Wunderland
Kommissar Kalkbrenner Band 8

Wunderland

Thriller

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

HART. REALISTISCH. SPANNEND. - Der neue Thriller von Bestsellerautor Martin Krist.

Für den sechsjährigen Michel bricht eine Welt zusammen, als seine Eltern bei einem Autounfall sterben. In Richard findet er einen väterlichen Freund. Doch die Geborgenheit währt nicht lange.
Jaminas Bruder wird tot aufgefunden. Überdosis - obwohl er seit Monaten clean war. Jamina beginnt nachzuforschen und gerät selbst in Gefahr.
Währenddessen wird Kommissar Kalkbrenner zu einer Leiche auf einer Mülldeponie gerufen. Seine Ermittlungen führen ihn geradewegs in die Hölle ...

Der neue Fall für Kommissar Kalkbrenner. Nach wahren Begebenheiten.

"Wer gerne Thriller liest, der kommt an Martin Krist auf keinen Fall vorbei."
Petra Lux, Die Liebe zu den Büchern

"Martin Krist gehört zu den besten deutschen Thrillerautoren!"
Alex Dengler, Denglers Buchkritik

»Krimi-Hochgenuss aus deutschen Landen.«
Rhein-Neckar-Zeitung

"Spannend, tiefsinnig, vielschichtig, realistisch!"
Stephanie Klee, Highlights Berlin

"Krist macht süchtig!"
Iris Tscharf, Schurkenblog

"Deutsche Abgründe - Martin Krists Blick auf die Berliner Zustände."
Walter Delabar, Literaturkritik

"Hier schreibt jemand, der sein Handwerk versteht."
Jochen König, Krimi-Couch

Die Kommissar Kalkbrenner-Thriller, alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden:
Zornesblind
Teufelswild
Mordskalt
Engelsgleich
Kalte Haut (Ein Sera Muth-Roman)
Kindsschuld
Märchenwald
Wunderland

Martin Krist ist das Pseudonym des erfolgreichen Autors Marcel Feige. Geboren 1971, arbeitete er als leitender Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Seit 1998 lebt er als Schriftsteller in Berlin.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

420

Maße (L/B/H)

22,6/16/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

420

Maße (L/B/H)

22,6/16/3,3 cm

Gewicht

830 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7557-5864-8

Weitere Bände von Kommissar Kalkbrenner

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erschüttender Thriller

Mel80 am 23.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Thriller "Wunderland" war für mich der erste Thriller der Kalkbrenner Reihe den ich gelesen habe. Man benötigt keine Vorkenntnisse aus den vorherigen Reihen, da alle Bände in sich geschlossenen Handlungen haben. Der Schreibstil des Autors ist angenehm und leicht zu lesen. Durch die häufigen Perspektivenwechsel die oftmals mit einem Cliffhanger enden, bleibt es spannend. Besonders erschütternd und mitreißend sind die Erinnerungen/ Erzählungsstrang von Michel, die einen lange nicht mehr aus den Kopf gehen und haften bleiben. Am Ende bleiben allerdings die Ermittlungen von Kalkbrenner und Muth auf der Stecke und völlig offen und die beiden Ermittler rücken in den Hintergrund, wodurch mich das Buch nicht zu 100% überzeugen konnte.

Erschüttender Thriller

Mel80 am 23.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Thriller "Wunderland" war für mich der erste Thriller der Kalkbrenner Reihe den ich gelesen habe. Man benötigt keine Vorkenntnisse aus den vorherigen Reihen, da alle Bände in sich geschlossenen Handlungen haben. Der Schreibstil des Autors ist angenehm und leicht zu lesen. Durch die häufigen Perspektivenwechsel die oftmals mit einem Cliffhanger enden, bleibt es spannend. Besonders erschütternd und mitreißend sind die Erinnerungen/ Erzählungsstrang von Michel, die einen lange nicht mehr aus den Kopf gehen und haften bleiben. Am Ende bleiben allerdings die Ermittlungen von Kalkbrenner und Muth auf der Stecke und völlig offen und die beiden Ermittler rücken in den Hintergrund, wodurch mich das Buch nicht zu 100% überzeugen konnte.

Wunderland

Bewertung am 22.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Wunderland“ ist der 8. Band der Reihe „Kommissar Kalkbrenner“. Alle Bände können natürlich losgelöst voneinander gelesen werden. Dies ist mein erster Kalkbrenner Thriller und überhaupt mein erster Thriller von Martin Krist. Der Schreibstil ist wirklich genial, absolut fesselnd und ein hohes Maß an Spannung zeichnet den kompletten Thriller aus. Es gibt mehrere Perspektivenwechsel und unterschiedliche Zeitebenen. Dieser Aufbau ist wirklich geschickt gewählt, wenn man am Ende das Geschehen verinnerlicht und Revue passieren lässt. Die Thematik ist keine leichte Kost, es rüttelt schon ziemlich an den Nerven und hallt noch ordentlich nach. Sämtliche Charaktere sind „1A“ gezeichnet und sehr authentisch. Kalkbrenner, Jamina, Michel sind mir gleichermaßen sympathisch. Insgesamt kann ich sagen, dass mich dieser Thriller richtig gepackt hat und ich gar nicht so schnell schauen konnte, wie schnell die 535 Seiten ausgelesen waren. Dafür gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und volle Punktzahl.

Wunderland

Bewertung am 22.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Wunderland“ ist der 8. Band der Reihe „Kommissar Kalkbrenner“. Alle Bände können natürlich losgelöst voneinander gelesen werden. Dies ist mein erster Kalkbrenner Thriller und überhaupt mein erster Thriller von Martin Krist. Der Schreibstil ist wirklich genial, absolut fesselnd und ein hohes Maß an Spannung zeichnet den kompletten Thriller aus. Es gibt mehrere Perspektivenwechsel und unterschiedliche Zeitebenen. Dieser Aufbau ist wirklich geschickt gewählt, wenn man am Ende das Geschehen verinnerlicht und Revue passieren lässt. Die Thematik ist keine leichte Kost, es rüttelt schon ziemlich an den Nerven und hallt noch ordentlich nach. Sämtliche Charaktere sind „1A“ gezeichnet und sehr authentisch. Kalkbrenner, Jamina, Michel sind mir gleichermaßen sympathisch. Insgesamt kann ich sagen, dass mich dieser Thriller richtig gepackt hat und ich gar nicht so schnell schauen konnte, wie schnell die 535 Seiten ausgelesen waren. Dafür gibt es eine unbedingte Leseempfehlung und volle Punktzahl.

Unsere Kund*innen meinen

Wunderland

von Martin Krist

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wunderland