Dunkelschnee
Band 4

Dunkelschnee

Thriller

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dunkelschnee

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3000

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

18.07.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3000

Erscheinungsdatum

18.07.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

560 (Printausgabe)

Dateigröße

2426 KB

Originaltitel

Ulven

Übersetzer

Gabriele Haefs

Sprache

Deutsch

EAN

9783641288556

Weitere Bände von Ein Fall für Kommissar Munch

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

An und für sich gut

Bewertung am 31.01.2023

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch bis zum Schluss gut geschrieben und gut durchdacht. Man kommt echt nicht drauf wer es sein könnte. Der Schluss hat mich jedoch gestört. Was war das Motiv? Wie war das mit Mia und Patrick und was geschah unmittelbar danach mit dem Mädchen? Ich stelle die Fragen extra so um nicht zu spoilern , aber ich fand einfach, dass das total gefehlt hat.... sehr sehr schade....

An und für sich gut

Bewertung am 31.01.2023
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch bis zum Schluss gut geschrieben und gut durchdacht. Man kommt echt nicht drauf wer es sein könnte. Der Schluss hat mich jedoch gestört. Was war das Motiv? Wie war das mit Mia und Patrick und was geschah unmittelbar danach mit dem Mädchen? Ich stelle die Fragen extra so um nicht zu spoilern , aber ich fand einfach, dass das total gefehlt hat.... sehr sehr schade....

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Bewertung aus Mannheim am 01.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Verbrechen ist grausam. Auf einem Feld werden 2 Leichen gefunden und ein totes Tier, ein Hase. Die beiden toten Jungs sind gerade mal 11 Jahre alt gewesen. Das geht allen an die Nieren. Aber auch ein seltsamer Eintrag im Tagebuch eines der ermordeten Jungen kann den Täter nicht ausfindig machen. Acht Jahre später ergibt sich ein ähnliches Bild. Dieses Mal geschieht die Tat in der Nähe von Oslo. Kommissar Holger Münch wird auf den Fall angesetzt. Holger Münch ist ein echt guter Ermittler und geht dabei auch gerne neue Wege. Er holt Mia Krüger in sein Team, eine junge Polizeischülerin. Mia geht komplett anders an die Sache ran und entdeckt Details auf den Fotos von den Tatorten, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen auch ein paar eigene Eindrücke zu diesem Buch zu schreiben. Die Geschichte ist sehr flüssig und lebendig geschrieben. Auch die Charaktere in dem Buch sind lebendig beschrieben. An der einen oder anderen Stelle stellen sich beim Lesen die Nackenhaare. Eigentlich alles, was einen guten Krimi ausmacht. Kommen wir aber zum Aber der Geschichte. Leider ist der Schluss für meinen Geschmack zu überhastet. Auch die Auflösung der Geschichte kommt eher holpern bei mir als Leser an. Irgendwie hatte ich zum Schluss das Gefühl, dass man jetzt auf einmal das Ende suchen muss. Ich kann hier leider nur 3 Sterne vergeben.

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Bewertung aus Mannheim am 01.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Verbrechen ist grausam. Auf einem Feld werden 2 Leichen gefunden und ein totes Tier, ein Hase. Die beiden toten Jungs sind gerade mal 11 Jahre alt gewesen. Das geht allen an die Nieren. Aber auch ein seltsamer Eintrag im Tagebuch eines der ermordeten Jungen kann den Täter nicht ausfindig machen. Acht Jahre später ergibt sich ein ähnliches Bild. Dieses Mal geschieht die Tat in der Nähe von Oslo. Kommissar Holger Münch wird auf den Fall angesetzt. Holger Münch ist ein echt guter Ermittler und geht dabei auch gerne neue Wege. Er holt Mia Krüger in sein Team, eine junge Polizeischülerin. Mia geht komplett anders an die Sache ran und entdeckt Details auf den Fotos von den Tatorten, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen auch ein paar eigene Eindrücke zu diesem Buch zu schreiben. Die Geschichte ist sehr flüssig und lebendig geschrieben. Auch die Charaktere in dem Buch sind lebendig beschrieben. An der einen oder anderen Stelle stellen sich beim Lesen die Nackenhaare. Eigentlich alles, was einen guten Krimi ausmacht. Kommen wir aber zum Aber der Geschichte. Leider ist der Schluss für meinen Geschmack zu überhastet. Auch die Auflösung der Geschichte kommt eher holpern bei mir als Leser an. Irgendwie hatte ich zum Schluss das Gefühl, dass man jetzt auf einmal das Ende suchen muss. Ich kann hier leider nur 3 Sterne vergeben.

Unsere Kund*innen meinen

Dunkelschnee

von Samuel Bjørk

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunkelschnee