Jagd auf seinen Menschen
Band 9
Weltordnung der Wandler Band 9

Jagd auf seinen Menschen

eBook

4,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

Den Frieden bewahren: Als ein Komodo-Waranwandler eine Raststätte aufsucht, um seinen Gefährten abzuholen, ist der Mensch verschwunden, was ihn zwingt, sich auf die Jagd nach ihm zu machen. Während eines Auftrags für den Wandlerrat trifft der Vollstrecker Dane Drudeson auf seinen Gefährten, den Menschen Danny Nunez. Er könnte einen Ersatz anfordern und in der Nähe des Mannes bleiben, um ihn zu umwerben, aber da bei seiner Mission Eile geboten ist, entscheidet er sich dagegen. Stattdessen verführt Dane den süßen, sexy Menschen und sichert sich seine Telefonnummer. Da er weiß, wo Danny arbeitet und in welcher Stadt er lebt, ist Dane zuversichtlich, dass er ihn ausfindig machen kann, wenn er nach ein paar Tagen zurückkommt. Doch als Dane nach seinem Einsatz in die kleine Stadt zurückkehrt, ist Danny weg und Dane gezwungen, auf die Jagd zu gehen. Nachdem er herausgefunden hat, dass Danny von seinem eigenen Vater verletzt und dann durch Bigotterie aus der Stadt vertrieben wurde, muss Dane die andere Hälfte seiner Seele aufspüren, bevor seinem süßen, verletzlichen Menschen noch mehr zustößt. Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Weltordnung der Wandler ist ein Spin-Off der Reihe Die Wölfe von Stone Ridge. Die Reihen können unabhängig voneinander gelesen werden, dies idealerweise entsprechend der Nummerierung der Bände innerhalb der Reihe. Aufgrund der Überschneidungen innerhalb der verschiedenen Reihen, die in der Welt von Stone Ridge angesiedelt sind, empfiehlt es sich, die Bände entsprechend ihrer Reihenfolge innerhalb der gesamten Welt zu lesen. Eine Übersicht über die empfohlene Lesereihenfolge gibt es auf der Website von Me and the Muse Publishing. Länge: rund 33.000 Wörter

Details

Verkaufsrang

13210

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13210

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.05.2022

Verlag

Me and the Muse Publishing

Seitenzahl

135 (Printausgabe)

Dateigröße

223 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754644546

Weitere Bände von Weltordnung der Wandler

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle Geschichte, mit ihnen jähen Abbruch...

C'est moi aus Rheine am 20.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist toll und der Klappentext leitet die Leser gut hinein. Es läutet auch bei dem Leser in einem, bzw. zwei Punkten ein leichtes situationsbedingten Unbehagen ein ( Café mit Tierpräparator), welches dann aber sang- und klanglos verpufft. Da sind noch einige Sachen mehr in dieser Geschichte, die aber ansatzlos abgehandelt wurden. Dann kam der Clou (3 Seiten lang) und dann wie in der ganzen Geschichte... Ende! Dieser neuer Teil der Geschichten, tolle Story, genialer Spannungsbogen, dann 3 Seiten der Clou und dann Ende, ohne den Spannungsbogen aufzulösen, Spich der Leser bleibt mit jeder Menge Fragen, bzgl. der gesamten Geschichte und den ungeklärten Punkten, zurück. Das scheint jetzt bei jeder der Serien von Frau Richards Standard zu sein, den Leser im Regen stehen zu lassen. Wer der Meinung ist, daß sie im nächsten Buch geklärt werden, wird sehr enttäuscht sein, da ist nichts, bei keinem ihrer Serien. Man hatten einiges mehr aus diesem Heft machen können, anscheinend war der Wille nicht mehr vorhanden. Ich kann mich schlecht mit diesem neuen Stil abfinden, da dadurch eigentlich gute Storys verheizt werden.

Eine tolle Geschichte, mit ihnen jähen Abbruch...

C'est moi aus Rheine am 20.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte ist toll und der Klappentext leitet die Leser gut hinein. Es läutet auch bei dem Leser in einem, bzw. zwei Punkten ein leichtes situationsbedingten Unbehagen ein ( Café mit Tierpräparator), welches dann aber sang- und klanglos verpufft. Da sind noch einige Sachen mehr in dieser Geschichte, die aber ansatzlos abgehandelt wurden. Dann kam der Clou (3 Seiten lang) und dann wie in der ganzen Geschichte... Ende! Dieser neuer Teil der Geschichten, tolle Story, genialer Spannungsbogen, dann 3 Seiten der Clou und dann Ende, ohne den Spannungsbogen aufzulösen, Spich der Leser bleibt mit jeder Menge Fragen, bzgl. der gesamten Geschichte und den ungeklärten Punkten, zurück. Das scheint jetzt bei jeder der Serien von Frau Richards Standard zu sein, den Leser im Regen stehen zu lassen. Wer der Meinung ist, daß sie im nächsten Buch geklärt werden, wird sehr enttäuscht sein, da ist nichts, bei keinem ihrer Serien. Man hatten einiges mehr aus diesem Heft machen können, anscheinend war der Wille nicht mehr vorhanden. Ich kann mich schlecht mit diesem neuen Stil abfinden, da dadurch eigentlich gute Storys verheizt werden.

Unsere Kund*innen meinen

Jagd auf seinen Menschen

von Charlie Richards

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jagd auf seinen Menschen