Post Mortem
Band 1

Post Mortem

Der erste Fall für Kay Scarpetta

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €

Post Mortem

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18911

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2022

Verlag

Kampa Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,3/11,4/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Kay Scarpetta klingt schon ein bisschen nach Skalpell. Und genau damit geht sie in den Krimis auch um. Kay Scarpetta als oberste Gerichtsmedizinerin von Richmond, Virginia, ist tough, klug und doch sensibel. Dabei obduziert sie nicht nur Leichen, sie ermittelt in den härtesten Fällen.«
Kristina Hortenbach / SWR
»Patricia Cornwell versetzt uns mit ihrer Kultfigur Kay Scarpetta in Entsetzen und hypnotische Spannung.«
Cosmopolitan

Details

Verkaufsrang

18911

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2022

Verlag

Kampa Verlag

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,3/11,4/3,5 cm

Gewicht

360 g

Auflage

1

Originaltitel

Postmortem

Übersetzt von

Daniela Huzly

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-311-15524-9

Weitere Bände von Ein Fall für Kay Scarpetta

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Mr.Nobody" hat wieder zugeschlagen, ein grausamer Serienkiller, der Frauen erwürgt.

Bewertung aus Genthin am 30.12.2023

Bewertungsnummer: 2097608

Bewertet: Hörbuch-Download

"Mr. Nobody" hat wieder zugeschlagen, ein grausamer Serienkiller, der Frauen erwürgt. Ein Fall für Kay Scarpetta 1 von Patricia Cornwell aus den 1990er Jahren. Gut eingesprochen von Kaja Sesterhenn. Die Spieldauer beträgt 10 Std. und 38 Min. Ein spannender Einstieg in die Reihe um Dr. Kay Scarpetta mit Wendungen und Spannung bis zum Schluss. Die Anfänge der Gerichtsmedizinerin. Die Handlung ist spannend und die Hauptfigur Dr. Kay Scarpetta ist eine sehr sympathische Frau. Das Cover mit den Frauenschuhen ist schlicht, aber passt zum Fall. Im Hörbuch gibt es viele Details rund um die DNA-Analyse, der Gerichtsmedizin, der Forensik, IT und EDV. Der Schreibstil beschreibt sehr gut die Details der Personen und die des Falles. Es gibt auch eine Nebenhandlung, das Privatleben von Kay. Die männlichen Kollegen belächeln sie oft und sie muss als Frau kämpfen. Mit ihrer Intuition und ihrem Fachwissen kann sie aber überzeugen und kommt dem Täter gefährlich nahe. Die Auflösung ist unerwartet.
Melden

"Mr.Nobody" hat wieder zugeschlagen, ein grausamer Serienkiller, der Frauen erwürgt.

Bewertung aus Genthin am 30.12.2023
Bewertungsnummer: 2097608
Bewertet: Hörbuch-Download

"Mr. Nobody" hat wieder zugeschlagen, ein grausamer Serienkiller, der Frauen erwürgt. Ein Fall für Kay Scarpetta 1 von Patricia Cornwell aus den 1990er Jahren. Gut eingesprochen von Kaja Sesterhenn. Die Spieldauer beträgt 10 Std. und 38 Min. Ein spannender Einstieg in die Reihe um Dr. Kay Scarpetta mit Wendungen und Spannung bis zum Schluss. Die Anfänge der Gerichtsmedizinerin. Die Handlung ist spannend und die Hauptfigur Dr. Kay Scarpetta ist eine sehr sympathische Frau. Das Cover mit den Frauenschuhen ist schlicht, aber passt zum Fall. Im Hörbuch gibt es viele Details rund um die DNA-Analyse, der Gerichtsmedizin, der Forensik, IT und EDV. Der Schreibstil beschreibt sehr gut die Details der Personen und die des Falles. Es gibt auch eine Nebenhandlung, das Privatleben von Kay. Die männlichen Kollegen belächeln sie oft und sie muss als Frau kämpfen. Mit ihrer Intuition und ihrem Fachwissen kann sie aber überzeugen und kommt dem Täter gefährlich nahe. Die Auflösung ist unerwartet.

