Drake: Der Geschmack der Dunkelheit (Dunkelheit Serie, #2)

Katie Reus

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Die New York Times & USA Today Bestseller-Autorin Katie Reus setzt ihre paranormale Romantik-Serie mit ... Drake: Der Geschmack der Dunkelheit fort.


Er hat mehr als tausend Jahre in der Hölle verbracht…

Drake ist ein uralter Drachenwandler, eines der mächtigsten Wesen, die es gibt, doch nach über einem Jahrtausend der Gefangenschaft in völliger Dunkelheit ist er für die moderne Gesellschaft schlecht gerüstet. Wenn Victoria nicht wäre, die süße Frau, die mutig genug ist, sich mit ihm anzufreunden, wäre er verloren. Sie ist klug und wunderschön und alles, wovon er in seinen Jahren qualvoller Einsamkeit nie zu träumen gewagt hat. Er hat ihr vielleicht nichts zu bieten, doch eines weiß er sicher: Er würde sein Leben geben, um sie zu beschützen.

Nur um in den Himmel ihrer Berührung zu sinken.

Victoria ist eine Wolfwandlerin und Heilerin des Stavros-Rudels. Sie hat viel gesehen, doch sie ist noch nie jemandem wie Drake begegnet, dem feurigen, faszinierenden Wandler, der ungesehen von den Sterblichen wie ein Feuersturm durch den Himmel rasen kann. Er ist verloren, gefährlich und der letzte Mann, in den sie sich verlieben sollte, doch je mehr Zeit sie damit verbringt, ihm beim Navigieren durch das moderne Leben zu helfen, desto tiefer - und heißer - wird ihre Bindung. Sie freut sich wahnsinnig für ihn, als sie endlich seine Familie finden, doch die Wiedervereinigung mit seinen Leuten bringt beide in unvorstellbare Gefahr. Es folgt ein Wettlauf gegen die Zeit, um herauszufinden, wer sie tot sehen will und wem sie vertrauen können, besonders da die Bedrohung näher ist, als sie es sich jemals vorgestellt haben.

Produktdetails

Verkaufsrang 13987
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 29.03.2021
Verlag KR Press, LLC
Dateigröße 2198 KB
Sprache Englisch
EAN 9781635561722

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Drake: Der Geschmack der Dunkelheit / spannungsreiche und emotionsgeladene Story

Nisowa am 17.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In " Drake: Der Geschmack der Dunkelheit (Dunkelheit Serie 2) " ist Victoria, die Heilerin des Stavros-Wolfsrudel vom ersten Moment an fasziniert von Drake und gibt dem gutaussehenden Mann Hilfe beim Umgang in der für ihn unbekannten neuen Welt. Denn Drake war weit über ein Jahrtausend in der Hölle gefangen und konnte nur durch ein geöffnetes Höllentor in die Freiheit gelangen. Doch die jahrelange Gefangenschaft hat Spuren bei dem Drachen hinterlassen, so kann er sich zum Beispiel an kaum noch etwas erinnern, bevor er geopfert wurde. Nur zu Victoria hat er genug Vertrauen, um sich in ihrer Gegenwart zu entspannen und Drake weiß auch woran dies liegt, denn die Wölfin ist seine Gefährtin. Aber bevor er sich seiner nicht Sicher ist, möchte er zumindest Victoria in Sicherheit wissen. Diese wiederum ist bereit für ihn mit auf die Suche nach seiner Vergangenheit und Familie zu gehen und ihr Rudel dazu zu verlassen. Können Victoria und Drake das Geheimnis um seine wahre Identität aufdecken und auch herausfinden, wer für seine Zeit in der Hölle verantwortlich war. Und wird Drake Victoria zu seiner Gefährtin nehmen und sie auch vor allem Übel beschützen können? Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Victoria und Drake mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wer für Drake Schicksal verantwortlich war und ob es für Victoria und ihn eine gemeinsame Zukunft gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Drake: Der Geschmack der Dunkelheit / spannungsreiche und emotionsgeladene Story

