• Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
Band 4

Thirteen

Thriller

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Thirteen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10631

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/3,8 cm

Beschreibung

Rezension

»Gefühlt in Echtzeit verfolgt der Leser die fünf Prozesstage, die das Buch gliedern. Rückblenden ergänzen das Psychogramm des Mörders und fördern ein Puzzleteil nach dem anderen zutage. Im Sprint hastet man durch eine hochspannende Lektüre – auch weil bis zum blutigen Finale unklar bleibt, wer neben dem Mörder ein böses Spiel spielt. Schlaflose Nächte garantiert.« ("Passauer Neue Presse")
»Ein Justizthriller, wie er besser nicht sein kann!« ("Rhein-Neckar-Zeitung")
»Nichts für schwache Nerven!« ("Freundin")
»Spannung pur!« ("TV für mich")
»Der beste Krimi seit langem.« ("Kölner Stadt-Anzeiger")
»Fans von Gerichts-Thrillern kommen hier voll auf ihre Kosten!« ("Dolomiten-Magazin")

Details

Verkaufsrang

10631

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2023

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/3,8 cm

Gewicht

406 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Jörn Ingwersen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49377-7

Weitere Bände von Eddie-Flynn-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

245 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Furchtbare Übersetzung

Bewertung am 14.05.2024

Bewertungsnummer: 2200958

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An sich ein gutes Buch. Aber die Übersetzung ist grauenhaft… es fällt mir schwer es NICHT wegzulegen. Ich habe mich dennoch durchgekämpft, kaufen würde ich es nicht erneut. Beispiel: „Die Blonde trat heran, holte ein schlankes, metallisches Laptop von anderen Ende des Tisches und stellte es vor Rudy ab. Er drehte es um und schob es zu mir rüber“ … „Sie können das Laptop mit nach Hause nehmen“ Es hat mich verrückt gemacht. :D
Melden

Furchtbare Übersetzung

Bewertung am 14.05.2024
Bewertungsnummer: 2200958
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

An sich ein gutes Buch. Aber die Übersetzung ist grauenhaft… es fällt mir schwer es NICHT wegzulegen. Ich habe mich dennoch durchgekämpft, kaufen würde ich es nicht erneut. Beispiel: „Die Blonde trat heran, holte ein schlankes, metallisches Laptop von anderen Ende des Tisches und stellte es vor Rudy ab. Er drehte es um und schob es zu mir rüber“ … „Sie können das Laptop mit nach Hause nehmen“ Es hat mich verrückt gemacht. :D

Melden

Spannend von Anfang bis Ende

Alexandra (Mitglied der Book Circle Community) am 26.12.2023

Bewertungsnummer: 2094465

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Münzwurf entscheidet ob du stirbst oder weiterleben darfst - Kopf oder Zahl. Was wenn ein manipulativer Geschworener in der Jury sitzt und alles daran hält, dass du verurteilt wirst, obwohl du unschuldig bist? Ein Serienmörder treibt seien Machenschaften in bereits 11 US-Staaten. Bisher ist man ihm noch nicht auf die Schliche gekommen, da er immer andere für sich hat Büsen lassen. Doch nun bei seinem 12. “Streich” kommt ihm ein Strafverteidiger in die Quere und auf die Schliche weil dieser seinem Mandanten glaubt und ihn für unschuldig hält. Ein spannendes Buch von der ersten bis zur letzten Seite. Verworren und doch verständlich aufgegliedert, hat der Autor eine durchgehende Spannung aufrecht erhalten. man fiebert richtig mit.
Melden

Spannend von Anfang bis Ende

Alexandra (Mitglied der Book Circle Community) am 26.12.2023
Bewertungsnummer: 2094465
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Münzwurf entscheidet ob du stirbst oder weiterleben darfst - Kopf oder Zahl. Was wenn ein manipulativer Geschworener in der Jury sitzt und alles daran hält, dass du verurteilt wirst, obwohl du unschuldig bist? Ein Serienmörder treibt seien Machenschaften in bereits 11 US-Staaten. Bisher ist man ihm noch nicht auf die Schliche gekommen, da er immer andere für sich hat Büsen lassen. Doch nun bei seinem 12. “Streich” kommt ihm ein Strafverteidiger in die Quere und auf die Schliche weil dieser seinem Mandanten glaubt und ihn für unschuldig hält. Ein spannendes Buch von der ersten bis zur letzten Seite. Verworren und doch verständlich aufgegliedert, hat der Autor eine durchgehende Spannung aufrecht erhalten. man fiebert richtig mit.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Thirteen

von Steve Cavanagh

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen
  • Thirteen