Unter Nazis. Jung, ostdeutsch, gegen Rechts

Unter Nazis. Jung, ostdeutsch, gegen Rechts

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Unter Nazis. Jung, ostdeutsch, gegen Rechts

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32467

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2022

Verlag

Quadriga

Seitenzahl

192

Beschreibung

Rezension

"Das Buch sollte in Schulen Pflichtliteratur werden." Gregor Hantusch, F.F. Dabei, 20.05.2023

Details

Verkaufsrang

32467

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2022

Verlag

Quadriga

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,4/13,5/2 cm

Gewicht

242 g

Auflage

3. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86995-124-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Krasses Vorbild

SternchenBlau am 02.12.2023

Bewertungsnummer: 2080360

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist eine sehr persönliche Gesichte, for Jakob Blasel hier gemeinsam mit Issio Ehrich aufgeschrieben hat. Und auch, wenn es der Titel so klar benennt, ist wirklich krass, wie jung Blasel ist und wie viel er schon erlebt hat und erleben musste. Sehr kenntnisreich zeigt Blasel von seinen persönlichen Erlebnissen immer wieder den Bogen zu den Geschehnissen in seiner Heimatstadt Zwickau, benennt Täter*innen und zeichnet den Weg des NSU-Komplexes in Zwickau nach. Manchmal ist der Stil noch nicht ganz rund, aber das Buch hat mich sehr berührt und ich vergebe 4,5 Sterne, die ich sehr gerne aufrunden. Ich lege dieses Buch wirklich dringend ans Herz, weil es zeigt, wie wichtig es ist, dass wir uns alle gegen Nazis einsetzen müssen   Das Buch macht dann so richtig sympathisch, dass Blasel trotz allem um seine Privilegien als weißer Mann weiß. Ihm ist bewusst, dass Mitglieder marginalisierter Gruppen noch viel mehr zum Ziel werden. Blasel will kein Held sein, aber wir sollten ihn zum Vorbild nehmen. 
Melden

Krasses Vorbild

SternchenBlau am 02.12.2023
Bewertungsnummer: 2080360
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist eine sehr persönliche Gesichte, for Jakob Blasel hier gemeinsam mit Issio Ehrich aufgeschrieben hat. Und auch, wenn es der Titel so klar benennt, ist wirklich krass, wie jung Blasel ist und wie viel er schon erlebt hat und erleben musste. Sehr kenntnisreich zeigt Blasel von seinen persönlichen Erlebnissen immer wieder den Bogen zu den Geschehnissen in seiner Heimatstadt Zwickau, benennt Täter*innen und zeichnet den Weg des NSU-Komplexes in Zwickau nach. Manchmal ist der Stil noch nicht ganz rund, aber das Buch hat mich sehr berührt und ich vergebe 4,5 Sterne, die ich sehr gerne aufrunden. Ich lege dieses Buch wirklich dringend ans Herz, weil es zeigt, wie wichtig es ist, dass wir uns alle gegen Nazis einsetzen müssen   Das Buch macht dann so richtig sympathisch, dass Blasel trotz allem um seine Privilegien als weißer Mann weiß. Ihm ist bewusst, dass Mitglieder marginalisierter Gruppen noch viel mehr zum Ziel werden. Blasel will kein Held sein, aber wir sollten ihn zum Vorbild nehmen. 

Melden

The best!

Bewertung am 08.11.2023

Bewertungsnummer: 2064702

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Abstand das beste Buch was ich je gelesen habe. Ein guter mix aus persönlichen Erfahrungen & Perspektiven und klaren Fakten & Statistiken. Der Schreibstil ist einladend und interessant.
Melden

The best!

Bewertung am 08.11.2023
Bewertungsnummer: 2064702
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Abstand das beste Buch was ich je gelesen habe. Ein guter mix aus persönlichen Erfahrungen & Perspektiven und klaren Fakten & Statistiken. Der Schreibstil ist einladend und interessant.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Unter Nazis. Jung, ostdeutsch, gegen Rechts

von Jakob Springfeld

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unter Nazis. Jung, ostdeutsch, gegen Rechts