Das Weihnachtsgespenst

Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln

Tobias Goldfarb

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

12,99 €

Accordion öffnen
  • Das Weihnachtsgespenst

    arsedition

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    12,99 €

    arsedition

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Adventskalender zum Lesen und Vorlesen
¿Dieses spannende und stimmungsvolle Kinderbuch eignet sich perfekt zum Lesen und Vorlesen für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren. Die Geschichte wird in 24 Kapiteln erzählt, mit einem Kapitel für jeden Tag im Advent vom 1. Dezember bis zum Heiligabend. Es ist ein wunderschönes Geschenk zur Vorweihnachtszeit - spannend, aufregend und sehr weihnachtlich! 
Ein magisches Weihnachtsabenteuer
Bob ist ein kleines Weihnachtsgespenst in Ausbildung. Um endlich ein richtiges Gespenst zu werden, soll er einem geizigen Menschen einen gehörigen Schrecken einjagen, sodass er gutherzig und großzügig wird. Sophie ist schüchtern und hat keine Freunde. Deswegen überreden ihre Eltern sie zum Theaterspielen. Und so übernimmt sie - widerwillig - die Hauptrolle im Stück "Eine Weihnachtsgeschichte", frei nach Charles Dickens. Sie soll einen gierigen Menschen spielen, der Weihnachten hasst.  Bald schon stecken Bob und Sophie in einem weihnachtlichen Abenteuer, das sie zusammenschweißt wie Zucker und Zimt.  

- Ein buntes Adventskalenderbuch: 24 spannende Kapitel, eins für jeden Tag im Advent¿¿
- Ab 8 Jahren: Das ideale Geschenk für Jungs und Mädchen
- So macht Lesen Spaß: Kurze Kapitel voller Humor und Spannung¿
- Liebevoll illustriert: Viele bunte Bilder von Verena Körting machen der ganzen Familie Spaß¿
- Extra-Motivation, auch für die Schule geeignet: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei¿Antolin¿¿
Über das Buch¿
Dieses bezaubernde Kinderbuch des Erfolgsautors Tobias Goldfarb eignet sich perfekt für Grundschüler*innen ab der 2. Klasse und zum Vorlesen für die¿Jüngeren. Die warmherzige Adventskalendergeschichte ist ein ideales Geschenk für Kinder ab 8 Jahren.

Produktdetails

Verkaufsrang 43887
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.10.2021
Illustrator Verena Körting
Verlag arsedition
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Dateigröße 26133 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783845845302

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

17 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein wunderschönes Adventskalenderbuch das so viel Freude bereitet

nikchen 81 aus Blieskastel am 20.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Bob ist ein kleines Gespenst in Ausbildung da so gerne ein Weihnachtsgespenst werden möchte wie sein großes Vorbild aus Charles Dickens Weihnachtsgeschichte. Damit dies klappt muss er in der Weihnachtszeit einen grimmigen unfreundlichen Menschen der Weihnachten nicht mag dazu bringen Weihnachten zu lieben und wieder freundlich zu sein, Ob ihm das gelingt erfährt ihr in dem wunderschönen Buch "Bob das Weihnachtsgepenst". Ich habe das Buch zusammen mit meiner 10 jährigen Tochter gelesen. Dabei haben wir uns jeden Abend abgewechselt beim Vorlesen. Sie kannte schon die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und konnte daher auch gleich einen Bezug dazu herstellen. Aber auch wenn diese unbekannt ist stellt das kein Problem dar. Die Geschichte von Bob, Sophie und Anton konnte uns von der ersten Seite an begeistern und wir haben Kapitel für Kapitel mit gefiebert ob alles so klappt das Bobs Wunsch in Erfüllung geht. Besonders gut gefallen hat uns das sie Hauptcharaktere diesmal keine lauten, frechen und selbstbewussten Kinder waren, sondern das einmal die ruhigen schüchternen die auch nicht sehr beliebt sind im Mittelpunkt gestanden haben. Das Buch ist schon von außen traumhaft gestaltet mit vielen Glitzerelementen wie sie zu Weihnachten einfach dazugehören. Aber auch inhaltlich ist es ganz toll. Die 24 Kapitel haben eine angenehme Länge, so das sie auch von älteren Kindern selbst gelesen werden können ohne das sie gleich überfordert sind. Wobei sie für meine Tochter gerne noch länger sein konnten, da sie die Geschichte so toll fand und gerne mehr gehört hätte. Dazu kommen noch viele liebevoll gezeichnete Bilder. Meiner Tochter machte es dabei sehr große Freude Bob zu suchen, den man als Gespenst nicht immer gleich erkennt. Wir können das Buch nur empfehlen und vergeben 5 weihnachtliche Sterne

