Himmel über dem Salzgarten
Salzgarten-Saga Band 2

Himmel über dem Salzgarten

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Himmel über dem Salzgarten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Julia und Álvaro sind glücklich miteinander. Der traditionelle Salzgarten mit seinem erlesenen Meersalz ist erfolgreich. Julias kleines Restaurant wird immer beliebter. Alles könnte so schön sein, wenn nicht ausgerechnet Jens, Julias Bruder und Vater ihres Patensohns Emil, ganz in der Nähe eine Tauchstation für Touristen eröffnen wollte. Denn zu Jens' Plan gehört, dass einige Unterwasserfelsen gesprengt werden, damit er Zugang zu weiteren Tauchgründen bekommt. Doch diese Sprengungen würden das gesamte Ökosystem an diesem Küstenabschnitt gefährden - und natürlich auch den Salzgarten.

Kann Julia den Salzgarten und die einzigartige Unterwasserwelt retten? Muss sie sich entscheiden zwischen ihrer Familie und dem Mann, den sie liebt?

Ein mitreißender Roman um Liebe und die Erkenntnis, dass man die Vergangenheit loslassen muss, um bereit für die Zukunft zu sein.

Der zweite Band der wunderbaren Salzgarten-Saga

Details

Verkaufsrang

846

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

846

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.06.2022

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

350 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

EAN

9783751716710

Weitere Bände von Salzgarten-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Aufregender Neustart im Paradies

1Leseratte aus Erfurt am 17.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das wunderschön gestaltete Cover spricht viele Sinne an und man verliebt sich in die traumhafte Landschaft am Meer. In diesem Buch wird die Geschichte der jungen, erfolgreichen Sterneköchin Julia fortgesetzt. Schnell lebt sich Julia in ihr neues Leben auf La Palma ein und genießt Álvaros Liebe und das Leben auf ihrer Finca. Zielstrebig treibt sie die Restaurierung des Restaurant voran und schafft es Traditionelles und Modernes miteinander zu verbinden. Aufgeregt und freudig fiebert sie dem Tag der Wiedereröffnung entgegen. Ihre einheimischen Gäste sind sehr angetan von dem Geschaffenen und genießen die von Julia zubereiteten Köstlichkeiten. Die Stimmung schlägt jäh um, als plötzlich Julias Bruder Jens uneingeladen mit einem ganzen Bus voller Touristen auftaucht und sich unverschämt benimmt. Auch in der Folgezeit macht Jens ihr das Leben schwer durch sein Verhalten und benutzt seinen Sohn Emil, um Julia immer wieder unter Druck zu setzen. Das Maß ist voll, als er durch seine geplanten Aktivitäten nicht nur das einzigartige Ökosystem sondern auch Álvaros Lebensgrundlage - den Salzgarten - gefährdet. Nun ergreift die wieder einmal zwischen den Fronten stehende Julia Partei und trifft eine Entscheidung zwischen ihrer Familie und dem Mann, den sie liebt. Das Buch überzeugt durch einen flüssigen Schreibstil und wunderbare bildhafte Schilderungen der paradiesischen Landschaft. Es wurden starke, authentische Charaktere zum Leben erweckt. Man lernt Julias liebenswürdige und freundliche Art schätzen, aber auch ihr kluges Durchsetzungsvermögen. Die Liebesbeziehung zu dem charismatischem Álvaro gestaltet sich nicht immer einfach und mancher Disput mit ihm ist zu meistern. Julias Bruder Jens ist für mich die unsympathischste Person. Die Charaktere der Einheimischen wurden äußerst facettenreich angelegt und die Liebe der Autorin zu Land und Leuten ist dabei deutlich zu spüren. Das Buch zeichnet eine abwechslungsreiche und spannende Handlung aus, dessen Ausgang lange unklar bleibt. Eingebettet in eine gefühlvolle Liebesgeschichte werden wichtige gesellschaftliche Themen wie Lebensqualität, Umweltschutz und Nachhaltigkeit angesprochen. Danke für dieses schöne Buch! Dafür meine Leseempfehlung!