Melden

Nicht leicht für Dr. Kay Scarpetta

leseratte1310 am 24.08.2023

Bewertungsnummer: 2006685

Bewertet: Hörbuch-Download

Dr. Kay Scarpetta leitet seit Kurzem die Gerichtsmedizin in Richmond, Virginia. Sie wird in durch Sergeant Pete Marino von der Mordkommission in einen Fall hineingezogen, bei dem ein Serientäter Frauen erwürgt. Er tut das immer samstags und scheinbar gibt es kein Motiv und keine Verbindung zu den Opfern. Kay findet mit neuesten Methoden eine fluoreszierende Substanz, die der Mörder an den Tatorten hinterließ. Werden Kay und Pete den Mörder schnappen können, bevor es weitere Opfer gibt? Die Zeit drängt. Es ist ein wenig seltsam den ersten Band einer Reihe zu erleben, der schon vor zig Jahren erschienen ist. Da ich schon einige Bücher aus der Reihe kenne, ist es aber interessant, zu erfahren, wie Pete und Kay damals zusammengetroffen sind. Der Schreibstil der Autorin Patricia Cornwell ist wie immer gut verständlich und recht sachlich. Allerdings finde ich, dass einiges doch sehr langatmig beschrieben ist. Kay Scarpetta ist eine sympathische und clevere Frau, die es nicht einfach hat in einem männerdominierten Umfeld. Sie kann nicht aufhören nachzuforschen, bis alles geklärt ist, denn sie will, dass den Opfern Gerechtigkeit widerfährt. Sie versucht ihren Job und ihr Privatleben zu koordinieren, was mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist. Auch ihre Nichte Lucy gefällt mir gut. Pete Marino ist ebenfalls ein interessanter Typ. Es ist alles in allem ein spannender Fall, bei dem es mehrere Verdächtige gibt. Erst kurz vor dem Ende taucht der Täter recht unvermittelt auf. Außerdem gibt es jemanden, der in Kays Computer spioniert und ihre Untersuchungen behindert. Die Sprecherin Kaja Sesterhenn hat eine angenehme Stimme und liest in einem ordentlichen Tempo, allerdings bei den Dialogen hapert es schonmal. Ein spannender, manchmal etwas brutaler Krimi.
Melden

Nicht leicht für Dr. Kay Scarpetta

leseratte1310 am 24.08.2023
Bewertungsnummer: 2006685
Bewertet: Hörbuch-Download

Dr. Kay Scarpetta leitet seit Kurzem die Gerichtsmedizin in Richmond, Virginia. Sie wird in durch Sergeant Pete Marino von der Mordkommission in einen Fall hineingezogen, bei dem ein Serientäter Frauen erwürgt. Er tut das immer samstags und scheinbar gibt es kein Motiv und keine Verbindung zu den Opfern. Kay findet mit neuesten Methoden eine fluoreszierende Substanz, die der Mörder an den Tatorten hinterließ. Werden Kay und Pete den Mörder schnappen können, bevor es weitere Opfer gibt? Die Zeit drängt. Es ist ein wenig seltsam den ersten Band einer Reihe zu erleben, der schon vor zig Jahren erschienen ist. Da ich schon einige Bücher aus der Reihe kenne, ist es aber interessant, zu erfahren, wie Pete und Kay damals zusammengetroffen sind. Der Schreibstil der Autorin Patricia Cornwell ist wie immer gut verständlich und recht sachlich. Allerdings finde ich, dass einiges doch sehr langatmig beschrieben ist. Kay Scarpetta ist eine sympathische und clevere Frau, die es nicht einfach hat in einem männerdominierten Umfeld. Sie kann nicht aufhören nachzuforschen, bis alles geklärt ist, denn sie will, dass den Opfern Gerechtigkeit widerfährt. Sie versucht ihren Job und ihr Privatleben zu koordinieren, was mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist. Auch ihre Nichte Lucy gefällt mir gut. Pete Marino ist ebenfalls ein interessanter Typ. Es ist alles in allem ein spannender Fall, bei dem es mehrere Verdächtige gibt. Erst kurz vor dem Ende taucht der Täter recht unvermittelt auf. Außerdem gibt es jemanden, der in Kays Computer spioniert und ihre Untersuchungen behindert. Die Sprecherin Kaja Sesterhenn hat eine angenehme Stimme und liest in einem ordentlichen Tempo, allerdings bei den Dialogen hapert es schonmal. Ein spannender, manchmal etwas brutaler Krimi.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Post Mortem (Ein Fall für Kay Scarpetta 1)

von Patricia Cornwell

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Post Mortem