• Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden

Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden

Wechseljahresbeschwerden lindern. Erkrankungen heilen. Alterungsprozesse aufhalten. Bioidente Hormontherapie richtig einsetzen

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
eBook

eBook

ab 25,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6096

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.06.2023

Verlag

Trias

Seitenzahl

164

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6096

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.06.2023

Verlag

Trias

Seitenzahl

164

Maße (L/B/H)

16,6/23,8/1 cm

Gewicht

409 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-432-11569-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Informatives Buch über einen Bereich, der häufig bei der Diagnose vergessen wird

denise am 09.10.2023

Bewertungsnummer: 2039784

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Ratgeber „Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden“ wurde von Marianne Krug geschrieben. Er ist im TRIAS Verlag erschienen. Krug ist Allgemeinmedizinerin mit Schwerpunkt Innere Medizin. Der Schwerpunkt ihrer Praxistätigkeit liegt auf der bioidenten Hormontherapie sowie der Präventivmedizin. Hormone, die sich nicht in der Balance befinden, können zu sehr unterschiedlichen Beschwerden führen. Zu diesen gehören beispielsweise Schlafstörungen, Müdigkeit, Herzrasen, Gedächtnisschwäche, Depression sowie Gelenk- und Muskelschmerzen. Häufig wird an Hormone nur gedacht, wenn es um die Wechseljahre der Frau und dazugehörige Beschwerden geht. Das dieses zu kurz gedacht ist, verdeutlicht die Autorin. Denn Hormone können nicht nur bei der Frau während der Wechseljahre aus der Balance geraten, sondern auch bei Frauen außerhalb dieser Phase und natürlich auch bei Männern. Zur Zielgruppe des Buchs gehören laut Autorin Betroffene und interessierte Laien, sowie Ärzte, da das Thema Hormone leider von vielen Ärzten auch heute noch „umschifft“ wird. Es ist ihr allerdings wichtig, das Thema ins öffentliche Bewusstsein zu holen, da hier die Gründe für verschieden Beschwerden liegen können. Worum es sich bei den Hormonen handelt, welche Aufgaben sie haben und welche Auswirkungen ein Mangel oder eine Dominanz eines Hormons haben kann, wird im Buch verständlich erläutert. Hierzu nutzt die Autorin auch viele farbige Zeichnungen. Sie geht ebenfalls darauf ein, wie ein Ungleichgewicht diagnostiziert werden kann und welche Therapien und Anwendungswege es gibt und räumt dabei auch mit Vorurteilen gegenüber Hormontherapien auf. Weiterhin geht sie auf die Nebenniere und ihre Aufgaben sowie die Auswirkungen von Stress ein. Sie erläutert ebenfalls, warum manche Hormonbezeichnungen nicht ganz richtig sind bzw. zu Verwirrungen führen können und warum manche Beipackzettel von Medikamenten deutlich umfangreicher sind, als sie eigentlich sein müssten. Mir gefällt sehr gut, dass sich die Autorin nicht auf die Wechseljahre beschränkt hat, sondern einen breiten Überblick über das Thema Hormone gibt und auch aufzeigt, was bei einer fehlenden Balance unternommen werden kann. Das Buch bietet eine gute Grundlage für ein Arztgespräch, da es sowohl Wissen zum Thema Hormone vermittelt, als auch über Therapiemöglichkeiten informiert. Ich finde das Buch sehr hilfreich, da dieses Thema auch bei mir bisher in Bezug auf meine Beschwerden nicht berücksichtigt wurde und ich nun über das nötige Wissen verfüge dieses Thema bei den Ärzten anzusprechen, um abzuklären ob meine Beschwerden auf Hormone zurückzuführen sind. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.
Melden

Informatives Buch über einen Bereich, der häufig bei der Diagnose vergessen wird

denise am 09.10.2023
Bewertungsnummer: 2039784
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Ratgeber „Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden“ wurde von Marianne Krug geschrieben. Er ist im TRIAS Verlag erschienen. Krug ist Allgemeinmedizinerin mit Schwerpunkt Innere Medizin. Der Schwerpunkt ihrer Praxistätigkeit liegt auf der bioidenten Hormontherapie sowie der Präventivmedizin. Hormone, die sich nicht in der Balance befinden, können zu sehr unterschiedlichen Beschwerden führen. Zu diesen gehören beispielsweise Schlafstörungen, Müdigkeit, Herzrasen, Gedächtnisschwäche, Depression sowie Gelenk- und Muskelschmerzen. Häufig wird an Hormone nur gedacht, wenn es um die Wechseljahre der Frau und dazugehörige Beschwerden geht. Das dieses zu kurz gedacht ist, verdeutlicht die Autorin. Denn Hormone können nicht nur bei der Frau während der Wechseljahre aus der Balance geraten, sondern auch bei Frauen außerhalb dieser Phase und natürlich auch bei Männern. Zur Zielgruppe des Buchs gehören laut Autorin Betroffene und interessierte Laien, sowie Ärzte, da das Thema Hormone leider von vielen Ärzten auch heute noch „umschifft“ wird. Es ist ihr allerdings wichtig, das Thema ins öffentliche Bewusstsein zu holen, da hier die Gründe für verschieden Beschwerden liegen können. Worum es sich bei den Hormonen handelt, welche Aufgaben sie haben und welche Auswirkungen ein Mangel oder eine Dominanz eines Hormons haben kann, wird im Buch verständlich erläutert. Hierzu nutzt die Autorin auch viele farbige Zeichnungen. Sie geht ebenfalls darauf ein, wie ein Ungleichgewicht diagnostiziert werden kann und welche Therapien und Anwendungswege es gibt und räumt dabei auch mit Vorurteilen gegenüber Hormontherapien auf. Weiterhin geht sie auf die Nebenniere und ihre Aufgaben sowie die Auswirkungen von Stress ein. Sie erläutert ebenfalls, warum manche Hormonbezeichnungen nicht ganz richtig sind bzw. zu Verwirrungen führen können und warum manche Beipackzettel von Medikamenten deutlich umfangreicher sind, als sie eigentlich sein müssten. Mir gefällt sehr gut, dass sich die Autorin nicht auf die Wechseljahre beschränkt hat, sondern einen breiten Überblick über das Thema Hormone gibt und auch aufzeigt, was bei einer fehlenden Balance unternommen werden kann. Das Buch bietet eine gute Grundlage für ein Arztgespräch, da es sowohl Wissen zum Thema Hormone vermittelt, als auch über Therapiemöglichkeiten informiert. Ich finde das Buch sehr hilfreich, da dieses Thema auch bei mir bisher in Bezug auf meine Beschwerden nicht berücksichtigt wurde und ich nun über das nötige Wissen verfüge dieses Thema bei den Ärzten anzusprechen, um abzuklären ob meine Beschwerden auf Hormone zurückzuführen sind. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden

von Marianne Krug

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden
  • Hormoncoaching erlernen & gezielt anwenden