WILL

Die Autobiografie - Die deutsche Ausgabe des Nr.1-NYT-Bestseller

Will Smith, Mark Manson

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Gebundene Ausgabe)
Buch (Gebundene Ausgabe)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen
  • WILL

    Heyne

    Sofort lieferbar

    25,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Lebensgeschichte des Megastars – emotional und inspirierend

Wie wird man Will Smith – einer der größten Hollywoodstars? Der Musiker, Schauspieler und Produzent macht für seinen großen Erfolg vor allem seinen eisernen Willen und sein Durchhaltevermögen verantwortlich. Schon früh musste er lernen, was es heißt, sich durchzubeißen und niemals aufzugeben. Seine Kindheit mit strengem, gewalttätigem Vater, der schnelle Musik-Erfolg als Teenager, der tiefe Fall und Wiederaufstieg als Prince von Bel Air sind dabei nur einige der prägenden Stationen. Zusammen mit dem Nr.1-NYT-Bestsellerautor Mark Manson spürt Smith all diesen Momenten und den Emotionen, die ihn entscheidend beeinflussten, nach und enthüllt sein beispielloses Erfolgsgeheimnis in seiner inspirierenden Autobiografie.

Ausstattung: mit Bildteil

»Eine ungewöhnlich starke Künstlerbiografie.« Stern

Produktdetails

Verkaufsrang 595
Einband Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 09.11.2021
Verlag Heyne
Seitenzahl 528
Maße (L/B/H) 23,2/15,8/4,7 cm
Gewicht 917 g
Übersetzer Claudia Arlinghaus, Bernhard Schmidt, Peter Torberg, Maja Ueberle-Pfaff, Anke Wagner-Wolff
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-20729-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Faszinierendes Buch über Will Smith

Lowin1000 aus Heide am 27.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rezension ,, Will die Autobiographie ", von Will Smith geschrieben. Zuallererst das ist meine erste Biographie von einem Menschen die ich je gelesen habe und die erste die mich gleich begeistert! Niemals hab ich gedacht das diese Biographie so gut wird und gleichzeitig mich dazu bringt das ich davon einiges mitnehme an Stärke und Selbstreflektion! Will Smith ist ein Schauspieler den ich eigentlich immer mochte durch Filme wie Men in Black, I am legend und das Streben nach Glück. Später kam die Faszination zu Bad boys und Independence Day. Ich liebe diese Filme mit ihm. So ganz hinten in meinen Erinnerungen hab ich Bilder aus der Vergangenheit von Interviews. Wo er sehr Lustig und gleichzeitig taff rüber kommt und in diesem Buch zeigt er sich völlig nackt. Er gibt Fehler zu und öffnet Kapitel über seine Vergangenheit und Familie die nicht schön sind. Eher schmerzlich. Hier erlebt man das ihm nichts in den schoss gefallen ist. Er hat hart für seinen Erfolg gekämpft. Das ist sehr inspirierend gewesen und das hat einfach Respekt verdient! Dennoch hat er auch eben aufgezeigt das er auch vieles verkehrt gemacht hat in Bezug auf die Familie. Er war immer unterwegs, hatte kaum Zeit, außerdem zeichnete ihn die arbeitssucht aus! Gammeln existierte nicht. Nein das war für ihn Zeitverschwendung. Urlaub ein Fremdwort! Bis zum umfallen! Er schleppt sich auch krank zur Arbeit, wie manch ein No VIP. Es gibt viele Parallelen die aufzeigen das er ein ganz normaler Mensch ist mit Ängsten. Mit gewaltigen Ängsten.. Was ich gut finde das er hier offen über die Gefühle schreibt die er damals empfunden hat, das beweist Stärke! Hier schreibt er wie er zum Rapper wurde dann zum TV Star bis zum Hollywood Star. Es ist cool zu wissen, welche Leute er getroffen hat und was sie in seinem Leben bewirkt haben. Zu beneiden, was für eine großartige Familie er hat trotz der Konflikte mit seinem Daddio (Vater) und besonders seine Oma hat ihn geprägt. Diese Frau war wundervoll das spür ich immer noch, wenn ich ihr Bild anschaue. Im Buch gibt's private Bilder die ein Gefühl von Herzlichkeit in mir auslösen. Es hat mich berührt. Alles in diesem Buch ist so weise und nicht einfach eine schlichte Biographie. Ich bin davon überzeugt das jeder Mensch davon inspiriert wird. Dabei bin ich nicht der große Fan und nach diesem Buch betrachte ich ihn als den Menschen der er ist. Will Mir hat alles gefallen auch die ganzen Szenen mit den Rap Erklärungen die oft zu viel sind, aber es gehört dazu um ihn besser zu verstehen und seine Musik. Er ist tief gefallen und wieder Hoch geflogen. In dem Buch gibt's auch Informationen über seine Kinder und Frau. Einige haben meine Fragen beantwortet, warum es damals keine Albums mehr von Willow gab und warum sie sich die Haare abrasiert hat. Die Geschichte dazu fand ich interessant und krass. Es gibt so vieles in dem Buch das müsst ihr selber Lesen! Das wird nicht meine letzte Biographie sein! Ein Highlight, liest es, ob Fan oder nicht. Egal kaufen und lesen Vielen Dank für das Bereitstellen des Leseexemplars an den Verlag und Bloggerportal! Alles Gute eure Jassy!