Aufregender Neustart im Paradies

1Leseratte aus Erfurt am 17.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das wunderschön gestaltete Cover spricht viele Sinne an und man verliebt sich in die traumhafte Landschaft am Meer. In diesem Buch wird die Geschichte der jungen, erfolgreichen Sterneköchin Julia fortgesetzt. Schnell lebt sich Julia in ihr neues Leben auf La Palma ein und genießt Álvaros Liebe und das Leben auf ihrer Finca. Zielstrebig treibt sie die Restaurierung des Restaurant voran und schafft es Traditionelles und Modernes miteinander zu verbinden. Aufgeregt und freudig fiebert sie dem Tag der Wiedereröffnung entgegen. Ihre einheimischen Gäste sind sehr angetan von dem Geschaffenen und genießen die von Julia zubereiteten Köstlichkeiten. Die Stimmung schlägt jäh um, als plötzlich Julias Bruder Jens uneingeladen mit einem ganzen Bus voller Touristen auftaucht und sich unverschämt benimmt. Auch in der Folgezeit macht Jens ihr das Leben schwer durch sein Verhalten und benutzt seinen Sohn Emil, um Julia immer wieder unter Druck zu setzen. Das Maß ist voll, als er durch seine geplanten Aktivitäten nicht nur das einzigartige Ökosystem sondern auch Álvaros Lebensgrundlage - den Salzgarten - gefährdet. Nun ergreift die wieder einmal zwischen den Fronten stehende Julia Partei und trifft eine Entscheidung zwischen ihrer Familie und dem Mann, den sie liebt. Das Buch überzeugt durch einen flüssigen Schreibstil und wunderbare bildhafte Schilderungen der paradiesischen Landschaft. Es wurden starke, authentische Charaktere zum Leben erweckt. Man lernt Julias liebenswürdige und freundliche Art schätzen, aber auch ihr kluges Durchsetzungsvermögen. Die Liebesbeziehung zu dem charismatischem Álvaro gestaltet sich nicht immer einfach und mancher Disput mit ihm ist zu meistern. Julias Bruder Jens ist für mich die unsympathischste Person. Die Charaktere der Einheimischen wurden äußerst facettenreich angelegt und die Liebe der Autorin zu Land und Leuten ist dabei deutlich zu spüren. Das Buch zeichnet eine abwechslungsreiche und spannende Handlung aus, dessen Ausgang lange unklar bleibt. Eingebettet in eine gefühlvolle Liebesgeschichte werden wichtige gesellschaftliche Themen wie Lebensqualität, Umweltschutz und Nachhaltigkeit angesprochen. Danke für dieses schöne Buch! Dafür meine Leseempfehlung!

El Alemán

Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 04.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

„Himmel über dem Salzgarten“ von Tabea Bach ist der 2 Teil aus der Salzgarten-Saga. Ein wunderbarer Roman, mitten aus dem Leben aber doch abgeschieden, gefühlvoll und einen gewissen Hauch von Tragik. Ganz tolle Mischung aus Spannung und liebevollen Inselleben. Das Glück ist bei Julia eingezogen, sie eröffnet ihr kleines Restaurant und Alvaro widmet sich seinem Salzgarten. Doch Julias Bruder Jens möchte auch groß rauskommen und versucht dies auf nicht ganz sauber Weise. Denn für eine Tauchstation soll ein Felsen gesprengt werden und der Salzgarten ist in Gefahr. Außerdem vernachlässigt Jens seinen Sohn, der bei Julia ein liebevolles zu Hause findet. Auch ohne den ersten Teil der Salzgarten-Saga zu kennen, kann man dem Buch sehr gut folgen und ist mitten im Geschehen dabei. Mir hat der Roman sehr gut gefallen, deshalb gebe ich gerne 5 Sterne.

El Alemán

Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 04.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

„Himmel über dem Salzgarten“ von Tabea Bach ist der 2 Teil aus der Salzgarten-Saga. Ein wunderbarer Roman, mitten aus dem Leben aber doch abgeschieden, gefühlvoll und einen gewissen Hauch von Tragik. Ganz tolle Mischung aus Spannung und liebevollen Inselleben. Das Glück ist bei Julia eingezogen, sie eröffnet ihr kleines Restaurant und Alvaro widmet sich seinem Salzgarten. Doch Julias Bruder Jens möchte auch groß rauskommen und versucht dies auf nicht ganz sauber Weise. Denn für eine Tauchstation soll ein Felsen gesprengt werden und der Salzgarten ist in Gefahr. Außerdem vernachlässigt Jens seinen Sohn, der bei Julia ein liebevolles zu Hause findet. Auch ohne den ersten Teil der Salzgarten-Saga zu kennen, kann man dem Buch sehr gut folgen und ist mitten im Geschehen dabei. Mir hat der Roman sehr gut gefallen, deshalb gebe ich gerne 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Himmel über dem Salzgarten

von Tabea Bach

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Himmel über dem Salzgarten