Klee – Kandinsky
Vorbesteller Neu

Klee – Kandinsky

Briefwechsel Bildgeschenke Fotografien. Paul, Lily und Felix Klee im Dialog mit Wassily und Nina Kandinsky sowie Gabriele Münter

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Herausgeber

Christine Hopfengart

Verlag

NIMBUS. Kunst und Bücher AG

Seitenzahl

400

Beschreibung

Portrait

Christine Hopfengart, geb. 1955 in München, studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Archäologie. 1987 promovierte sie über die Rezeptionsgeschichte Klees (Vom Sonderfall zum Publikumsliebling. Stationen seiner öffentlichen Resonanz in Deutschland 1905-1960, Mainz 1989, 2. Aufl. Bern 2005), 1989 absolvierte sie ihre Museumsausbildung an den Staatlichen Museen zu Berlin (Nationalgalerie).1991 ging sie als stellvertretende Direktorin an die Kunsthalle Nürnberg, danach war sie Kuratorin an der Kunsthalle Bremen. 2001 wurde sie an die Paul-Klee-Stiftung berufen und arbeitete an der Konzeption des Zentrums Paul Klee mit. Nach dessen Eröffnung 2005 war sie dort bis 2011 Ausstellungskuratorin sowie Leiterin von Archiv und Forschung. Für das Zentrum Paul Klee und die Städtische Galerie im Lenbachhaus entwickelte sie Ausstellung und Katalog Klee & Kandinsky. Nachbarn, Freunde, Konkurrenten (2015/16) und arbeitete sich da bei in die Beziehung der beiden Künstler ein. Nach Abschluss dieses Projektes begann sie mit der Bearbeitung des Briefwechsels von Klee und Kandinsky. Weitere wichtige Publikationen: Der Blaue Reiter, Kunsthalle Bremen 2000; Paul Klee. Überall Theater, Zentrum Paul Klee, Bern 2007; Klee trifft Picasso, Zentrum Paul Klee, Bern 2010; Paul Klee. Leben und Werk (mit Michael Baumgartner, u.a.), Ostfildern 2012; Paul Klee. Musik und Theater in seinem Werk, München 2018.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2023

Herausgeber

Christine Hopfengart

Verlag

NIMBUS. Kunst und Bücher AG

Seitenzahl

400

Maße (L/B)

25/21 cm

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03850-083-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Klee – Kandinsky