Bo: Von der Dunkelheit gejagt (Dunkelheit Serie, #4)

Katie Reus

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Aus zwei verschiedenen Welten …

Jetzt, da sie ihrer erdrückenden Familie entkommen ist, genießt Nyx ihr neues Leben und ihre Freunde - auch wenn die meisten ihrer Freunde nicht wissen, wer oder was sie ist. Als selbst in der Welt überirdischer Wesen seltene Halbgöttin lernt sie gerade, wie mächtig sie wirklich ist, doch ein Familiendrama stellt ihre Welt auf den Kopf und bringt den einen Mann, der sie interessiert, in Gefahr.

Er sollte sich nicht in sie verlieben ...

Nyx ist so ganz anderes als die Frauen, mit denen Halbdämon Bo Broussard bisher zusammen gewesen ist. Süß und unschuldig, sie ist nicht einmal ansatzweise sein Typ. Doch in dem Moment, als sie seine Bar betritt, weiß er, dass er sie nicht gehen lassen wird. Dummerweise jedoch glaubt jemand aus ihrer Vergangenheit, dass er sie zu einer arrangierten Ehe zwingen kann.

Er lässt sie nicht gehen ...

Jemand hat einen von ihnen ins Visier genommen, und Bo weiß nicht warum. Als sie zusammen in ein Höllenreich geworfen werden, müssen er und Nyx sich zusammenschließen, um die Gefahren dieser Welt zu überleben. Egal, wer hinter dem Angriff steckt, seine Wahl ist klar: Nyx um jeden Preis verteidigen und sie für immer zu der Seinen machen.

Produktdetails

Verkaufsrang 7335
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 24.05.2021
Verlag KR Press, LLC
Dateigröße 1924 KB
Sprache Deutsch
EAN 9781635561791

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Macht Lust auf mehr davon
von Ingeborg Geib aus Kaiserslautern am 01.10.2021

Halbdämon Bo Broussard weiss dass er die Frau ,die gerade seine Bar betreten hat auf Anhieb mag und zwar so sehr das er sie nicht mehr gehen lassen kann. Doch wird da Nyx mitmachen ? Die ist nämlich froh endlich ihrer Familie und deren Heiratsplänen entkommen zu sein und gar nicht drauf aus gleich wieder einem mann an der Backe ... Halbdämon Bo Broussard weiss dass er die Frau ,die gerade seine Bar betreten hat auf Anhieb mag und zwar so sehr das er sie nicht mehr gehen lassen kann. Doch wird da Nyx mitmachen ? Die ist nämlich froh endlich ihrer Familie und deren Heiratsplänen entkommen zu sein und gar nicht drauf aus gleich wieder einem mann an der Backe zu haben .Doch wie das nun mal so ist ,wenn die Chemie stimmt knisterts gewaltig auch wenn es eigentlcih nicht knistern sollte..Doch dann tritt die Mutter von Nyx audf den Plan und fordert einen kleinen Gefallen ein und schon sind die beiden in der Hölle gelandet un dmüssen sich da mit allerlei Gefahren herum schlagen . Mir gefiel die Story sehr gut . Es lies sich leichtund lcoker lesen ,allerdings merkt eich stellenweise doch das es besser gesen wäre ,die vorhergehenden Teile gelesen zu haben.Doch das tat dem Lesevergnügen kaum Abbruch sondern steigerte den Wunsch eben das nach zuholen. Ich mochte Bo und Nyx und werde nun die vorhergehenden Bücher auch irgendwann verschlingen

Bo: Von der Dunkelheit gejagt / spannungsreiche und aufregende Story um Bo & seiner Nyx
von Nisowa am 06.09.2021

