Flesh and Fire - Liebe kennt keine Grenzen
Band 2

Flesh and Fire - Liebe kennt keine Grenzen

Roman

eBook

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Flesh and Fire - Liebe kennt keine Grenzen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

623

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

623

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

800 (Printausgabe)

Dateigröße

5533 KB

Originaltitel

Kingdom of Flesh and Fire - From Blood and Ash Book 2

Übersetzt von

Sonja Rebernik-Heidegger

Sprache

Deutsch

EAN

9783641276751

Weitere Bände von Liebe kennt keine Grenzen-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

79 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Mega Fortsetzung!

Shadowchapters am 23.03.2024

Bewertungsnummer: 2160965

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine sehr starke Fortsetzung meiner Meinung nach! Ich habe jede weitere Sekunde in dieser Welt geliebt! Da ich nicht spoilern möchte kann ich nur weiterhin auf dieselben Punkte und die Kritik zum Buch eingehen: Also der Schreibstil ist großartig und hat selbst bei einer nach meinem Empfinden sehr cringen Szene das wieder rausgeholt! Zudem mochte ich die Charaktere allesamt auch in diesem Teil wieder sehr! Die beiden Hauptcharaktere sind mir so sehr ans Herz gewachsen, ebenso sehr wie ihre vielen Begleiter! Außerdem war der Humor der Charaktere wieder erstklassig Ich hatte teilweise solche Lachflashs Auch in diesem Buch war wieder sehr viel Smut vorhanden (manchmal auch bisschen random) wer das nicht mag sollte es nicht lesen Nun zur wichtigsten Kritik, die ich absolut nachvollziehen kann. 1.Vorhersehbare Plot-Twists = Ja es ist durchaus so das man sie schon vorhersieht, aber für mich war es eher lustig Theorien aufzustellen im Laufe des Buches und wenn diese dann bestätigt wurden hab ich mich voll gefreut Das es nicht jedem so geht, zumal das auch eine meiner ersten Romantasy Bücher ist, kann ich durchaus verstehen! 2.Ofte Wiederholungen von Sätzen = Jup auch das gibt es aber nicht so sehr das es mich persönlich gestört hätte! Ich fande es eher cool das die Charaktere so Sätze hatten die "deren Ding" sind, wenn ihr versteht was ich meine Ist natürlich sehr subjektiv wie man das im Endeffekt wahrnimmt 3.Selbes Schema in jedem Buch der Autorin = kann ich nicht beurteilen, da es meine erste Reihe von ihr ist Das waren die 3 meist genannten Kritikpunkte ;) FAZIT: Eine mega gute Fortsetzung die mich neugierig auf mehr gemacht hat! Suchtfaktor ist aufjedenfall da! Ich freu mich auf den nächsten Band und lege die Reihe jedem ans Herz! Zählt zu einer meiner Favoriten!
Melden

Mega Fortsetzung!

Shadowchapters am 23.03.2024
Bewertungsnummer: 2160965
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine sehr starke Fortsetzung meiner Meinung nach! Ich habe jede weitere Sekunde in dieser Welt geliebt! Da ich nicht spoilern möchte kann ich nur weiterhin auf dieselben Punkte und die Kritik zum Buch eingehen: Also der Schreibstil ist großartig und hat selbst bei einer nach meinem Empfinden sehr cringen Szene das wieder rausgeholt! Zudem mochte ich die Charaktere allesamt auch in diesem Teil wieder sehr! Die beiden Hauptcharaktere sind mir so sehr ans Herz gewachsen, ebenso sehr wie ihre vielen Begleiter! Außerdem war der Humor der Charaktere wieder erstklassig Ich hatte teilweise solche Lachflashs Auch in diesem Buch war wieder sehr viel Smut vorhanden (manchmal auch bisschen random) wer das nicht mag sollte es nicht lesen Nun zur wichtigsten Kritik, die ich absolut nachvollziehen kann. 1.Vorhersehbare Plot-Twists = Ja es ist durchaus so das man sie schon vorhersieht, aber für mich war es eher lustig Theorien aufzustellen im Laufe des Buches und wenn diese dann bestätigt wurden hab ich mich voll gefreut Das es nicht jedem so geht, zumal das auch eine meiner ersten Romantasy Bücher ist, kann ich durchaus verstehen! 2.Ofte Wiederholungen von Sätzen = Jup auch das gibt es aber nicht so sehr das es mich persönlich gestört hätte! Ich fande es eher cool das die Charaktere so Sätze hatten die "deren Ding" sind, wenn ihr versteht was ich meine Ist natürlich sehr subjektiv wie man das im Endeffekt wahrnimmt 3.Selbes Schema in jedem Buch der Autorin = kann ich nicht beurteilen, da es meine erste Reihe von ihr ist Das waren die 3 meist genannten Kritikpunkte ;) FAZIT: Eine mega gute Fortsetzung die mich neugierig auf mehr gemacht hat! Suchtfaktor ist aufjedenfall da! Ich freu mich auf den nächsten Band und lege die Reihe jedem ans Herz! Zählt zu einer meiner Favoriten!

Melden

Immer wieder ans Aufhören gedacht...

Bianca aus Berlin am 12.03.2024

Bewertungsnummer: 2151953

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Teil 1 hatte ich mich schon schwer getan, aber nach dem ersten Drittel wurde es besser und die Welt vielschichtiger. Beim 2. Band überlege ich alle paar Seiten, ob ich das Buch aus der Hand lege. Die Grundidee der Story ist eigentlich super (Atlantianer und Vampyre und so weiter), aber diese Story wird für mich durch die endlosen inneren Monologe von Poppy und dem ewigen Hin und Her ihrer Gedanken, machen mich wahnsinnig. Diese Gedanken und Monologe wiederholen sich gefühlt alle 40 Seiten, sodass es hier kein 800 Seiten Buch hätte sein müssen, sondern ein 400 Seiten Buch. Eigentlich schade wegen der tollen Welt, die die Autorin erschaffen hat. Band 3 werde ich nicht mehr lesen...
Melden

Immer wieder ans Aufhören gedacht...

Bianca aus Berlin am 12.03.2024
Bewertungsnummer: 2151953
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit Teil 1 hatte ich mich schon schwer getan, aber nach dem ersten Drittel wurde es besser und die Welt vielschichtiger. Beim 2. Band überlege ich alle paar Seiten, ob ich das Buch aus der Hand lege. Die Grundidee der Story ist eigentlich super (Atlantianer und Vampyre und so weiter), aber diese Story wird für mich durch die endlosen inneren Monologe von Poppy und dem ewigen Hin und Her ihrer Gedanken, machen mich wahnsinnig. Diese Gedanken und Monologe wiederholen sich gefühlt alle 40 Seiten, sodass es hier kein 800 Seiten Buch hätte sein müssen, sondern ein 400 Seiten Buch. Eigentlich schade wegen der tollen Welt, die die Autorin erschaffen hat. Band 3 werde ich nicht mehr lesen...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Flesh and Fire - Liebe kennt keine Grenzen

von Jennifer L. Armentrout

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flesh and Fire - Liebe kennt keine Grenzen