• Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen

Morgen kann kommen

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Morgen kann kommen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Der neue Roman von Nummer-1-SPIEGEL-Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy: mitreißend, warmherzig und witzig. Ein lebenskluger Roman für und über Frauen, die aus dem Schatten treten, zerstörerische Beziehungen beenden und endlich die Bühne ihres eigenen Lebens erobern.

Ein zerrissenes Foto bringt die Wahrheit ans Licht. Es ist die Momentaufnahme eines Verrats, der vier Schicksale miteinander verbindet, sie zusammenführt und mit den unbequemen Fragen der Lebensmitte konfrontiert: loslassen oder festhalten? Wer bin ich, wenn ich niemandem mehr gefallen will, und wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht? Ruth flieht mit dem Foto und ihrem viel zu großen Hund in die alte Villa der Großeltern. Dort trifft sie nach Jahren des Schweigens auf ihre Schwester, erkennt die Lüge, die sie entzweit, und das Verbrechen, das ihr Leben bestimmt hat. Sie schließt Rudi in ihr Herz, der sich im ersten Stock mit sanftmütiger Tapferkeit auf seinen Tod vorbereitet, aber vorher noch ein letztes Mal für Ordnung sorgen will. Sie begegnet Erdal, der unter Wechseljahresbeschwerden leidet und aus Versehen eine folgenschwere Entscheidung trifft, als er seine Cousine in die Villa einlädt. In schneller Abfolge gehen eine Nase und etliche Illusionen zu Bruch. Ruth tritt aus dem Schatten ihrer Vergangenheit. Und das Ende ist eigentlich erst der Anfang.  

«Dieses Buch ist ein Befreiungsschlag! Mitreißend und bewegend, klug erdacht und ebenso warmherzig wie witzig geschrieben. Ein Roman für alle, die nicht länger gefallen wollen.» Maria Furtwängler

«Ildikó vermittelt in ihren Texten, wie auch im Leben, immer das berauschende Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Sie nimmt sich ernst, aber nicht zu ernst. Sie wagt neue Wege und lädt uns dazu ein, sie zu begleiten. Ihre Botschaft: Lasst es uns probieren! Aufbruch und Neubeginn. Morgen kann kommen!» Bettina Böttinger

Mitreißend, warmherzig und witzig. Ein lebenskluger Roman für und über Frauen, die aus dem Schatten treten, zerstörerische Beziehungen beenden und endlich die Bühne ihres eigenen Lebens erobern. ("BM Buch-Magazin")
Eine grandiose Beschreibung einer inneren wie äußeren Tristesse ("Welt online")
Als präziser Beobachter und gnadenloser Beschreiber porträtiert Strunk den Absturz eines arroganten, selbstgefälligen Erfolgsmenschen, demaskiert seinen misogynen und misanthropen Helden in seiner Lächerlichkeit und ist doch voll milder Empathie. ("Welt am Sonntag")
Mitreißend, lockerspritzig und trotzdem zum Nachdenken anregend. ("HÖRZU")
Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy beleuchtet warmherzig und witzig die Folgen der
Entscheidung, nicht mehr gefallen zu wollen. ("Gala")
«Dieses Buch ist ein Befreiungsschlag! Mitreißend und bewegend, klug erdacht und ebenso warmherzig wie witzig geschrieben. Ein Roman für alle, die nicht länger gefallen wollen.» ("Maria Furtwängler")
«Ildikó vermittelt in ihren Texten wie auch im Leben immer das berauschende Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Sie nimmt sich ernst, aber nicht zu ernst. Sie wagt neue Wege und lädt uns ein, sie zu begleiten. Ihre Botschaft: Lasst es uns probieren! Aufbruch und Neubeginn. Morgen kann kommen!» ("Bettina Böttinger")

Details

Verkaufsrang

299

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Illustrator

Peter Pichler

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

299

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Illustrator

Peter Pichler

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19,3/12,9/3 cm

Gewicht

497 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8052-0093-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

116 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Erfrischend, mitreißend und absolut lesenswert

Mary Jane am 03.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die eigens für das Buch entworfene und wunderschöne Illustration Namens "Sunset" des Künstlers Peter Pichler, ziert das Cover des Buches "Morgen kann kommen" von Ildikó von Kürthy. Farblich von der Gestaltung her, trifft es genau meinen Geschmack! - Man verliert sich so schön in den Formen und Verläufen. Trotz einer gewissen Zartheit, ist es Ausdrucksstark. In dem Buch befinden sich noch mehr von den Illustrationen. Unter dem Schutzumschlag verbirgt sich ein in Brombeer gehaltenes Buch mit einem gelben Leseband. Die Farben harmonieren miteinander und es einfach nur schön! Der Prolog gibt einen kurzen Einblick ins Geschehen und lässt einiges offen und treibt die Neugier extrem hoch. Man möchte einfach nur weiter lesen und wissen, was das alles auf sich hat. In dem Buch treffen mehrere Charaktere in einem Haus und ungefähr gleichen Alters aufeinander, die indirekt etwas miteinander zu tun haben. Jeder von ihnen befindet sich an einem Punkt im Leben, an dem eine Veränderung bevor steht. So verschieden auch alle sind, kommen sie doch miteinander aus, sind füreinander da und wachsen gemeinsam an den Herausforderungen im Leben. Das ist keine abgedroschene Happy End Story, sondern etwas aus dem Leben mit dem man sich identifizieren kann. Ich war beim lesen neugierig, aufgeregt, wütend, erschrocken, hatte Tränen in den Augen und einiges zu lachen! Ein tolles, mitreissendes Buch, das ich jedem empfehlen würde.