Faszinierendes Buch über Will Smith

Lowin1000 aus Heide am 27.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rezension ,, Will die Autobiographie ", von Will Smith geschrieben. Zuallererst das ist meine erste Biographie von einem Menschen die ich je gelesen habe und die erste die mich gleich begeistert! Niemals hab ich gedacht das diese Biographie so gut wird und gleichzeitig mich dazu bringt das ich davon einiges mitnehme an Stärke und Selbstreflektion! Will Smith ist ein Schauspieler den ich eigentlich immer mochte durch Filme wie Men in Black, I am legend und das Streben nach Glück. Später kam die Faszination zu Bad boys und Independence Day. Ich liebe diese Filme mit ihm. So ganz hinten in meinen Erinnerungen hab ich Bilder aus der Vergangenheit von Interviews. Wo er sehr Lustig und gleichzeitig taff rüber kommt und in diesem Buch zeigt er sich völlig nackt. Er gibt Fehler zu und öffnet Kapitel über seine Vergangenheit und Familie die nicht schön sind. Eher schmerzlich. Hier erlebt man das ihm nichts in den schoss gefallen ist. Er hat hart für seinen Erfolg gekämpft. Das ist sehr inspirierend gewesen und das hat einfach Respekt verdient! Dennoch hat er auch eben aufgezeigt das er auch vieles verkehrt gemacht hat in Bezug auf die Familie. Er war immer unterwegs, hatte kaum Zeit, außerdem zeichnete ihn die arbeitssucht aus! Gammeln existierte nicht. Nein das war für ihn Zeitverschwendung. Urlaub ein Fremdwort! Bis zum umfallen! Er schleppt sich auch krank zur Arbeit, wie manch ein No VIP. Es gibt viele Parallelen die aufzeigen das er ein ganz normaler Mensch ist mit Ängsten. Mit gewaltigen Ängsten.. Was ich gut finde das er hier offen über die Gefühle schreibt die er damals empfunden hat, das beweist Stärke! Hier schreibt er wie er zum Rapper wurde dann zum TV Star bis zum Hollywood Star. Es ist cool zu wissen, welche Leute er getroffen hat und was sie in seinem Leben bewirkt haben. Zu beneiden, was für eine großartige Familie er hat trotz der Konflikte mit seinem Daddio (Vater) und besonders seine Oma hat ihn geprägt. Diese Frau war wundervoll das spür ich immer noch, wenn ich ihr Bild anschaue. Im Buch gibt's private Bilder die ein Gefühl von Herzlichkeit in mir auslösen. Es hat mich berührt. Alles in diesem Buch ist so weise und nicht einfach eine schlichte Biographie. Ich bin davon überzeugt das jeder Mensch davon inspiriert wird. Dabei bin ich nicht der große Fan und nach diesem Buch betrachte ich ihn als den Menschen der er ist. Will Mir hat alles gefallen auch die ganzen Szenen mit den Rap Erklärungen die oft zu viel sind, aber es gehört dazu um ihn besser zu verstehen und seine Musik. Er ist tief gefallen und wieder Hoch geflogen. In dem Buch gibt's auch Informationen über seine Kinder und Frau. Einige haben meine Fragen beantwortet, warum es damals keine Albums mehr von Willow gab und warum sie sich die Haare abrasiert hat. Die Geschichte dazu fand ich interessant und krass. Es gibt so vieles in dem Buch das müsst ihr selber Lesen! Das wird nicht meine letzte Biographie sein! Ein Highlight, liest es, ob Fan oder nicht. Egal kaufen und lesen Vielen Dank für das Bereitstellen des Leseexemplars an den Verlag und Bloggerportal! Alles Gute eure Jassy!