In " Bo: Von der Dunkelheit gejagt (Dunkelheit Serie 4) " hat Halbgöttin Nyx ihren Eltern, der Göttin Chaos sowie Linus den Elfenprinz den Rücken gekehrt und muss erst noch herausfinden, wie sie mit ihren übernatürlichen Kräften umgehen kann. In der Zwischenzeit ist sie bei Bo im Club in bester übernatürlicher Gesellschaft und ... In " Bo: Von der Dunkelheit gejagt (Dunkelheit Serie 4) " hat Halbgöttin Nyx ihren Eltern, der Göttin Chaos sowie Linus den Elfenprinz den Rücken gekehrt und muss erst noch herausfinden, wie sie mit ihren übernatürlichen Kräften umgehen kann. In der Zwischenzeit ist sie bei Bo im Club in bester übernatürlicher Gesellschaft und fühlt sich zu dem Halbdämon hingezogen. Für Bo hat es seit dem Auftauchen von Nyx kein anderer Gedanke mehr gegeben, als diese für sich zu beanspruchen. Doch dafür ist Nyx eigentlich zu gut für ihn, denn was möchte ein Halbgöttin mit einem Halbdämon wie er einer nun mal ist. Doch als Nyx in ernste Gefahr gerät und in ein Höllenreich katapultiert wird, ist Bo an ihrer Seite und möchte sie vor allem und jeden beschützen, auch wenn sie es Dank ihrer Kräfte, wie sich herausstellt, selbst könnte. Weiß Bo nun, dass er Nyx zu der Seinen machen muss, sobald sie wieder zurück und zur Ruhe kommen. Doch kaum zurück soll Nyx durch ihrer Vater dem Elfenprinz verheirateten wetd3en und Bo muss einmal mehr um seine Gefährtin kämpfen. Wird es für Nyx und Bo einen Weg geben und bekommen beide ihre gemeinsame Zukunft zusammen? Die Story hat mich gleich wieder in die Welt der Dunkelheit gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich Man darf mit Nyx und Bo mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und einige Kämpfe zu überwinden. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen da ich wissen wollte, ob es für beide ein Happy End gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Dämonenwelten
von Ascora am 14.08.2021

Zum Inhalt: „Bo: Von der Dunkelheit gejagt“ ist der vierte Band der Dunkelheit-Serie, auch wenn die Protagonisten teilweise bereits eingeführt wurden, ist er in sich abgeschlossen und kann gut alleine gelesen werden. Der Halbdämon Bo betreibt einen Club in dem alle Geschöpfe willkommen sind und der als neutrales Gebiet gilt. Neu... Zum Inhalt: „Bo: Von der Dunkelheit gejagt“ ist der vierte Band der Dunkelheit-Serie, auch wenn die Protagonisten teilweise bereits eingeführt wurden, ist er in sich abgeschlossen und kann gut alleine gelesen werden. Der Halbdämon Bo betreibt einen Club in dem alle Geschöpfe willkommen sind und der als neutrales Gebiet gilt. Neuerdings arbeitet Nyx bei ihm, sie ist eine Halbgöttin und väterlicherseits Fee. Außerdem weiß Bo dass sie seine Gefährtin ist, auch wenn ihr das noch nicht klar ist. Als ihre Mutter einen Dienst von ihr fordert, begleitet Bo sie. Gemeinsam werden sie in ein Höllenreich gezogen, in der mehr als eine Überraschung auf sie wartet. Sie müssen sich den Weg in die Menschenwelt erkämpfen und erhalten von überraschender Seite Unterstützung. Meine Meinung: Die Autorin Katie Reus hat einen sehr fesselnden und mitreißenden Schreibstil, der die Seiten wieder nur so dahinfliegen ließ. Band für Band entwickelt sich ihre überzeugende Welt voller mystischer Wesen weiter und es kommen immer wieder neue Geschöpfe hinzu. Auch wenn Bo bereits seit dem ersten Band eingeführt ist, gewinnt er hier zusätzlich an Facetten und fasziniert mit seiner Dämonenart. Nxy hingegen hat zwar im vorangegangenen Teil bereits eine kurze Rolle, doch ihre Eigenschaften kommen erst hier so richtig hervor. Erzählt wird übrigens in der 3. Person und man begleitet hauptsächlich Bo und Nyx, nur ab und zu begleitet man auch die Freunde der beiden, die sie ihrerseits retten wollen. Gerade der Ausflug in das Höllenreich sorgt für Spannung und die Entwicklung des Gefährtenbandes für prickelnde Erotik. Mein Fazit: Dieser Band war für mich eine gelungene Fortsetzung dieser Fantasy-Reihe, bei dem neue Charaktere weitere spannende Teile versprechen.


  • artikelbild-0