Nisowa am 17.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In " Drake: Der Geschmack der Dunkelheit (Dunkelheit Serie 2) " ist Victoria, die Heilerin des Stavros-Wolfsrudel vom ersten Moment an fasziniert von Drake und gibt dem gutaussehenden Mann Hilfe beim Umgang in der für ihn unbekannten neuen Welt. Denn Drake war weit über ein Jahrtausend in der Hölle gefangen und konnte nur durch ein geöffnetes Höllentor in die Freiheit gelangen. Doch die jahrelange Gefangenschaft hat Spuren bei dem Drachen hinterlassen, so kann er sich zum Beispiel an kaum noch etwas erinnern, bevor er geopfert wurde. Nur zu Victoria hat er genug Vertrauen, um sich in ihrer Gegenwart zu entspannen und Drake weiß auch woran dies liegt, denn die Wölfin ist seine Gefährtin. Aber bevor er sich seiner nicht Sicher ist, möchte er zumindest Victoria in Sicherheit wissen. Diese wiederum ist bereit für ihn mit auf die Suche nach seiner Vergangenheit und Familie zu gehen und ihr Rudel dazu zu verlassen. Können Victoria und Drake das Geheimnis um seine wahre Identität aufdecken und auch herausfinden, wer für seine Zeit in der Hölle verantwortlich war. Und wird Drake Victoria zu seiner Gefährtin nehmen und sie auch vor allem Übel beschützen können? Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Victoria und Drake mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen. Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wer für Drake Schicksal verantwortlich war und ob es für Victoria und ihn eine gemeinsame Zukunft gab. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Drake & Victoria

Sasa am 05.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover passt optisch sehr gut zu den anderen Teilen der Reihe. Der Schreibstil ist, wie schon aus Teil 1 gewohnt, locker und flüssig. Es wird sowohl aus Sicht von den beiden Hauptcharakteren als auch aus Sicht von ein paar Nebencharaktere beschrieben. Für das Verständnis der Handlung würde ich empfehlen, den vorherigen Teil gelesen zu haben, da die Handlung in diesem Teil darauf aufbaut. Es hat Spaß gemacht, die sich entwickelnde Beziehung zwischen Victoria und Drake zu verfolgen. Das Zusammenspiel der Charaktere hat mir gut gefallen. Beide fühlen sich von Beginn an voneinander angezogen, doch es braucht etwas Zeit, bis sie einander näherkommen. Ich fand es so süß, dass Drake sie umwerben wollte. Besonders spannend war es wieder mal, die Sichtweise des Bösewichts zu verfolgen. Man erfährt etwas über die Absichten und wie er vorgeht. Es wird immer klarer, um wen es sich handelt und doch bleibt bis zum Ende spannend, da es sein kann, dass man sich geirrt hat. Ich hatte schon recht früh eine Vermutung. Je weiter die Handlung voranschritt, desto überzeugter war ich, den Täter gefunden zu haben – ich habe mich getäuscht. Außerdem fand ich es spannend etwas mehr über Drakes Leben in der Hölle zu erfahren. Er hat so viel erleiden müssen. Daher freut es mich für ihn umso mehr, dass er Victoria gefunden hat. Man hat schon einen kleinen Vorgeschmack auf die weiteren Paare der folgenden Teile bekommen. Daher freue ich mich schon auf die Fortsetzung der Reihe.

Drake & Victoria

Sasa am 05.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover passt optisch sehr gut zu den anderen Teilen der Reihe. Der Schreibstil ist, wie schon aus Teil 1 gewohnt, locker und flüssig. Es wird sowohl aus Sicht von den beiden Hauptcharakteren als auch aus Sicht von ein paar Nebencharaktere beschrieben. Für das Verständnis der Handlung würde ich empfehlen, den vorherigen Teil gelesen zu haben, da die Handlung in diesem Teil darauf aufbaut. Es hat Spaß gemacht, die sich entwickelnde Beziehung zwischen Victoria und Drake zu verfolgen. Das Zusammenspiel der Charaktere hat mir gut gefallen. Beide fühlen sich von Beginn an voneinander angezogen, doch es braucht etwas Zeit, bis sie einander näherkommen. Ich fand es so süß, dass Drake sie umwerben wollte. Besonders spannend war es wieder mal, die Sichtweise des Bösewichts zu verfolgen. Man erfährt etwas über die Absichten und wie er vorgeht. Es wird immer klarer, um wen es sich handelt und doch bleibt bis zum Ende spannend, da es sein kann, dass man sich geirrt hat. Ich hatte schon recht früh eine Vermutung. Je weiter die Handlung voranschritt, desto überzeugter war ich, den Täter gefunden zu haben – ich habe mich getäuscht. Außerdem fand ich es spannend etwas mehr über Drakes Leben in der Hölle zu erfahren. Er hat so viel erleiden müssen. Daher freut es mich für ihn umso mehr, dass er Victoria gefunden hat. Man hat schon einen kleinen Vorgeschmack auf die weiteren Paare der folgenden Teile bekommen. Daher freue ich mich schon auf die Fortsetzung der Reihe.

Unsere Kund*innen meinen

Drake: Der Geschmack der Dunkelheit (Dunkelheit Serie, #2)

von Katie Reus

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Drake: Der Geschmack der Dunkelheit (Dunkelheit Serie, #2)