Erfrischend, mitreißend und absolut lesenswert

Mary Jane am 03.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die eigens für das Buch entworfene und wunderschöne Illustration Namens "Sunset" des Künstlers Peter Pichler, ziert das Cover des Buches "Morgen kann kommen" von Ildikó von Kürthy. Farblich von der Gestaltung her, trifft es genau meinen Geschmack! - Man verliert sich so schön in den Formen und Verläufen. Trotz einer gewissen Zartheit, ist es Ausdrucksstark. In dem Buch befinden sich noch mehr von den Illustrationen. Unter dem Schutzumschlag verbirgt sich ein in Brombeer gehaltenes Buch mit einem gelben Leseband. Die Farben harmonieren miteinander und es einfach nur schön! Der Prolog gibt einen kurzen Einblick ins Geschehen und lässt einiges offen und treibt die Neugier extrem hoch. Man möchte einfach nur weiter lesen und wissen, was das alles auf sich hat. In dem Buch treffen mehrere Charaktere in einem Haus und ungefähr gleichen Alters aufeinander, die indirekt etwas miteinander zu tun haben. Jeder von ihnen befindet sich an einem Punkt im Leben, an dem eine Veränderung bevor steht. So verschieden auch alle sind, kommen sie doch miteinander aus, sind füreinander da und wachsen gemeinsam an den Herausforderungen im Leben. Das ist keine abgedroschene Happy End Story, sondern etwas aus dem Leben mit dem man sich identifizieren kann. Ich war beim lesen neugierig, aufgeregt, wütend, erschrocken, hatte Tränen in den Augen und einiges zu lachen! Ein tolles, mitreissendes Buch, das ich jedem empfehlen würde.

Frau im Schatten

Bewertung aus Stuttgart am 13.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ruths Ideen über ihre glückliche Ehe mit Karl gerät ins Wanken, als sie ein verräterisches Foto von Karl findet. Währenddessen hat Karl sich eine Auszeit ausbedungen. Ruth flieht Hals über Kopf zu ihrer Schwester nach Hamburg, zusammen mit einem großen Hund, den sie sich frisch aus dem Tierheim geholt hat. Mit Maria hatte sie als Kind eine enge Beziehung, doch nach einem Vorfall auf Ruths Hochzeit herrschte zwischen den beiden Funkstille. In Marias Villa trifft sie auf weitere Menschen, die ihre eigenen Probleme haben und die sie nach und nach zum Nachdenken bringen. Ruth merkt, dass sie an einem Wendepunkt in ihrem Leben steht. Ruth ist die Frau, die sich immer anpasst. Dabei hat sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse vergessen. Sie ist zu einer Frau im Schatten geworden. Durch den Abstand zu Karl lernt sie das echte Bild ihres Ehegatten erkennen und muss sich die Frage stellen, was sie will. Wie sie dazu kommt, das wird mal sehr lustig, mal eher nachdenklich erzählt. Die Autorin nutzt die volle Palette der Gefühle, um Ruth an ihrem Wendepunkt zu zeigen. Dabei geht das Buch mehr in die Tiefe, als ich das erwartet hätte. Es ist nicht nur Wohlfühlroman, denn das Buch wird vom Gedanken der Emanzipation getragen. Auch die weiteren Charaktere sind gut gelungen, ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Dieses humorvolle und emanzipatorische Buch empfehle ich sehr gerne weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Frau im Schatten

Bewertung aus Stuttgart am 13.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ruths Ideen über ihre glückliche Ehe mit Karl gerät ins Wanken, als sie ein verräterisches Foto von Karl findet. Währenddessen hat Karl sich eine Auszeit ausbedungen. Ruth flieht Hals über Kopf zu ihrer Schwester nach Hamburg, zusammen mit einem großen Hund, den sie sich frisch aus dem Tierheim geholt hat. Mit Maria hatte sie als Kind eine enge Beziehung, doch nach einem Vorfall auf Ruths Hochzeit herrschte zwischen den beiden Funkstille. In Marias Villa trifft sie auf weitere Menschen, die ihre eigenen Probleme haben und die sie nach und nach zum Nachdenken bringen. Ruth merkt, dass sie an einem Wendepunkt in ihrem Leben steht. Ruth ist die Frau, die sich immer anpasst. Dabei hat sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse vergessen. Sie ist zu einer Frau im Schatten geworden. Durch den Abstand zu Karl lernt sie das echte Bild ihres Ehegatten erkennen und muss sich die Frage stellen, was sie will. Wie sie dazu kommt, das wird mal sehr lustig, mal eher nachdenklich erzählt. Die Autorin nutzt die volle Palette der Gefühle, um Ruth an ihrem Wendepunkt zu zeigen. Dabei geht das Buch mehr in die Tiefe, als ich das erwartet hätte. Es ist nicht nur Wohlfühlroman, denn das Buch wird vom Gedanken der Emanzipation getragen. Auch die weiteren Charaktere sind gut gelungen, ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Dieses humorvolle und emanzipatorische Buch empfehle ich sehr gerne weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Morgen kann kommen

von Ildikó von Kürthy

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen