Der Strand: Vermisst

Der Strand: Vermisst

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Strand: Vermisst

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

166

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

166

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

8833 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783644012059

Weitere Bände von Engelhardt & Krieger ermitteln

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

153 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Hinweis im Sand

Bewertung aus Saarbrücken am 25.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

Karin Sander - Der Strand - Vermisst Die 19-jährige gehörlose Lilli Sternberg verschwindet spurlos. Der Ermittler Tom Engelhardt durchkämmt die komplette Umgebung des Strandes, aber bis auf ihr Fahrrad ist nichts zu finden. Einziger Hinweis ist eine Nachricht an ihre Freundin: ein Foto von einem Schriftzug im Sand. Auf Grund dessen wird die Kryptologin Mascha Krieger. Aber dennoch kommen sie Lilli keinen Schritt näher. Das Buch ist der erste Teil der Strand - Trilogie und ich kann es kaum erwarten, die weiteren Teile zu lesen. Das Buch ist spannend geschrieben und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Ermittlerduo ist sehr sympathisch und sie ergänzen sich perfekt. Die Handlung ist geistreich, facettenreich und immer durch überraschende Momente gekennzeichnet. Ein sehr gelungener Auftakt der Trilogie. Von daher vergebe ich 5 Sterne.

Hinweis im Sand

Bewertung aus Saarbrücken am 25.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

Karin Sander - Der Strand - Vermisst Die 19-jährige gehörlose Lilli Sternberg verschwindet spurlos. Der Ermittler Tom Engelhardt durchkämmt die komplette Umgebung des Strandes, aber bis auf ihr Fahrrad ist nichts zu finden. Einziger Hinweis ist eine Nachricht an ihre Freundin: ein Foto von einem Schriftzug im Sand. Auf Grund dessen wird die Kryptologin Mascha Krieger. Aber dennoch kommen sie Lilli keinen Schritt näher. Das Buch ist der erste Teil der Strand - Trilogie und ich kann es kaum erwarten, die weiteren Teile zu lesen. Das Buch ist spannend geschrieben und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Ermittlerduo ist sehr sympathisch und sie ergänzen sich perfekt. Die Handlung ist geistreich, facettenreich und immer durch überraschende Momente gekennzeichnet. Ein sehr gelungener Auftakt der Trilogie. Von daher vergebe ich 5 Sterne.

Leicht zu lesen, aber ohne Spannung

Bewertung aus Dessau-Roßlau am 07.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

"Der Strand, vermisst" ist der Auftakt zu der Thriller-Trilogie von Karen Sander. Schauplatz ist die Halbinsel Darß an der Ostsee. Der Kriminalkommisar Tom Engelhardt und die Kryptologin Mascha Krieger suchen nach der Vermissten Lilly Sternberg. Lilly ist nicht zu einem Treffen mit ihrer Freundin Fabienne erschienen und es fehlt jede Spur von ihr. Leider muss ich sagen, dass die Geschichte für meine Begriffe nicht wirklich in Fahrt kommt. Mir fehlt die Spannung. Außerdem sind mir die Figuren zu überzeichnet. Die beiden Ermittler haben an ihren privaten Problemen zu knabbern. Die Hauptzeugin verschweigt offensichtlich wichtige Fakten. Der Großvater der Vermissten kehrt den ehemaligen Bürgermeister raus und versucht ebenfalls Geheimnisse unter Verschluss zu halten. Der Hauptverdächtige kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Insgesamt ist 'Der Strand" weniger ein Thriller, es ist mehr eine leichte, unterhaltsame Geschichte. Leicht zu lesen, aber leider mit wenig Spannung. Schade. Ich hatte mehr erwartet.

Leicht zu lesen, aber ohne Spannung

Bewertung aus Dessau-Roßlau am 07.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

"Der Strand, vermisst" ist der Auftakt zu der Thriller-Trilogie von Karen Sander. Schauplatz ist die Halbinsel Darß an der Ostsee. Der Kriminalkommisar Tom Engelhardt und die Kryptologin Mascha Krieger suchen nach der Vermissten Lilly Sternberg. Lilly ist nicht zu einem Treffen mit ihrer Freundin Fabienne erschienen und es fehlt jede Spur von ihr. Leider muss ich sagen, dass die Geschichte für meine Begriffe nicht wirklich in Fahrt kommt. Mir fehlt die Spannung. Außerdem sind mir die Figuren zu überzeichnet. Die beiden Ermittler haben an ihren privaten Problemen zu knabbern. Die Hauptzeugin verschweigt offensichtlich wichtige Fakten. Der Großvater der Vermissten kehrt den ehemaligen Bürgermeister raus und versucht ebenfalls Geheimnisse unter Verschluss zu halten. Der Hauptverdächtige kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Insgesamt ist 'Der Strand" weniger ein Thriller, es ist mehr eine leichte, unterhaltsame Geschichte. Leicht zu lesen, aber leider mit wenig Spannung. Schade. Ich hatte mehr erwartet.

Unsere Kund*innen meinen

Der Strand: Vermisst

von Karen Sander

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Strand: Vermisst