Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung
Band 2
Die Kinderärztin Band 2

Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung

Roman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

497

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

497

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

432 (Printausgabe)

Dateigröße

2808 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843724548

Weitere Bände von Die Kinderärztin

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

112 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

… na ja

Bewertung am 01.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Schreibstil der Autorin ist sehr einfach gestrickt. Liest sich wie ein 5Groschen Roman und zieht sich mit gesülzten Handlungen in die Länge. Ich habe dieses Buch nicht fertig gelesen!

… na ja

Bewertung am 01.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Schreibstil der Autorin ist sehr einfach gestrickt. Liest sich wie ein 5Groschen Roman und zieht sich mit gesülzten Handlungen in die Länge. Ich habe dieses Buch nicht fertig gelesen!

Die Kinderklinik erlebt den ersten Weltkrieg

Lesemama am 23.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3.5 Sternen Zum Buch: Marlene hat es geschafft, das Medizinstudium ist beendet, sie fängt ihr Praktikum in der Kinderklinik Weißensee an, wo alles begonnen hat. Ihr Verlobter Max ist im Krieg als Arzt eingesetzt, sie führt ihren eigenen Kampf mit dem Oberarzt und mit der spanischen Grippe ... Meine Meinung: Eine gelungene Fortsetzung, Marlene hat es von der Hilfsschwester zur Ärztin geschafft, ihre Schwester Emma ist mittlerweile Stationsschwester in der Kinderklinik. Einerseits eine beeindruckende Leistung der Frauen, sehr bemerkenswert, was die beiden Waisenmädchen aus ihrem Leben machte. Auch das der Oberarzt Butterbier und auch noch so manch anderer Mann nicht damit einverstanden ist, das eine Frau Ärztin wird und in einer Männerdomäne brilliert. Andererseits war es manchmal ein wenig zu ausufernd, zu detailliert und nicht alles was meiner Meinung nach wichtig für die Geschichte. Ich fand es teilweise sehr langatmig und anstrengend. Dennoch ist es eine gelungene Fortsetzung und das Ende ist offen genug um auf das dritte Buch neugierig zu machen. Sehr gut recherchierte Historie, lesenswert und unterhaltsam.

Die Kinderklinik erlebt den ersten Weltkrieg

Lesemama am 23.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3.5 Sternen Zum Buch: Marlene hat es geschafft, das Medizinstudium ist beendet, sie fängt ihr Praktikum in der Kinderklinik Weißensee an, wo alles begonnen hat. Ihr Verlobter Max ist im Krieg als Arzt eingesetzt, sie führt ihren eigenen Kampf mit dem Oberarzt und mit der spanischen Grippe ... Meine Meinung: Eine gelungene Fortsetzung, Marlene hat es von der Hilfsschwester zur Ärztin geschafft, ihre Schwester Emma ist mittlerweile Stationsschwester in der Kinderklinik. Einerseits eine beeindruckende Leistung der Frauen, sehr bemerkenswert, was die beiden Waisenmädchen aus ihrem Leben machte. Auch das der Oberarzt Butterbier und auch noch so manch anderer Mann nicht damit einverstanden ist, das eine Frau Ärztin wird und in einer Männerdomäne brilliert. Andererseits war es manchmal ein wenig zu ausufernd, zu detailliert und nicht alles was meiner Meinung nach wichtig für die Geschichte. Ich fand es teilweise sehr langatmig und anstrengend. Dennoch ist es eine gelungene Fortsetzung und das Ende ist offen genug um auf das dritte Buch neugierig zu machen. Sehr gut recherchierte Historie, lesenswert und unterhaltsam.

Unsere Kund*innen meinen

Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung

von Antonia Blum

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung