• Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
Band 1

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Das fantastische Geschenk zu Weihnachten

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6368

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer

Seitenzahl

480

Beschreibung

Rezension

[...] mit einer mitreißenden Liebesgeschichte und einer großen Portion Magie. ("ntv")
Hat man einmal von dieser Magie gekostet, will man unbedingt noch mehr. ("Kölner Stadt-Anzeiger")
[...] mit liebevollen, fantasieanregenden Details, spannenden Actionszenen und dem für Kerstin Gier typischen Humor, dem sich auch Leser jenseits der jugendlichen Zielgruppe nicht entziehen können. ("Kölner Stadt-Anzeiger")
eine mitreißende Liebesgeschichte [...], die in einer aufregenden Fantasy Welt spielt ("Zeit für mich")
eine mitreißende Liebesgeschichte [...], die in einer aufregenden Fantasy-Welt spielt ("Zeit für mich")
Kerstin Giers ›Vergissmeinnicht‹ ist so magisch, dass sich nicht nur Jugendliche darin verlieren. ("Gala")
›Vergissmeinnicht‹ dringt tiefer als Giers bisherige Bücher in die Sphäre von Mythen und Sagen ein. ("Der Tagesspiegel")
Einfach der Tochter, Nichte oder dem Patenkind schenken und dann selber luschern! ("emotion")
Wer Blut geleckt hat, kann sich freuen: Es ist nur der erste Band einer Trilogie. ("Münchner Merkur")
Die Geschichte ist von Anfang an spannend. Der witzig-spritzige Schreibstil der Autorin macht das Lesen zu einem besonderen Ereignis. ("Rheinische Post")

Details

Verkaufsrang

6368

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Fischer

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,4/14,9/4,8 cm

Gewicht

761 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949465-00-0

Weitere Bände von Vergissmeinnicht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

412 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Das Buch begleitet einen in eine magische Welt

Amy aus Bayern am 28.05.2024

Bewertungsnummer: 2210614

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mir dieses Buch gekauft und wusste bis dahin noch nicht, dass man sich in eine Buchreihe verlieben kann. Ich liebe es, dass die Geschichte in der realen Welt spielt und die Protagonisten in eine magische Welt eintauchen. Das gibt es meiner Meinung nach viel zu selten. Ich liebe die Charaktereigenschaften und die kleinen Details, die beschrieben werden. Vielen Dank an die Autorin für dieses Meisterwerk!
Melden

Das Buch begleitet einen in eine magische Welt

Amy aus Bayern am 28.05.2024
Bewertungsnummer: 2210614
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mir dieses Buch gekauft und wusste bis dahin noch nicht, dass man sich in eine Buchreihe verlieben kann. Ich liebe es, dass die Geschichte in der realen Welt spielt und die Protagonisten in eine magische Welt eintauchen. Das gibt es meiner Meinung nach viel zu selten. Ich liebe die Charaktereigenschaften und die kleinen Details, die beschrieben werden. Vielen Dank an die Autorin für dieses Meisterwerk!

Melden

Romantisch, spannend und lustig

Alinskireads aus Thüringen am 15.05.2024

Bewertungsnummer: 2200971

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende geliebt. Der Schreibstil war super einfach gehalten und ich konnte das Buch sehr flüssig lesen. Auch die Charaktere mochte ich sehr. Sowohl Quinn als auch Matilda waren beide stark, selbstbewusst und nicht so einfach zu knacken. Ich habe es geliebt wie die beiden sich nach und nach näher gekommen sind und das man richtig mit lesen konnte und auch fühlen konnte wann sich das Verhältnis zwischen den beiden geändert hat. Dadurch das beide so schlagfertig sind, haben mich so viele Momente und Konversationen von den beiden zum schmunzeln und wenn nicht sogar zum Lachen gebracht. Auch ein paar Nebencharaktere sind mir ans Herz gewachsen wie z.B Hyazinth. Ich mochte sein offene und witzige Art sehr und er hat mich so oft zum grinsen gebracht. Das Setting konnte mich auch überzeugen. Ob es einfach nur die Zimmer von Quinn und Matilda, der Blumenladen der Feen, der dunkle Friedhof oder der magische Saum war. Kerstin Gier hat es alles so magisch beschrieben und ich konnte es mir bildlich immer sehr gut vorstellen. Die Geschichte in diesem Buch konnte mich auch sofort überzeugen und es hat so Spaß gemacht in manchen Momenten mit zu rätseln und einfach nur wissen zu wollen was hinter den Geheimnissen steckt. Dieses Buch war auf jeden Fall ein Highlight im April und ich brauche unbedingt ganz schnell Band 2.
Melden

Romantisch, spannend und lustig

Alinskireads aus Thüringen am 15.05.2024
Bewertungsnummer: 2200971
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende geliebt. Der Schreibstil war super einfach gehalten und ich konnte das Buch sehr flüssig lesen. Auch die Charaktere mochte ich sehr. Sowohl Quinn als auch Matilda waren beide stark, selbstbewusst und nicht so einfach zu knacken. Ich habe es geliebt wie die beiden sich nach und nach näher gekommen sind und das man richtig mit lesen konnte und auch fühlen konnte wann sich das Verhältnis zwischen den beiden geändert hat. Dadurch das beide so schlagfertig sind, haben mich so viele Momente und Konversationen von den beiden zum schmunzeln und wenn nicht sogar zum Lachen gebracht. Auch ein paar Nebencharaktere sind mir ans Herz gewachsen wie z.B Hyazinth. Ich mochte sein offene und witzige Art sehr und er hat mich so oft zum grinsen gebracht. Das Setting konnte mich auch überzeugen. Ob es einfach nur die Zimmer von Quinn und Matilda, der Blumenladen der Feen, der dunkle Friedhof oder der magische Saum war. Kerstin Gier hat es alles so magisch beschrieben und ich konnte es mir bildlich immer sehr gut vorstellen. Die Geschichte in diesem Buch konnte mich auch sofort überzeugen und es hat so Spaß gemacht in manchen Momenten mit zu rätseln und einfach nur wissen zu wollen was hinter den Geheimnissen steckt. Dieses Buch war auf jeden Fall ein Highlight im April und ich brauche unbedingt ganz schnell Band 2.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

von Kerstin Gier

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann