• Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
Band 4
Ein Gitte-Madsen-Krimi Band 4

Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)

Gitte Madsen ermittelt | Der perfekte Urlaubskrimi für alle Dänemarkfans

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24329

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24329

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,4/12/2,6 cm

Gewicht

290 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06639-4

Weitere Bände von Ein Gitte-Madsen-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

toller Krimi

Bewertung aus Freudenberg am 13.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Die malerische Insel Falster, alte Familiengeheimnisse und ein mysteriöser Todesfall Sonne, Smørrebrød und kilometerlange Sandstrände an der dänischen Südsee in Marielyst. Bestatterin Gitte Madsen will sich diesen Sommer endlich mal zurücklehnen und die Urlaubszeit in ihrem neuen Zuhause genießen, doch dann landet plötzlich die Mutter des Inseljournalisten auf ihrem Tisch. Beim Waschen der Leiche stößt Gitte auf einen ungewöhnlichen Bluterguss und schlägt Alarm. Kommissar Ole Ansgaard findet heraus, dass Ella an einer Insulininjektion gestorben ist. Der Kommissar hat auch bald einen Verdächtigen: Gittes Vater Mads, fast zwei Jahrzehnte lang verschollen, ist zurück in Marielyst und wurde als letzter Besucher bei Ella gesehen … Meine Meinung: Dies ist der 4.Band einer Krimireihe mit Gitte Madsen.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Ich kannte die vorherigen Teile schon und war total begeistert.Deshalb hatte ich auch große Erwartungen an diese Lektüre.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin in den Bann gezogen. Wieder wurde ich auf die Insel Falster in das Dorf Marielyst entführt und freute mich Gitte Madsen wieder zu treffen.Natürlich blieb ich eine Weile bei ihr und erlebte viele interessante Momente. Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.Auch die angenehmen Länge der Kapitel haben dazu beigetragen das sich die Lektüre sehr angenehm lesen lies. Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich wieder Gitte und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Personen waren interessant. Die Autorin hat hier wieder einen sensationellen Krimi erschaffen.In mir war Kopfkino.Vor meinen Augen sah ich die Insel,das kleine Dorf,die Verdächtigen und natürlich Gitte.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich meist mitten im Geschehen dabei.Durch die sehr lebendige und mitreissende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab viele aufregende und spannende Erlebnisse und ich durfte hautnah dabei sein.Unvorhersehbare Wendungen liesen keine Langeweile aufkommen.Es hat mir wahnsinnig gut gefallen bei den Ermittlungsarbeiten von Gitte zu zuschauen.Auch hat die Autorin den Humor nicht vergessen.Bei so mancher Situation konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beeschreibungen der Landschaften auf dieser Insel.Am liebsten hätte ich gleich meine Koffer gepackt und wäre dorthin gefahren.Die Spannung stieg stetig an und zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Was den Täter anbelangt habe ich einfach nur mitgerätselt bis zum Schluss.Auch das Ende fand ich sehr gelungen.Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Das Cover finde ich sehr gut gewählt.Es passt perfekt zu dieser Geschichte und rundet das Meisterwerk ab. Ich hatte viele lesenswerte und spannende Stunden mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.

