Pfoten vom Tisch!

Meine Katzen, andere Katzen und ich: 6 CDs

Hape Kerkeling

(90)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,99
bisher 21,99
Sie sparen : 27  %
15,99
bisher 21,99

Sie sparen:  27 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Pfoten vom Tisch!

    Piper

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Pfoten vom Tisch!

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    21,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

15,99 €

Accordion öffnen
  • Pfoten vom Tisch!

    6 CD (2021)

    Sofort lieferbar

    15,99 €

    21,99 €

    6 CD (2021)

Beschreibung


Vom unendlichen Glück, mit Katzen zu leben – das neue Hörbuch von Hape Kerkeling

Seit seiner Kindheit ist Hape Kerkeling katzenverrückt. Als er acht war, schlich Peterle auf sanften Pfoten in sein Kinderleben. Später waren der gemütliche Samson, eine Seele von Kater, und der rote Spock an seiner Seite. Dann kam Anne – bildschön und superschlau. Nach ihr Bolli, die Überlebenskünstlerin. Und neuerdings ist die schwarz-weiße Kitty die Chefin im Haus.

Hape hat mehr als sein halbes Leben mit Katzen geteilt. Er weiß: Die Zuwendung, die man seinem Vierbeiner schenkt, bekommt man hundertfach zurück. Stubentiger haben magische Fähigkeiten, sie verstehen uns Menschen und erweitern unsere Sensorik. Eine hinreißende und sehr persönliche Liebeserklärung an das Leben mit Katzen, das beglückend, bereichernd und ganz bestimmt nie langweilig ist.

Produktdetails

Verkaufsrang 3
Medium CD
Sprecher Hape Kerkeling
Spieldauer 448 Minuten
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Verlag Osterwoldaudio
Anzahl 6
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783869525174

Kundenbewertungen

Durchschnitt
90 Bewertungen
Übersicht
58
21
7
1
3

Geschichten von Stubentigern und ihren Eskapaden – humorvoll und unterhaltsam!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 04.10.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Am 30.06.2021 erschien im Piper Verlag die autobiografische Erzählung von Hape Kerkeling „Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich“. In diesem Werk erfahren die Lesenden so einiges über die Katzen von Hape (Peterle, Spock, Samson und Anne) sowie grundlegendes über Katzen und ihren Charakter. Erzählt wird in einer ... Am 30.06.2021 erschien im Piper Verlag die autobiografische Erzählung von Hape Kerkeling „Pfoten vom Tisch! Meine Katzen, andere Katzen und ich“. In diesem Werk erfahren die Lesenden so einiges über die Katzen von Hape (Peterle, Spock, Samson und Anne) sowie grundlegendes über Katzen und ihren Charakter. Erzählt wird in einer erfrischenden lockeren Art über das Ankommen der Katzen im Hause Kerkeling, deren Wohlfühlmomente und auch über ihre Eskapaden. Erzählt wird aber auch von einer immensen Liebe gegenüber den Vierbeinern. Wer bis dato noch keine Affinität zu Katzen entwickelt hat, der wird sie nun bekommen. Ich habe das Werk als Hörspiel gehört. Gelesen vom Autor selbst, Hape Kerkeling. Diese unverkennbare Stimme, diese Betonung auf einzelne Wörter und dieses schelmische Grinsen, welches ich vor mir sehe, obwoh ich seine Stimme im Ohr hatte, brachten mich in den vielen Stunden allerbester Unterhaltung so manches Mal zum Lachen – und ja, die Menschen um mich herum haben mich erschrocken angesehen – na und! Mir hat das Hörspiel sehr gut gefallen. Inhaltlich habe ich so manche Erkenntnis über unsere heimischen Samtpfoten gelernt. Gleichzeitig habe ich auch so einiges zu der Lebenseinstellung des Autors gelernt (auch mein Handgepäck wird künftig nicht mehr die magische Grenze von 8 kg überschreiten ;-).

