Who's the Boss?

Who's the Boss?

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

16.01.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

16.01.2022

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

205 (Printausgabe)

Dateigröße

252 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754634455

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Who's the Boss - Ben & Dana

Bewertung aus Pulsnitz am 10.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ben ist ein echter Kotzbrocken als Chef, aber eben auch ein unheimlich heißer Chef. Dana, seine Assistentin, läßt sich durch seine schroffe und arrogante Art nicht abschrecken, sie gibt ihm Kontra und heimlich hat sie erotische Fantasien, dadurch läßt sich der Arbeitsalltag mit ihm aushalten. Nach einem Unfall hat Ben die letzten 3 Jahre vergessen und ist auf einmal unheimlich nett und er glaubt, daß er ein Verhältnis mit Dana hat. Die nutzt die Gelegenheit und will ihre Fantasien verwirklichen. Wer weiß denn schon, wenn die Amnesie vorüber ist und er sich wieder an alles erinnern kann und wieder zum dem Arsch wird, der er vorher war. Aber irgendwann nagt doch das schlechte Gewissen an Dana - soll sie Ben die Wahrheit sagen ? Und Ben fragt sich immer wieder, warum er so ein furchtbarer Mensch geworden ist ? Ich habe eine halbe Nachtschicht eingelegt, weil ich das Buch unbedingt zu Ende lesen wollte. Die Story hat mich sehr gefesselt, berührt und mit einem überraschenden Ende begeistert. Es ist gefühlvoll und emotional, ich habe aber auch bei einigen Szenen gelacht. Die erotischen Momente kommen auch nicht zu kurz und regen das Kopfkino ordentlich an. Mir gefielen beide Hauptdarsteller sehr gut, sie sind sympatisch und authentisch dargestellt und Dank der Erzählweise in der Ich -Perspektive, kann man auch gut ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen. Die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht von Ben bzw. Dana erzählt. Ich bedanke mich bei der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar, dies hat meine ehrliche Meinung nicht beeinflußt.

Who's the Boss - Ben & Dana

Bewertung aus Pulsnitz am 10.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ben ist ein echter Kotzbrocken als Chef, aber eben auch ein unheimlich heißer Chef. Dana, seine Assistentin, läßt sich durch seine schroffe und arrogante Art nicht abschrecken, sie gibt ihm Kontra und heimlich hat sie erotische Fantasien, dadurch läßt sich der Arbeitsalltag mit ihm aushalten. Nach einem Unfall hat Ben die letzten 3 Jahre vergessen und ist auf einmal unheimlich nett und er glaubt, daß er ein Verhältnis mit Dana hat. Die nutzt die Gelegenheit und will ihre Fantasien verwirklichen. Wer weiß denn schon, wenn die Amnesie vorüber ist und er sich wieder an alles erinnern kann und wieder zum dem Arsch wird, der er vorher war. Aber irgendwann nagt doch das schlechte Gewissen an Dana - soll sie Ben die Wahrheit sagen ? Und Ben fragt sich immer wieder, warum er so ein furchtbarer Mensch geworden ist ? Ich habe eine halbe Nachtschicht eingelegt, weil ich das Buch unbedingt zu Ende lesen wollte. Die Story hat mich sehr gefesselt, berührt und mit einem überraschenden Ende begeistert. Es ist gefühlvoll und emotional, ich habe aber auch bei einigen Szenen gelacht. Die erotischen Momente kommen auch nicht zu kurz und regen das Kopfkino ordentlich an. Mir gefielen beide Hauptdarsteller sehr gut, sie sind sympatisch und authentisch dargestellt und Dank der Erzählweise in der Ich -Perspektive, kann man auch gut ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen. Die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht von Ben bzw. Dana erzählt. Ich bedanke mich bei der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar, dies hat meine ehrliche Meinung nicht beeinflußt.

Bewegende Liebesgeschichte

Astrid - Das Lesesofa am 02.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Cover ist finde ich sehr gelungen. Die Aufteilung, die Schrift und auch die Farben sind super aufeinander abgestimmt. Die Geschichte hat mir sofort in den Bann gezogen. Ben ist am Anfang ein ätzender und aggressiver Boss, dem seine Sekretärin Dana nichts recht machen kann. Aber Dana lässt sich nicht unterkriegen und gibt sich heimlich ihren erotischen Fantasien hin. Als Ben dann durch einen Unfall sein die letzten 3 Jahre vergessen hat, ist sein Verhalten um 180 Grad gedreht. Die Autorin hat mich mit einigen Wendungen in diesem Buch sehr überrascht und dadurch die Spannung sehr hoch gehalten. Die beiden Protagonisten sind sehr authentisch und nuancenreich. Vor allem Ben hat mich durch seinen Wandel in der Geschichte überrascht. Dana hat mich mit ihrer Geduld und ihrer Schlagfertigkeit für sich eingenommen. Die spannende und bewegende Handlung wird durch den emotionalen und flüssigen Schreibstil der Autorin ergänzt. Fazit: Bewegende Liebesgeschichte um ein Familiengeheimnis, die uns aufzeigt, dass Liebe das Wichtigste im Leben ist.

Bewegende Liebesgeschichte

Astrid - Das Lesesofa am 02.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Cover ist finde ich sehr gelungen. Die Aufteilung, die Schrift und auch die Farben sind super aufeinander abgestimmt. Die Geschichte hat mir sofort in den Bann gezogen. Ben ist am Anfang ein ätzender und aggressiver Boss, dem seine Sekretärin Dana nichts recht machen kann. Aber Dana lässt sich nicht unterkriegen und gibt sich heimlich ihren erotischen Fantasien hin. Als Ben dann durch einen Unfall sein die letzten 3 Jahre vergessen hat, ist sein Verhalten um 180 Grad gedreht. Die Autorin hat mich mit einigen Wendungen in diesem Buch sehr überrascht und dadurch die Spannung sehr hoch gehalten. Die beiden Protagonisten sind sehr authentisch und nuancenreich. Vor allem Ben hat mich durch seinen Wandel in der Geschichte überrascht. Dana hat mich mit ihrer Geduld und ihrer Schlagfertigkeit für sich eingenommen. Die spannende und bewegende Handlung wird durch den emotionalen und flüssigen Schreibstil der Autorin ergänzt. Fazit: Bewegende Liebesgeschichte um ein Familiengeheimnis, die uns aufzeigt, dass Liebe das Wichtigste im Leben ist.

Unsere Kund*innen meinen

Who's the Boss?

von Tina Keller

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Who's the Boss?