toller Krimi

Bewertung aus Freudenberg am 13.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klapptext: Die malerische Insel Falster, alte Familiengeheimnisse und ein mysteriöser Todesfall Sonne, Smørrebrød und kilometerlange Sandstrände an der dänischen Südsee in Marielyst. Bestatterin Gitte Madsen will sich diesen Sommer endlich mal zurücklehnen und die Urlaubszeit in ihrem neuen Zuhause genießen, doch dann landet plötzlich die Mutter des Inseljournalisten auf ihrem Tisch. Beim Waschen der Leiche stößt Gitte auf einen ungewöhnlichen Bluterguss und schlägt Alarm. Kommissar Ole Ansgaard findet heraus, dass Ella an einer Insulininjektion gestorben ist. Der Kommissar hat auch bald einen Verdächtigen: Gittes Vater Mads, fast zwei Jahrzehnte lang verschollen, ist zurück in Marielyst und wurde als letzter Besucher bei Ella gesehen … Meine Meinung: Dies ist der 4.Band einer Krimireihe mit Gitte Madsen.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Ich kannte die vorherigen Teile schon und war total begeistert.Deshalb hatte ich auch große Erwartungen an diese Lektüre.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin in den Bann gezogen. Wieder wurde ich auf die Insel Falster in das Dorf Marielyst entführt und freute mich Gitte Madsen wieder zu treffen.Natürlich blieb ich eine Weile bei ihr und erlebte viele interessante Momente. Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.Auch die angenehmen Länge der Kapitel haben dazu beigetragen das sich die Lektüre sehr angenehm lesen lies. Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich wieder Gitte und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Personen waren interessant. Die Autorin hat hier wieder einen sensationellen Krimi erschaffen.In mir war Kopfkino.Vor meinen Augen sah ich die Insel,das kleine Dorf,die Verdächtigen und natürlich Gitte.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich meist mitten im Geschehen dabei.Durch die sehr lebendige und mitreissende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab viele aufregende und spannende Erlebnisse und ich durfte hautnah dabei sein.Unvorhersehbare Wendungen liesen keine Langeweile aufkommen.Es hat mir wahnsinnig gut gefallen bei den Ermittlungsarbeiten von Gitte zu zuschauen.Auch hat die Autorin den Humor nicht vergessen.Bei so mancher Situation konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beeschreibungen der Landschaften auf dieser Insel.Am liebsten hätte ich gleich meine Koffer gepackt und wäre dorthin gefahren.Die Spannung stieg stetig an und zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Was den Täter anbelangt habe ich einfach nur mitgerätselt bis zum Schluss.Auch das Ende fand ich sehr gelungen.Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet. Das Cover finde ich sehr gut gewählt.Es passt perfekt zu dieser Geschichte und rundet das Meisterwerk ab. Ich hatte viele lesenswerte und spannende Stunden mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.

Unterhaltsame Spannung

Bewertung am 08.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Gitte sollte dieser Sommer ganz ruhig und gemütlich werden. Endlich das neue Heim genießen. Aber auch dieses Mal meint es ihre Arbeit anders mit ihr. Gitte ist Bestatterin und als auf ihrem Tisch eine Frau liegt, wird sie stutzig. Also informiert sie den Kommissar. Und tatsächlich , die Frau wurde ermordet. Leider steht bald Gittes Vater in Verdacht! Also bleibt Gitte nichts anderes übrig, als selbst zu ermitteln! Das war mein erstes Buch von Frida Gronover und ich bin gleich wunderbar in Marielyst gelandet. Die Autorin hat eine so schöne Schreibweise, ich konnte mir die Gegend und Personen bestens vorstellen. Gitte ist so sympathisch und das Flair vom Ort überall spürbar. Der Krimi lebt von Freundschaft und Urlaubsstimmung mit einem spannenden Fall. Jetzt möchte ich natürlich mehr von Gitte und Marielyst lesen!

Unterhaltsame Spannung

Bewertung am 08.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für Gitte sollte dieser Sommer ganz ruhig und gemütlich werden. Endlich das neue Heim genießen. Aber auch dieses Mal meint es ihre Arbeit anders mit ihr. Gitte ist Bestatterin und als auf ihrem Tisch eine Frau liegt, wird sie stutzig. Also informiert sie den Kommissar. Und tatsächlich , die Frau wurde ermordet. Leider steht bald Gittes Vater in Verdacht! Also bleibt Gitte nichts anderes übrig, als selbst zu ermitteln! Das war mein erstes Buch von Frida Gronover und ich bin gleich wunderbar in Marielyst gelandet. Die Autorin hat eine so schöne Schreibweise, ich konnte mir die Gegend und Personen bestens vorstellen. Gitte ist so sympathisch und das Flair vom Ort überall spürbar. Der Krimi lebt von Freundschaft und Urlaubsstimmung mit einem spannenden Fall. Jetzt möchte ich natürlich mehr von Gitte und Marielyst lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)

von Frida Gronover

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)
  • Dänische Brandung (Ein Gitte-Madsen-Krimi 4)