witzig, authentisch und teilweise auch sehr traurig

Rosa | Buchgeschnipsel am 27.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willard Carroll „Will“ Smith Jr. - einer der größten Weltstars nimmt uns auf insgesamt 23 Kapiteln auf eine wahnsinnig abgefahrene und faszinierende Reise durch sein Leben mit. Eine Reise, die uns noch einmal aufzeigt, dass nicht alles Gold ist, nur weil es glänzt. Will Smith erzählt uns, wie er als kleiner Junge so verängstigt von der Welt war, dass er sich seine eigene Fantasiewelt aufgebaut und darin gelebt hat. Er erzählt von der Zeit zu Hause, von seiner Schulzeit, von seinen Freunden, der ersten Liebe, von den ersten Jahren als Fresh Prince und wie es zu der berühmten Serie "The Fresh Prince of Bel Air" überhaupt gekommen ist. Das ist die erste Autobiografie, welche ich jemals gelesen habe und es fällt mir extrem schwer darüber zu schreiben. Ich kann nur sagen, Will Smith ist ein begnadeter Geschichtenerzähler und schon lange hat mich ein Buch nicht so gut unterhalten (welches nicht Fiktion ist). Die Geschichten, Menschen, Anekdoten hinter seinem Erfolg und seinen Filmen. Das Warum hinter seinen Entscheidungen - es war einfach eine Achterbahn an Gefühlen und verdammt spannend über sein Leben zu lesen. Es werden viele Facetten und Bereiche seiner Karriere angesprochen. Es ist witzig, authentisch und teilweise auch sehr traurig und fühlt sich insgesamt einfach nur echt an. Persönlich habe ich seine Filme geliebt... Bad Boys, MIB, Das Streben nach Glück, Hitch - der Date Doktor und noch einige mehr. The Fresh Prince of Bel-Air habe ich erst seit einigen Wochen zum ersten Mal von Anfang an geschaut und nicht nur mal hier mal da eine Folge und die Serie gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsserien. Wenn man die Serie geschaut hat, merkt man wie viel von seinem eigenen Leben Will Smith in die Serie verarbeitet hat und wie sehr er mit der Serie gewachsen ist. Immer wieder höre ich "ach Will Smith, den mag ich nicht so" - gibt dem Buch eine Chance oder noch besser, hört in die Audiofassung rein, natürlich in Originalsprache, es wird euch umhauen.

witzig, authentisch und teilweise auch sehr traurig

Rosa | Buchgeschnipsel am 27.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willard Carroll „Will“ Smith Jr. - einer der größten Weltstars nimmt uns auf insgesamt 23 Kapiteln auf eine wahnsinnig abgefahrene und faszinierende Reise durch sein Leben mit. Eine Reise, die uns noch einmal aufzeigt, dass nicht alles Gold ist, nur weil es glänzt. Will Smith erzählt uns, wie er als kleiner Junge so verängstigt von der Welt war, dass er sich seine eigene Fantasiewelt aufgebaut und darin gelebt hat. Er erzählt von der Zeit zu Hause, von seiner Schulzeit, von seinen Freunden, der ersten Liebe, von den ersten Jahren als Fresh Prince und wie es zu der berühmten Serie "The Fresh Prince of Bel Air" überhaupt gekommen ist. Das ist die erste Autobiografie, welche ich jemals gelesen habe und es fällt mir extrem schwer darüber zu schreiben. Ich kann nur sagen, Will Smith ist ein begnadeter Geschichtenerzähler und schon lange hat mich ein Buch nicht so gut unterhalten (welches nicht Fiktion ist). Die Geschichten, Menschen, Anekdoten hinter seinem Erfolg und seinen Filmen. Das Warum hinter seinen Entscheidungen - es war einfach eine Achterbahn an Gefühlen und verdammt spannend über sein Leben zu lesen. Es werden viele Facetten und Bereiche seiner Karriere angesprochen. Es ist witzig, authentisch und teilweise auch sehr traurig und fühlt sich insgesamt einfach nur echt an. Persönlich habe ich seine Filme geliebt... Bad Boys, MIB, Das Streben nach Glück, Hitch - der Date Doktor und noch einige mehr. The Fresh Prince of Bel-Air habe ich erst seit einigen Wochen zum ersten Mal von Anfang an geschaut und nicht nur mal hier mal da eine Folge und die Serie gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsserien. Wenn man die Serie geschaut hat, merkt man wie viel von seinem eigenen Leben Will Smith in die Serie verarbeitet hat und wie sehr er mit der Serie gewachsen ist. Immer wieder höre ich "ach Will Smith, den mag ich nicht so" - gibt dem Buch eine Chance oder noch besser, hört in die Audiofassung rein, natürlich in Originalsprache, es wird euch umhauen.

Unsere Kund*innen meinen

WILL

von Will Smith, Mark Manson

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • WILL
  • WILL