Berlin Friedrichstraße: Novembersturm

Friedrichstraßensaga Band 1

Ulrike Schweikert

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Bahnhof Friedrichstraße. Ein Jahrhundertbauwerk. Stolzes Herz einer Stadt auf dem Sprung zur modernen Weltstadt. Als der junge Architekt Robert 1920 den Auftrag bekommt, am Neubau des Bahnhofs und der Planung der ersten U-Bahn-Linie Berlins mitzuarbeiten, ist er überglücklich. Endlich kann er seiner großen Liebe Luise einen Heiratsantrag machen. Doch ihr Glück ist nicht ungetrübt. Seit dem Großen Krieg ist Roberts bester Freund Johannes, mit dem er gemeinsam an der Front kämpfte, verschollen. Johannes war Luises erste Liebe. Als sie glaubte, er sei tot, fand sie Trost bei Robert. Ausgerechnet am Tag ihrer Hochzeit taucht Johannes wieder auf, kriegsversehrt und ohne Hoffnung, Luise eine Zukunft bieten zu können ...

Produktdetails

Verkaufsrang 258
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 14.09.2021
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Dateigröße 2453 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783644002821

Weitere Bände von Friedrichstraßensaga

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

61 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Eine Reise nach Berlin in die 20-30er Jahre des letzten Jahrhunderts

Eine Kundin/ein Kunde aus Kleinmachnow am 19.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ulrike Schweikert nimmt uns mit nach Berlin in die Zeit nach dem ersten Weltkrieg. Robert Wagenbach, Johannes Rosenstein und Luise Richter verbindet seit ihrer Kindheit eine enge Freundschaft. Auch Ilse Johannes ältere Schwester und Luises beste Freundin spielt eine wichtige Rolle. Luise und Johannes verlieben sich ineinander und dann werden Johannes und Robert beide eingezogen. Robert kehrt zurück, während Johannes als verschollen gilt. Luisa gibt Roberts Werben nach und heiratet ihn, dann kehrt Johannes heim...Das Buch hat neben einem tollen Schreibstil viele ansprechende Facetten. Der Bahnhof Friedrichstraße steht für den Fortschritt und die Mobilität, natürlich spielt auch die Politik der damaligen Zeit eine wichtige Rolle. Luise ist eine bemerkenswert starke Frau, die ihre eigene Meinung vertritt und für diese einsteht. Es gibt viele interessante Charaktere zu entdecken und nebenbei tauchen auch noch andere bekannt Zeitzeugen wie Kästner oder Marlene Dietrich auf. Ein sehr gelungenes Buch!!!

5/5

Eine Reise nach Berlin in die 20-30er Jahre des letzten Jahrhunderts

Eine Kundin/ein Kunde aus Kleinmachnow am 19.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ulrike Schweikert nimmt uns mit nach Berlin in die Zeit nach dem ersten Weltkrieg. Robert Wagenbach, Johannes Rosenstein und Luise Richter verbindet seit ihrer Kindheit eine enge Freundschaft. Auch Ilse Johannes ältere Schwester und Luises beste Freundin spielt eine wichtige Rolle. Luise und Johannes verlieben sich ineinander und dann werden Johannes und Robert beide eingezogen. Robert kehrt zurück, während Johannes als verschollen gilt. Luisa gibt Roberts Werben nach und heiratet ihn, dann kehrt Johannes heim...Das Buch hat neben einem tollen Schreibstil viele ansprechende Facetten. Der Bahnhof Friedrichstraße steht für den Fortschritt und die Mobilität, natürlich spielt auch die Politik der damaligen Zeit eine wichtige Rolle. Luise ist eine bemerkenswert starke Frau, die ihre eigene Meinung vertritt und für diese einsteht. Es gibt viele interessante Charaktere zu entdecken und nebenbei tauchen auch noch andere bekannt Zeitzeugen wie Kästner oder Marlene Dietrich auf. Ein sehr gelungenes Buch!!!

5/5

Die 20er Jahre in Berlin

Eine Kundin/ein Kunde aus Lemwerder am 14.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schriftstellerin Ulrike Schweikert ist eine bekannte Schreiberin Historischer Romane. Ich habe ihre Romane immer verschlungen. „Novembersturm“ ist Band 1, der Berlin Friedrichstraße Reihe. Es geht um den Bau des Bahnhof Friedrichstraße. Johannes, Robert und Luise wuchsen im gleichen Haus auf. Dann kam der 1. Weltkrieg. Johannes wurde vermisst . Es gibt noch Johannes ältere Schwester Ilse und Ela aus dem Hinterhaus, die diese Geschichte bereichern. Dann kommen die 20er Jahre, mit der Inflation und den politischen Aufständen. Luise heiratet Robert, da Johannes nicht wieder gekommen ist. Aber die Autorin lässt noch Überraschungen einfließen. Sie beschreibt alles perfekt und lässt ein Drama geschehen. Die Liebe wird eindrucksvoll und berührend eingeflochten. Mit ihrer guten Erzählkunst hat Ulrike Schweikert eine vielschichtigen Handlung geschaffen. Dieser Teil geht bis 1933, da habe ich Angst wie es im zweiten Teil weiter geht, aber wissen möchte ich es trotzdem.

5/5

Die 20er Jahre in Berlin

Eine Kundin/ein Kunde aus Lemwerder am 14.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schriftstellerin Ulrike Schweikert ist eine bekannte Schreiberin Historischer Romane. Ich habe ihre Romane immer verschlungen. „Novembersturm“ ist Band 1, der Berlin Friedrichstraße Reihe. Es geht um den Bau des Bahnhof Friedrichstraße. Johannes, Robert und Luise wuchsen im gleichen Haus auf. Dann kam der 1. Weltkrieg. Johannes wurde vermisst . Es gibt noch Johannes ältere Schwester Ilse und Ela aus dem Hinterhaus, die diese Geschichte bereichern. Dann kommen die 20er Jahre, mit der Inflation und den politischen Aufständen. Luise heiratet Robert, da Johannes nicht wieder gekommen ist. Aber die Autorin lässt noch Überraschungen einfließen. Sie beschreibt alles perfekt und lässt ein Drama geschehen. Die Liebe wird eindrucksvoll und berührend eingeflochten. Mit ihrer guten Erzählkunst hat Ulrike Schweikert eine vielschichtigen Handlung geschaffen. Dieser Teil geht bis 1933, da habe ich Angst wie es im zweiten Teil weiter geht, aber wissen möchte ich es trotzdem.

Unsere Kund*innen meinen

Berlin Friedrichstraße: Novembersturm

von Ulrike Schweikert

4.5/5.0

61 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0