Ein wunderschönes Adventskalenderbuch das so viel Freude bereitet

nikchen 81 aus Blieskastel am 20.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Bob ist ein kleines Gespenst in Ausbildung da so gerne ein Weihnachtsgespenst werden möchte wie sein großes Vorbild aus Charles Dickens Weihnachtsgeschichte. Damit dies klappt muss er in der Weihnachtszeit einen grimmigen unfreundlichen Menschen der Weihnachten nicht mag dazu bringen Weihnachten zu lieben und wieder freundlich zu sein, Ob ihm das gelingt erfährt ihr in dem wunderschönen Buch "Bob das Weihnachtsgepenst". Ich habe das Buch zusammen mit meiner 10 jährigen Tochter gelesen. Dabei haben wir uns jeden Abend abgewechselt beim Vorlesen. Sie kannte schon die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und konnte daher auch gleich einen Bezug dazu herstellen. Aber auch wenn diese unbekannt ist stellt das kein Problem dar. Die Geschichte von Bob, Sophie und Anton konnte uns von der ersten Seite an begeistern und wir haben Kapitel für Kapitel mit gefiebert ob alles so klappt das Bobs Wunsch in Erfüllung geht. Besonders gut gefallen hat uns das sie Hauptcharaktere diesmal keine lauten, frechen und selbstbewussten Kinder waren, sondern das einmal die ruhigen schüchternen die auch nicht sehr beliebt sind im Mittelpunkt gestanden haben. Das Buch ist schon von außen traumhaft gestaltet mit vielen Glitzerelementen wie sie zu Weihnachten einfach dazugehören. Aber auch inhaltlich ist es ganz toll. Die 24 Kapitel haben eine angenehme Länge, so das sie auch von älteren Kindern selbst gelesen werden können ohne das sie gleich überfordert sind. Wobei sie für meine Tochter gerne noch länger sein konnten, da sie die Geschichte so toll fand und gerne mehr gehört hätte. Dazu kommen noch viele liebevoll gezeichnete Bilder. Meiner Tochter machte es dabei sehr große Freude Bob zu suchen, den man als Gespenst nicht immer gleich erkennt. Wir können das Buch nur empfehlen und vergeben 5 weihnachtliche Sterne

Bob, der neue Geist der Weihnacht

Lesemama am 11.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Bob ist als Gespenst noch recht jung, erst zweihundert Jahre. Beim "Obergespenst" äußert er den Wunsch, er möchte Weihnachtsgespenst werden. Auf der Suche nach einem neuen Scrooge lernt Bob die schüchterne Sophie kennen und gemeinsam erleben sie ein spannendes Abenteuer Meine Meinung: Ich sah das Cover und wusste, dieses Buch möchte ich lesen. Letztes Weihnachten las ich Spekulatius, der Weihnachtsdrachen des selben Autors und war davon schon sehr begeistert. Aber das Weihnachtsgespenst gefiel mir tatsächlich noch besser. Bob ist total niedlich, so, dass er als Gespenst auch kleineren Kindern keine Angst macht. Die Geschichte ist in 24 Kapitel eingeteilt und eignet sich sehr gut als Adventskalender. Die Kapitel sind nicht zu lang und in jedem Kapitel ist mindestens eine Illustration, die das gelesene noch zusätzlich unterstützt. Das Buch eignet sich meiner Meinung nach sehr gut zum Vorlesen oder auch zum selber Lesen für erfahrenere LeserInnen. Es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß, auch dem erwachsenen (Vor)Leser.

Bob, der neue Geist der Weihnacht

Lesemama am 11.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Bob ist als Gespenst noch recht jung, erst zweihundert Jahre. Beim "Obergespenst" äußert er den Wunsch, er möchte Weihnachtsgespenst werden. Auf der Suche nach einem neuen Scrooge lernt Bob die schüchterne Sophie kennen und gemeinsam erleben sie ein spannendes Abenteuer Meine Meinung: Ich sah das Cover und wusste, dieses Buch möchte ich lesen. Letztes Weihnachten las ich Spekulatius, der Weihnachtsdrachen des selben Autors und war davon schon sehr begeistert. Aber das Weihnachtsgespenst gefiel mir tatsächlich noch besser. Bob ist total niedlich, so, dass er als Gespenst auch kleineren Kindern keine Angst macht. Die Geschichte ist in 24 Kapitel eingeteilt und eignet sich sehr gut als Adventskalender. Die Kapitel sind nicht zu lang und in jedem Kapitel ist mindestens eine Illustration, die das gelesene noch zusätzlich unterstützt. Das Buch eignet sich meiner Meinung nach sehr gut zum Vorlesen oder auch zum selber Lesen für erfahrenere LeserInnen. Es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß, auch dem erwachsenen (Vor)Leser.

Unsere Kund*innen meinen

Das Weihnachtsgespenst

von Tobias Goldfarb

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Weihnachtsgespenst