im vierten Teil weitergehen wird. Der Schreibstil der Autorin ist magisch, geheimnisvoll und berührend zugleich. Er zieht einen noch weiter in die Welt. Aus Spoilergründen werden hier keine Charakternamen genannt, aber dieses Teamgefühl, was von der Autorin geschaffen wird, ist so besonders. Es freut mich so, mitzuerleben, wie sich die ganzen Charaktere über die Reihe und auch über dieses Buch hinweg entwickeln. Angefangen hat alles mit Flame, aber es ist so viel mehr geworden. Obwohl die Reihe aus immer mehr Perspektiven erzählt wird, ist dies nicht irreführend. Der vierte Band war wieder unglaublich spannend. Es ist so schön, immer mehr Teile der Welt zu entdecken. Langsam setzen sich alle Puzzlestücke zusammen und gerade in diesem Buch sind wieder gefühlt hunderte Fragen aufgetaucht. Ich bin schon mehr als gespannt, wie alles am Ende zusammenpassen und was noch alles ans Licht kommen wird. Das Ende hat nochmal einen draufgesetzt. Ich kann den nächsten Teil kaum mehr erwarten und freue mich schon darauf, den ganzen Charakteren wieder zu begegnen. Fazit: Der vierte Band der „flame“-Reihe war wieder absolut spannend und geheimnisvoll. Die Charaktere sind mir noch mehr ans Herz gewachsen.

Unsere Kund*innen meinen

Flame 4: Nebelsturm und Racheglut

von Henriette Dzeik

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flame 4: Nebelsturm und Racheglut