Ich habe mich ertappt gefühlt und musste herzhaft lachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bargteheide am 29.09.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ich weiß gar nicht, ob ich es hier schon erwähnt habe, aber ich bin eine unverbesserliche Katzennärrin. Ich liebe diese Tiere einfach, weil sie so eigenwillig sind und sich nicht verbiegen lassen. Meine Katzen erziehen eher mich als ich sie. Und ich finde es durchaus putzig, wenn sie Dinge machen, die andere Menschen sicherlich ... Ich weiß gar nicht, ob ich es hier schon erwähnt habe, aber ich bin eine unverbesserliche Katzennärrin. Ich liebe diese Tiere einfach, weil sie so eigenwillig sind und sich nicht verbiegen lassen. Meine Katzen erziehen eher mich als ich sie. Und ich finde es durchaus putzig, wenn sie Dinge machen, die andere Menschen sicherlich befremdlich finden. Hunde sind zwar auch schön, aber dafür bin ich nicht geschaffen. Ich könnte definitiv nicht den Rudelführer herauskehren. Insofern war ich natürlich begeistert, als ich sah, dass Hape Kerkeling auch ein Katzenmensch ist. Und als ich sah, dass er auch noch persönlich der Sprecher des Hörbuchs ist, war für mich klar, dass es unbedingt das Hörbuch sein musste! Und ich habe mich nicht getäuscht – der Autor liest das Buch einfach unnachahmlich. Und auch inhaltlich ist es ein typischer Hape Kerkeling. D.h. dass das Buch natürlich teilweise ausgesprochen witzig ist und entsprechend pointiert vorgetragen wird. Ich musste so oft lachen, dass es dieses Mal gar nicht so funktionierte, wie es bei mir eigentlich mit Hörbüchern funktionieren sollte. Normalerweise mache ich dabei nämlich meine Gymnastik und zähle meine Wiederholungen. Aber das Zählen habe ich viel zu oft vergessen. Machte aber nichts – so habe ich halt mehr Wiederholungen gemacht! Inhaltlich ist das Buch eine witzige Mischung aus Katzengeschichten aus Hape Kerkelings Leben, ein Ratgeber für Menschen, die sich eine Katze anschaffen wollen und ein Ratgeber, die viel Nützliches und Unnützes für Katzenfans parat hält. Für Katzenfan ist es ein Muss – darüber brauchen wir gar nicht zu sprechen! Abert es ist auch ein wunderbares Geschenk für Menschen, die Hape Kerkelings Humor lieben und Katzen nun nicht geradezu verabscheuen. Egal, ob Sie das Buch nun selber lesen oder hören möchten, oder es verschenken wollen, es garantiert Ihnen oder den Beschenkten ganz viel Spaß!

Ein Ohrenschaum! Murrr!
von jam am 20.09.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

„Ach, was soll ich noch lange drum herum reden, lassen wir die Katze doch einfach aus dem Sack! Ich vergöttere Samtpfoten! Still bete ich sie an, der geborene Katzenpapa bin ich. Katzen sind meine heimliche Religion!“ Und dieser großen Liebe frönt der Entertainer und Autor Hape Kerkeling ausgiebig in diesem Werk! Was soll ich... „Ach, was soll ich noch lange drum herum reden, lassen wir die Katze doch einfach aus dem Sack! Ich vergöttere Samtpfoten! Still bete ich sie an, der geborene Katzenpapa bin ich. Katzen sind meine heimliche Religion!“ Und dieser großen Liebe frönt der Entertainer und Autor Hape Kerkeling ausgiebig in diesem Werk! Was soll ich sagen? Auch ich bin eine Katzenmama, seit ich denken kann, habe ich eine Fellnase rund um mich herum. Also alleine schon das Thema spricht mich naturgemäß stark an. Ich mag Hape Kerkeling generell gerne, dass er früher Garfields Synchronsprecher war, prädestiniert ihn natürlich doppelt, sein Buch über Katzen auch selber einzusprechen. Und es ist ein wahrer Ohrenschmaus, was mir hier präsentiert wurde! Denn der Autor vermischt sehr persönliche Katzengeschichten, angefangen bei seiner ersten Katze Peterle, der von den Toten wieder auferstand, über italienische Findelkinder bis zu aus den Fängen von Katzenverstehern entrissenen Geschwistern. Aber nicht nur das erzählt er humorvoll und mit einem Augenzwinkern, nein, er versorgt uns auch ausgiebig mit Fachwissen, Historischem und mystischen Legenden, erläutert die beliebtesten Katzenrassen und bringt uns berühmte Katzen näher. Dies in einem tollen Wechsel, was sein Werk besonders abwechslungsreich und unterhaltsam macht. Aus jedem Wort hört und spürt man seine Liebe zu Katzen und wie intensiv er sich mit diesem Thema beschäftigt hat. Er lässt dabei auch nicht die traurigen Momente aus, die berührenden, und ich hatte öfters Tränen in den Augen – manchmal vor Mitgefühl, öfter vor Lachen! Und, obwohl ich, wie gesagt, schon langjährige Katzenbesitzerin bin, waren auch für mich neue Fakten und Tipps dabei. Jetzt weiß ich endlich, warum unser jetziges Teenagerkätzchen immer wie eine Taube gurrend ins Haus gerannt kam, wenn sie sich erschrak! Sie wissen auch nicht, was gurren bedeutet? Dann wird es höchste Zeit, Pfoten vom Tisch und dafür das Buch in den Hand oder das Hörbuch in den Kopf! Fazit: Eine abwechslungsreiche Mischung aus persönlichen Erfahrungen und Fakten zu meinen geliebten Fellnasen, toll erzählt vom Autor! Ein Ohrenschaum! Murrr!


  • artikelbild-0
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch!
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 001
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 021
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 041
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 059
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 081
  • Pfoten vom Tisch!

    Pfoten vom Tisch! - Teil 101