Chainsaw Man 08
Band 8
Chainsaw Band 8

Chainsaw Man 08

Buch (Taschenbuch)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1603

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.12.2021

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18/12,3/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1603

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.12.2021

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18/12,3/2 cm

Gewicht

158 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Chensōman

Übersetzer

Gandalf Bartholomäus

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-4183-9

Weitere Bände von Chainsaw

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der bisher beste Teil der Reihe

steffi_heavy_fun aus Pasching am 20.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also mittlerweile sollte ich mich ja an Blut, Tote und Eingeweide gewöhnt haben, doch ich bin immer wieder überrascht, wie sehr sich die Reihe steigert. Die Kämpfe eskalieren komplett und stellenweise wurde es wieder richtig unheimlich. Die Zeichnungen waren atmosphärisch sehr gelungen und erzeugten bei mir eine Gänsehaut. Denji muss einiges einstecken, doch sein Training macht sich nun bezahlt und er hat immer wieder neue schwachsinnige Ideen, wie er seinen Gegnern tierisch auf die Nerven gehen kann. Auch die Geheimnisse bzw. der Handlungsstrang (ja den gibt es tatsächlich) rund um Makima nimmt an Fahrt auf und die Fragen werden immer mehr statt weniger. Was sind ihre Motive? Auf wessen Seite steht sie eigentlich? Für mich war sie von Beginn an mysteriös und undurchsichtig, was sich bis heute nicht geändert hat. Die unheimliche Stimmung wird gegen Ende von Denji durch seine Aktionen aufgelockert und der alte Flair der Schrägheit hält wieder Einzug. Ich fand den Teil unglaublich krass und bin voll auf meine Kosten gekommen. Wir lernen einige neue Charaktere sowie Teufel kennen, welche sich gut in die Story fügen und für jede Menge Unterhaltung sorgen. Diese Reihe ist definitiv nichts für schwache Nerven und ich bin schon sehr gespannt, was uns noch so alles erwartet. Ich fand diesen Band bisher am brutalsten und gruseligsten, was garantiert an den unglaublich starken Figuren bzw. an dem Höllentrip lag. Aki kam leider nicht sehr oft vor, was ich persönlich etwas schade fand, aber an der Fülle der Ereignisse auch nicht weiter verwunderlich war. Ich hoffe das uns in den nächsten Teilen einige Antworten erwarten, da meine Ungeduld bereits anklopft. Die kurze Bonusgeschichte war äußerst amüsant und passte optimal ins Konzept. Ich habe keinerlei Kriitk anzubringen und kann diesen Manga allen Horrorfans weiterempfehlen.

Der bisher beste Teil der Reihe

steffi_heavy_fun aus Pasching am 20.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also mittlerweile sollte ich mich ja an Blut, Tote und Eingeweide gewöhnt haben, doch ich bin immer wieder überrascht, wie sehr sich die Reihe steigert. Die Kämpfe eskalieren komplett und stellenweise wurde es wieder richtig unheimlich. Die Zeichnungen waren atmosphärisch sehr gelungen und erzeugten bei mir eine Gänsehaut. Denji muss einiges einstecken, doch sein Training macht sich nun bezahlt und er hat immer wieder neue schwachsinnige Ideen, wie er seinen Gegnern tierisch auf die Nerven gehen kann. Auch die Geheimnisse bzw. der Handlungsstrang (ja den gibt es tatsächlich) rund um Makima nimmt an Fahrt auf und die Fragen werden immer mehr statt weniger. Was sind ihre Motive? Auf wessen Seite steht sie eigentlich? Für mich war sie von Beginn an mysteriös und undurchsichtig, was sich bis heute nicht geändert hat. Die unheimliche Stimmung wird gegen Ende von Denji durch seine Aktionen aufgelockert und der alte Flair der Schrägheit hält wieder Einzug. Ich fand den Teil unglaublich krass und bin voll auf meine Kosten gekommen. Wir lernen einige neue Charaktere sowie Teufel kennen, welche sich gut in die Story fügen und für jede Menge Unterhaltung sorgen. Diese Reihe ist definitiv nichts für schwache Nerven und ich bin schon sehr gespannt, was uns noch so alles erwartet. Ich fand diesen Band bisher am brutalsten und gruseligsten, was garantiert an den unglaublich starken Figuren bzw. an dem Höllentrip lag. Aki kam leider nicht sehr oft vor, was ich persönlich etwas schade fand, aber an der Fülle der Ereignisse auch nicht weiter verwunderlich war. Ich hoffe das uns in den nächsten Teilen einige Antworten erwarten, da meine Ungeduld bereits anklopft. Die kurze Bonusgeschichte war äußerst amüsant und passte optimal ins Konzept. Ich habe keinerlei Kriitk anzubringen und kann diesen Manga allen Horrorfans weiterempfehlen.

Großartig

Emmy am 30.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannend geht die Story in die Nächste Runde. Noch war Denji‘s Problem dass Auftragsmörder der ganzen Welt hinter ihm her sind schon folgt die nächste und vielleicht noch größere Gefahr? Denji hat es wirklich nicht leicht. Der Manga führ die spannende Story perfekt fort und man kann gar nicht erwarten den nächsten Band in den Händen halten zu können.

Großartig

Emmy am 30.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannend geht die Story in die Nächste Runde. Noch war Denji‘s Problem dass Auftragsmörder der ganzen Welt hinter ihm her sind schon folgt die nächste und vielleicht noch größere Gefahr? Denji hat es wirklich nicht leicht. Der Manga führ die spannende Story perfekt fort und man kann gar nicht erwarten den nächsten Band in den Händen halten zu können.

Unsere Kund*innen meinen

Chainsaw Man 08

von Tatsuki Fujimoto

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Chainsaw Man 08