Documenta.

Documenta.

Die Geschichte der Weltkunstausstellung 1955–2022

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Die documenta, von Arnold Bode 1955 initiiert, ist die weltweit wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Bis heute spiegelt eine jede documenta den Zeitgeist der jeweiligen Epoche – ihre Kontroversen und Konflikte, Entwicklungsprozesse und Sehnsüchte.
Der Band bietet eine profunde und aktuelle Einführung in die Geschichte der documenta in Kassel. Er beleuchtet den zeit- und kulturgeschichtlichen Hintergrund und verweist auf die Impulse der documenta für Themen wie Kuration und Kunstvermittlung. Ein umfangreicher statistischer Anhang liefert kompakte Informationen im Überblick.

Details

Verkaufsrang

39228

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2022

Verlag

B & S Siebenhaar Verlag OHG

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39228

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2022

Verlag

B & S Siebenhaar Verlag OHG

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

18,7/14,1/1,2 cm

Gewicht

375 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949111-09-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Documenta.