Freiheit beginnt beim Ich

Freiheit beginnt beim Ich

Liebeserklärung an den Liberalismus – Eine kluge und wortgewandte Streitschrift zur Frage der individuellen Freiheit

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Freiheit beginnt beim Ich

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Von der Unverschämtheit, Ich zu sagen

Das »Ich« ist politisch nicht im Trend. Wer sich zur individuellen Freiheit als Ideal bekennt, steht schnell im Verdacht des rücksichtslosen Egoismus. Zu Unrecht, meint die Juristin und Journalistin Anna Schneider. In ihrem Debattenbuch schwärmt und wirbt sie im Dialog mit großen Denkerinnen und Denkern des Liberalismus für die Freiheit, das unbeliebte Ideal. Sie prangert antiliberale Tendenzen im politischen Diskurs der Gegenwart an und sucht eine Erklärung für die Freiheitsskepsis, die sie den Deutschen diagnostiziert. Ihr Buch ist eine Einladung zur Feier des Individuums, eine Ode an die Freiheit des mündigen Subjekts, an das »Ich« im »Wir«. Denn ohne Ich, so Schneider, gibt es keine Freiheit, und ohne Freiheit kein Ich.

Details

Verkaufsrang

26060

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Verlag

dtv

Seitenzahl

112

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26060

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Verlag

dtv

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

19,5/11,8/1,3 cm

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-29046-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Freiheit beginnt beim Ich