Deutschlands Norden

Inhaltsverzeichnis


1 Einleitung.- 2 Land und Meer im Wandel – Norddeutschland bevor die Eiszeit kam.- 3 Das Tertiär – nicht nur Braunkohle.- 4 Der Mittelgebirgsrand.- 5 Die Altmoränenlandschaft.- 6 Die Jungmoränenlandschaft.- 7 Die Ostseeküste.- 8 Die Nordsee.- 9 Holozäne Klima- und Landschaftsgeschichte.

Deutschlands Norden

vom Erdaltertum zur Gegenwart

Buch (Gebundene Ausgabe)

34,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Deutschlands Norden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 34,99 €
eBook

eBook

ab 26,99 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 54,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Dieses Sachbuch erklärt die faszinierende Entstehung der heutigen Landschaft im Norden Deutschlands. Das Ziel ist es, in einer integrativen Betrachtungsweise geowissenschaftliche, archäologische und ökologische Forschungsergebnisse zusammen zu führen und vielfältige Veränderungen des Naturraumes durch den Menschen darzustellen. Für die neue Auflage wurden daher etliche Kapitel grundlegend überarbeitet und ergänzt und es wurden neue, spannende Exkurse eingefügt.


Im ersten Teil beschreiben die Autoren die Geologie des Untergrundes und die später durch den Menschen genutzten Rohstoffe, vornehmlich Salze und Kohle. Auch die Klimageschichte spielt eine wichtige Rolle bei der Landschaftsentwicklung, daher werden dem Leser einige gängige Forschungsmethoden für die eiszeitlichen und nacheiszeitlichen Klimaveränderungen vorgestellt. Im nächsten Teil des Buches wird auf die verschiedenen rezenten Natur- und Landschaftsräume mit ihren spezifischen Oberflächenformen eingegangen: die unterschiedlichen Küsten von Nordsee und Ostsee, die ehemals vergletscherten Moränenlandschaften der quartären Vereisungen, die Mittelgebirge Harz und Eifel und die großen Flusssysteme. Am Ende des Buches zeigen die Autoren auf, wie der Mensch die Landschaft in den letzten 7.500 Jahren genutzt und damit umgestaltet hat. Abschließend wird ein Überblick über die aktuellen Maßnahmen zum Schutz der Landschaft und zum Erhalt der ökologischen Vielfalt gegeben.

Das reich bebilderte, anschauliche und zum Stöbern einladende Buch ist eine erweiterte und ergänzte Auflage und liefert mit seinen Schwerpunkten:


·       Einen tiefen Einblick in die spannende Geschichte der Landschaft im Norden Deutschlands.

·       Eine fundierte Beschreibung der einzelnen Landschaftsräume und deren Entstehung.

·       Aktuelle Forschung zur Prägung und immer weiter zunehmenden Veränderung der Umwelt durch den Menschen seit Beginn der   Jungsteinzeit.

Als Leser möchten wir Studierende, Lehrende und aber auch gerade interessierte Laien gewinnen, die sich für Norddeutschland als Natur- und Kulturraum interessieren. Daher ist das Buch sprachlich so abgefasst, dass es einen breiten Leserkreis anspricht.




Prof. Dr. Margot Böse ist Professorin im Ruhestand am Institut für Geographische Wissenschaften im Bereich Physische Geographie an der Freien Universität Berlin. Zu ihren Forschungsgebieten zählen die Quartärforschung im Allgemeinen und Veränderungen des Klimas und der Landschaft.

Dr. Jürgen Ehlers promovierte im Bereich der Glazialmorphologie an der Universität Hamburg. Er hat sich an der Universität Bremen habilitiert. Ehlers hat zahlreiche Bücher zu den Themen Küstenmorphologie und Eiszeit verfasst. Zuletzt bei Springer in der 2. Auflage erschienen ist „Das Eiszeitalter“ (2020).  

Prof. Dr. Frank Lehmkuhl ist Inhaber des Lehrstuhls für Physische Geographie und Geoökologie am Geographischen Institut der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen neben der Geomorphologie und der Bodengeographie auch im Bereich der Geoökologie, Quartärforschung und Geoarchäologie



Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

249

Maße (L/B/H)

28,5/21,5/1,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

249

Maße (L/B/H)

28,5/21,5/1,9 cm

Gewicht

972 g

Auflage

2. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-64360-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Deutschlands Norden

  • 1 Einleitung.- 2 Land und Meer im Wandel – Norddeutschland bevor die Eiszeit kam.- 3 Das Tertiär – nicht nur Braunkohle.- 4 Der Mittelgebirgsrand.- 5 Die Altmoränenlandschaft.- 6 Die Jungmoränenlandschaft.- 7 Die Ostseeküste.- 8 Die Nordsee.- 9 Holozäne Klima- und Landschaftsgeschichte.