• Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
Band 1
Vergissmeinnicht Band 1

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung


Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der »Edelstein«- und der »Silber«-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:

Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …

Hat man einmal von dieser Magie gekostet, will man unbedingt noch mehr. Kölner Stadt-Anzeiger 20220302

Details

Verkaufsrang

1582

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1582

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,8/14,6/4,7 cm

Gewicht

761 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949465-00-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

325 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannend. Dramatisch. Fesselnd

Lara am 06.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannend. Dramatisch. Fesselnde Geschichte. Das Buch hat mich direkt Mitgerissen und ich musste wissen wie es weitergeht. Und nun warte ich mit voller Vorfreude auf das 2 Band.

Spannend. Dramatisch. Fesselnd

Lara am 06.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannend. Dramatisch. Fesselnde Geschichte. Das Buch hat mich direkt Mitgerissen und ich musste wissen wie es weitergeht. Und nun warte ich mit voller Vorfreude auf das 2 Band.

Spannung pur

Alexandra aus Gümmenen am 04.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Quinn, ein normaler sportlicher und beliebter Junge, trifft auf der Geburtstagsparty seines besten Freundes auf eigenartige Personen. Er kann sie nicht recht einordnen, merkt aber schnell, dass sie ihm nichts gutes wollen und ihn eher jagen. Er flieht. Dabei verunfallt er sehr schwer, wie durch ein Wunder überlebt er schwer verletzt und muss sich zurückkämpfen. Nichts mehr mit Sport und beliebt. Er zieht sich zurück von allen. Da erscheint auf der Türschwelle seines Elternhauses plötzlich Matilda, das Nachbarsmädchen. Eine Freundschaft entsteht, weil sie ihm glaubt, dass er Wesen gesehen hat, die eigentlich nicht da sein können und von niemand anderem wahrgenommen werden. Zusammen werden sie in eine Welt gezogen voller magischer Abenteuer und Gefahren. Ihre Freundschaft und die Gefühle für einander werden auf eine harte Probe gestellt. Kerstin Gier hat es mal wieder geschafft eine Fantasiewelt zu kreieren, welche man sich bildlich und lebhaft vorstellen kann. Man leidet und fiebert mit den Figuren mit. Ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen und freue mich bereits jetzt schon auf den 2.Band!

Spannung pur

Alexandra aus Gümmenen am 04.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Quinn, ein normaler sportlicher und beliebter Junge, trifft auf der Geburtstagsparty seines besten Freundes auf eigenartige Personen. Er kann sie nicht recht einordnen, merkt aber schnell, dass sie ihm nichts gutes wollen und ihn eher jagen. Er flieht. Dabei verunfallt er sehr schwer, wie durch ein Wunder überlebt er schwer verletzt und muss sich zurückkämpfen. Nichts mehr mit Sport und beliebt. Er zieht sich zurück von allen. Da erscheint auf der Türschwelle seines Elternhauses plötzlich Matilda, das Nachbarsmädchen. Eine Freundschaft entsteht, weil sie ihm glaubt, dass er Wesen gesehen hat, die eigentlich nicht da sein können und von niemand anderem wahrgenommen werden. Zusammen werden sie in eine Welt gezogen voller magischer Abenteuer und Gefahren. Ihre Freundschaft und die Gefühle für einander werden auf eine harte Probe gestellt. Kerstin Gier hat es mal wieder geschafft eine Fantasiewelt zu kreieren, welche man sich bildlich und lebhaft vorstellen kann. Man leidet und fiebert mit den Figuren mit. Ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen und freue mich bereits jetzt schon auf den 2.Band!

Unsere Kund*innen meinen

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

von Kerstin Gier

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann