Von der Simultankirche zum ökumenischen Kirchenzentrum
Band 10

Von der Simultankirche zum ökumenischen Kirchenzentrum

Sakralbauten im Spannungsfeld christlicher Konfessionen

Buch (Taschenbuch)

38,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2021

Herausgeber

Albert Gerhards + weitere

Verlag

Herder

Seitenzahl

336

Beschreibung

Portrait

Albert Gerhards, geb. 1951, ist emeritierter Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind Geschichte, Theologie und Praxis der Liturgie, Ökumene, Kirchenmusik, Kirche und Kunst, Judentum und Christentum..
Stefan Kopp, geb. 1985, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft und Sprecher des Graduiertenkollegs „Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung“ an der Theologischen Fakultät Paderborn..
Dominik Arenz, Dr. theol., ist Referent für Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Katholischen Religionsunterricht im Erzbistum Köln und Mitglied der Equipe St. Marien in der Kirchengemeinde St. Petrus in Bonn..
Alexander Deeg, Dr. theol., ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Homiletik und Liturgik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Leipzig, Leiter des Liturgiewissenschaftlichen Instituts der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sowie Leiter des Teilprojekts 2 „Sakralraumtransformationim säkularen Kontext am Beispiel hybrider Räume“ des DFG-Forschungsprojekts „Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland“..
Albert Gerhards, geb. 1951, ist emeritierter Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind Geschichte, Theologie und Praxis der Liturgie, Ökumene, Kirchenmusik, Kirche und Kunst, Judentum und Christentum..
Mariateresa Giammetti, PhD, ist Assistenzprofessorin an der Fakultät für Architektur der Università degli Studi di Napoli Federico II..
Nicole Grochowina, Dr. phil., PD, ist Projektmitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere Kirchengeschichte des Fachbereichs Theologie an der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg..
Verena Hammes, Dr. theol., ist Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland und Referentin für den Arbeitsbereich Glaube und Theologie..
Sonja Keller, Dr. theol., ist Professorin für Praktische Theologie an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau..
Stefan Kopp, geb. 1985, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft und Sprecher des Graduiertenkollegs „Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung“ an der Theologischen Fakultät Paderborn..
Stefanie Lieb, Dr. phil., ist apl. Professorin für Architekturgeschichte am Kunsthistorischen Institut der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, Leiterin des Teilprojekts 3 „Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation im Raum Aachen und Leipzig“ des DFG-Forschungsprojekts „Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland“ sowie Studienleiterin für Kunst und Kultur an der Katholischen Akademie Schwerte..
Kerstin Menzel, Dr. theol., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt 2 „Sakralraumtransformation im säkularen Kontext am Beispiel hybrider Räume“ des DFG-Forschungsprojekts „Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland“ sowie Assistentin am Lehrstuhl für Praktische Theologie der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Leipzig..
Sarah-Louise Müller, Dipl.-Theol., ist Pfarrerin für den Stadtteil Rieselfeld der evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde Freiburg..
Alexander Radej, M. A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt 1 „Exemplarische Fallstudien zur Sakralraumtransformation im Raum Aachen“ des DFG-Forschungsprojekts „Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland“ an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn..
Dr. phil. Georg Röwekamp, Geschäftsführer und theologischer Leiter der Biblische Reisen GMBH, Stuttgart (1998-2016), seit 2016 Repräsentant des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande in Jerusalem..
Jakob Scheffel, M. A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt 3 „Kunst- und architekturhistorische Prozesse der Sakralraumtransformation im Raum Aachen und Leipzig“ des DFG-Forschungsprojekts „Sakralraumtransformation. Funktion und Nutzung religiöser Orte in Deutschland“ am Kunsthistorischen Institut der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln..
Christoph Tebbe ist Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Nord und Skriba des Evangelischen Kirchenkreises Krefeld-Viersen..
Stephan Wahle, Dr. theol., geb. 1974, apl. Professor für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br..
Sarah Weber, Dipl.-Theol., ist Pastoralreferentin der katholischen Kirchengemeinde Freiburg Südwest..
Stephan Winter, Dr. theol., M. A. phil., ist Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen und Mitarbeiter bei IUNCTUS – Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität an der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) Münster..
Christoph Zettner, Dr. theol., ist Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus Krefeld-Ost.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2021

Herausgeber

Verlag

Herder

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21/13,3/3 cm

Gewicht

462 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-451-38830-9

Weitere Bände von Kirche in Zeiten der Veränderung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Von der Simultankirche zum ökumenischen Kirchenzentrum