Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 1). Das Vermächtnis der Wandler
Woodwalkers Band 7

Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 1). Das Vermächtnis der Wandler

Der große Auftakt zur zweiten Staffel der Bestsellerreihe um den Pumajungen Carag und die Gestaltwandlerschule Clearwater High

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 1). Das Vermächtnis der Wandler

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Artikel liefern lassen

Details

Verkaufsrang

259

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2022

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

259

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2022

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,2/15,2/3,1 cm

Gewicht

666 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-401-60640-8

Weitere Bände von Woodwalkers

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Etwas enttäuscht von der neuen Staffel

Hörnchens Büchernest am 03.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Endlich wieder Schule! Als Carag nach den Sommerferien ins geheime Gestaltwandlerinternat Clearwater High zurückkehrt, erwarten den Pumajungen neben seinen besten Freunden Holly, Brandon & Co. auch jede Menge neue Gesichter. Carags Schwester Mia, die bisher nur als wilder Puma in den Bergen gelebt hat, geht nun in die Erstjahresklasse. Wird sie sich wohlfühlen und mit den anderen klarkommen? Noch dazu wird Carag zum Mentor für den quirligen Hunde-Wandler Terry ernannt – das bedeutet Chaos pur! Meinung: Carag freut sich riesig, als er nach den Sommerferien endlich wieder zurück an die Clearwater High kehren darf. Endlich sieht er seine Lieblingswölfin Tikaani und seine Freunde Holly und Brandon wieder. Auch die neuen Schüler werden von Carag und seinen Freunden neugierig in Empfang genommen. Unter ihnen auch Carags Schwester Mia, die bisher nur als wilder Puma gelebt hat. Dies bedeutet für die Geschwister und ganz besonders für Mia die ein oder andere Herausforderung. Und dann scheinen sich Andrew Millings alte Gefolgsleute wieder neu zu gruppieren. Plant Andrew Milling in seinem Gefängnis etwas? Hierbei handelt es ich um den Start der neuen Staffel "Die Rückkehr". Daher bietet sich dieser Band nicht nur sehr gut für eingefleischte Woodwalker-Fans an, sondern kann auch perfekt als Einstieg in die Woodwalker-Welt genutzt werden. Denn allzu viel Vorwissen wird nicht benötigt, um diesem Band gut folgen zu können. Ich persönlich war sehr neugierig auf diesen ersten Band der neuen Staffel. Ich fragte mich, ob eine neue Geschichte von Carag und Co. mich erneut so überzeugen könnte wie die erste Staffel. Nach dem Durchlesen kann ich sagen, dass sie dies leider nur teilweise geschafft hat. Was mir erst mal gut gefallen hat ist, dass Carag und seine Freunde nun Zweitklässler sind und es daher etliche neue Schüler an der Clearwater High gibt. Carag und seine Freunde übernehmen Patenschaften für die neuen Schüler und es ergeben sich daraus ganz tolle Kombinationen. Gespannt war ich darauf was für einen Bösewicht Autorin Katja Brandis für ihre neue Staffel gestalten würde. Etwas enttäuscht war ich darüber, dass mit Andrew Milling ein alter Bekannter zurückkehrt. Ich kann durchaus verstehen, warum die Autorin sich für ihn entschieden hat, hätte es jedoch gut gefunden, wenn ein bisschen frischer Wind durch einen neuen Bösewicht in die Geschichte eingeflossen wäre. Fans des Universums dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern aus der Seawalkers-Reihe freuen. Ich fand Carags Reisen nach Florida nur bedingt interessant, da das meiste dem Leser bereits bekannt war. Toll finde ich, dass es am Ende des Buches nicht nur wieder wichtige Tipps von Katja Brandis zum Thema Umweltschutz gibt, sondern auch Klassenlisten der Clearwater High bereitgestellt wurden. So kann man die Namen der Schüler, die jeweilige tierische Gestalt der Person und den jeweiligen Paten nachlesen. Fazit: Ich muss sagen, dass ich persönlich ein wenig enttäuscht bin von dieser zweiten Staffel der Woodwalkers-Reihe. Denn ich hätte gerne einen neuen Bösewicht auf der Bildfläche gesehen und auch die Reisen zu den Seawalkern haben mich ein wenig ermüdet. Die neuen Schüler und die Abenteuer, die die Freunde wieder erleben, sind jedoch wieder sehr unterhaltsam. Ich vergebe sehr knappe 4 von 5 Hörnchen.

Etwas enttäuscht von der neuen Staffel

Hörnchens Büchernest am 03.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Endlich wieder Schule! Als Carag nach den Sommerferien ins geheime Gestaltwandlerinternat Clearwater High zurückkehrt, erwarten den Pumajungen neben seinen besten Freunden Holly, Brandon & Co. auch jede Menge neue Gesichter. Carags Schwester Mia, die bisher nur als wilder Puma in den Bergen gelebt hat, geht nun in die Erstjahresklasse. Wird sie sich wohlfühlen und mit den anderen klarkommen? Noch dazu wird Carag zum Mentor für den quirligen Hunde-Wandler Terry ernannt – das bedeutet Chaos pur! Meinung: Carag freut sich riesig, als er nach den Sommerferien endlich wieder zurück an die Clearwater High kehren darf. Endlich sieht er seine Lieblingswölfin Tikaani und seine Freunde Holly und Brandon wieder. Auch die neuen Schüler werden von Carag und seinen Freunden neugierig in Empfang genommen. Unter ihnen auch Carags Schwester Mia, die bisher nur als wilder Puma gelebt hat. Dies bedeutet für die Geschwister und ganz besonders für Mia die ein oder andere Herausforderung. Und dann scheinen sich Andrew Millings alte Gefolgsleute wieder neu zu gruppieren. Plant Andrew Milling in seinem Gefängnis etwas? Hierbei handelt es ich um den Start der neuen Staffel "Die Rückkehr". Daher bietet sich dieser Band nicht nur sehr gut für eingefleischte Woodwalker-Fans an, sondern kann auch perfekt als Einstieg in die Woodwalker-Welt genutzt werden. Denn allzu viel Vorwissen wird nicht benötigt, um diesem Band gut folgen zu können. Ich persönlich war sehr neugierig auf diesen ersten Band der neuen Staffel. Ich fragte mich, ob eine neue Geschichte von Carag und Co. mich erneut so überzeugen könnte wie die erste Staffel. Nach dem Durchlesen kann ich sagen, dass sie dies leider nur teilweise geschafft hat. Was mir erst mal gut gefallen hat ist, dass Carag und seine Freunde nun Zweitklässler sind und es daher etliche neue Schüler an der Clearwater High gibt. Carag und seine Freunde übernehmen Patenschaften für die neuen Schüler und es ergeben sich daraus ganz tolle Kombinationen. Gespannt war ich darauf was für einen Bösewicht Autorin Katja Brandis für ihre neue Staffel gestalten würde. Etwas enttäuscht war ich darüber, dass mit Andrew Milling ein alter Bekannter zurückkehrt. Ich kann durchaus verstehen, warum die Autorin sich für ihn entschieden hat, hätte es jedoch gut gefunden, wenn ein bisschen frischer Wind durch einen neuen Bösewicht in die Geschichte eingeflossen wäre. Fans des Universums dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern aus der Seawalkers-Reihe freuen. Ich fand Carags Reisen nach Florida nur bedingt interessant, da das meiste dem Leser bereits bekannt war. Toll finde ich, dass es am Ende des Buches nicht nur wieder wichtige Tipps von Katja Brandis zum Thema Umweltschutz gibt, sondern auch Klassenlisten der Clearwater High bereitgestellt wurden. So kann man die Namen der Schüler, die jeweilige tierische Gestalt der Person und den jeweiligen Paten nachlesen. Fazit: Ich muss sagen, dass ich persönlich ein wenig enttäuscht bin von dieser zweiten Staffel der Woodwalkers-Reihe. Denn ich hätte gerne einen neuen Bösewicht auf der Bildfläche gesehen und auch die Reisen zu den Seawalkern haben mich ein wenig ermüdet. Die neuen Schüler und die Abenteuer, die die Freunde wieder erleben, sind jedoch wieder sehr unterhaltsam. Ich vergebe sehr knappe 4 von 5 Hörnchen.

Sehr cool

Bewertung am 07.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das beste buch was ich jeh gelesen habe. Kann ich nur empfelen. Wieder mit Tikaani und der Clearwater High................................................................................................................................................................................

Sehr cool

Bewertung am 07.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das beste buch was ich jeh gelesen habe. Kann ich nur empfelen. Wieder mit Tikaani und der Clearwater High................................................................................................................................................................................

Unsere Kund*innen meinen

Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 1). Das Vermächtnis der Wandler

von Katja Brandis

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Woodwalkers – Die Rückkehr (Staffel 2, Band 1). Das Vermächtnis der Wandler