• Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
Band 12
Artikelbild von Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
Margit Auer

1. Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!

Die Schule der magischen Tiere Band 12

Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

438

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.10.2021

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Carlsen

Beschreibung

Rezension

"Versprochen, diese Schule macht sogar den Großen Spaß!" Bild der Frau 20211119

Details

Verkaufsrang

438

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.10.2021

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,9/15,8/3,1 cm

Gewicht

482 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-65362-8

Weitere Bände von Die Schule der magischen Tiere

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lustig, witzig und humorvoll - Band 12 "Voll das Chaos" verursachte bei uns viel Kinderlachen

Der_Family_Durchblick am 31.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zwölfte Band der tollen Bücherreihe "Die Schule der magischen Tiere" von Margit Auer ist wieder ein absoluter Hauptgewinn. Diesmal erhält Mr. Morrison eine Vorladung vom Kongress der Mitglieder des magischen Kreises. Ihm wird vorgeworfen, er habe das Geheimnis der magischen Tiere in Gefahr gebracht. Deshalb brechen Mr. Morrison, Miss Cornfield und Pinkie gemeinsam zu der einberufenen Versammlung auf, um sich den Vorwürfen des Vorsitzenden zu stellen. Die überstürzte Abreise bleibt Ida, Benni und weiteren Schülern sowie ihren magischen Tieren nicht verborgen. Sie entschließen sich kurzer Hand, Mr. Morrison zu folgen. In der Zwischenzeit hat Murphy, der Eisbär, in der magischen Zoohandlung das Kommando. Nur leider ist er dabei nicht ganz so erfolgreich, wie es sich Mr. Morrison und Miss Cornfield erhofft hatten. Der Titel des Buches spricht dabei Bände.... Das Buch ist erneut schön zu lesen. Es hat auch weiterhin die tolle Leichtigkeit, die bereits die vorherigen Bücher ausgezeichnet haben. Diesmal kommt auch eine Prise Spannung hinzu, da man als Leser der Entscheidung zu den Vorwürfen gegen Mr. Morrison entgegen fiebert. Insbesondere die Ereignisse Rund um die magische Zoohandlung und dem Eisbären-Aufpasser haben bei uns für sehr viel Kinderlachen gesorgt. Wir haben das Buch unseren beiden Kindern (5 und 7 Jahre alt) vorgelesen. Geübte Leser ab der zweiten Klasse können das Buch auch gut selbst lesen, denn es hat eine sehr angenehme Schrift- und Zeilenabstandsgröße.

Lustig, witzig und humorvoll - Band 12 "Voll das Chaos" verursachte bei uns viel Kinderlachen

Der_Family_Durchblick am 31.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zwölfte Band der tollen Bücherreihe "Die Schule der magischen Tiere" von Margit Auer ist wieder ein absoluter Hauptgewinn. Diesmal erhält Mr. Morrison eine Vorladung vom Kongress der Mitglieder des magischen Kreises. Ihm wird vorgeworfen, er habe das Geheimnis der magischen Tiere in Gefahr gebracht. Deshalb brechen Mr. Morrison, Miss Cornfield und Pinkie gemeinsam zu der einberufenen Versammlung auf, um sich den Vorwürfen des Vorsitzenden zu stellen. Die überstürzte Abreise bleibt Ida, Benni und weiteren Schülern sowie ihren magischen Tieren nicht verborgen. Sie entschließen sich kurzer Hand, Mr. Morrison zu folgen. In der Zwischenzeit hat Murphy, der Eisbär, in der magischen Zoohandlung das Kommando. Nur leider ist er dabei nicht ganz so erfolgreich, wie es sich Mr. Morrison und Miss Cornfield erhofft hatten. Der Titel des Buches spricht dabei Bände.... Das Buch ist erneut schön zu lesen. Es hat auch weiterhin die tolle Leichtigkeit, die bereits die vorherigen Bücher ausgezeichnet haben. Diesmal kommt auch eine Prise Spannung hinzu, da man als Leser der Entscheidung zu den Vorwürfen gegen Mr. Morrison entgegen fiebert. Insbesondere die Ereignisse Rund um die magische Zoohandlung und dem Eisbären-Aufpasser haben bei uns für sehr viel Kinderlachen gesorgt. Wir haben das Buch unseren beiden Kindern (5 und 7 Jahre alt) vorgelesen. Geübte Leser ab der zweiten Klasse können das Buch auch gut selbst lesen, denn es hat eine sehr angenehme Schrift- und Zeilenabstandsgröße.

Die Schule der magischen Tiere ist ein tolles Lesevergnügen, das meiner Meinung nicht nur das junge Publikum begeistern kann.

Bewertung am 22.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Eine Möwe überbringt Mr. Morrison eine mysteriöse Einladung, die ihn etwas zu beunruhigen scheint. Kurz darauf packt er seine Sachen und reist ab. Pinky, Mary Cornfield und sehr gut versteckte Kinder der Schule, sind mit von der Partie. Kurz darauf bricht in der magischen Zoohandlung in der Turmgasse, das Chaos aus. Die magischen Tierfreunde helfen wo sie können, denn die magische Welt ist ein sehr gut behütetes Geheimnis und das soll sich auch nicht ändern. Doch sie machen eine verblüffende Entdeckung. Die magische Welt ist sehr viel größer als sie bisher wussten. Meine Meinung: Unsere 9-jährige Tochter hat einige Bände der Reihe und sie ist sehr begeistert davon. Nachdem wir den Film im Kino gesehen haben, konnte ich nicht widerstehen und musste einfach mal reinlesen. Es macht sicher Sinn, die Bände davor zu lesen, aber ich fand mich dennoch recht schnell zurecht, welches magische Tier zu wem gehört. Die Geschichte ist einfach traumhaft zu lesen und macht richtig Spaß. Unserer Großen hat das Buch und das regelrechte magische Chaos auch sehr gut gefallen. Das Abenteuer beginnt damit, dass Idas beste Freundin Miriam zu Besuch kommt, da sie nicht mehr zusammen auf die Schule gehen. Dennoch weiß Miriam von dem Geheimnis der magischen Welt, welches sie aber sehr gut hütet. Doch Ida und ihre Freunde ahnen noch nicht, wie groß die magische Welt eigentlich ist. Bei dem Buch ist der Titel auch Programm, denn es herrscht wirklich “Voll das Chaos”, was dem Leser ein tolles Leservergnügen bereitet. Ein Abenteuer bei dem der Leser recht oft schmunzeln und lachen muss, aber auch mitfiebern kann. Mein Fazit: Die Schule der magischen Tiere ist ein tolles Lesevergnügen, das meiner Meinung nicht nur das junge Publikum begeistern kann.

Die Schule der magischen Tiere ist ein tolles Lesevergnügen, das meiner Meinung nicht nur das junge Publikum begeistern kann.

Bewertung am 22.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Eine Möwe überbringt Mr. Morrison eine mysteriöse Einladung, die ihn etwas zu beunruhigen scheint. Kurz darauf packt er seine Sachen und reist ab. Pinky, Mary Cornfield und sehr gut versteckte Kinder der Schule, sind mit von der Partie. Kurz darauf bricht in der magischen Zoohandlung in der Turmgasse, das Chaos aus. Die magischen Tierfreunde helfen wo sie können, denn die magische Welt ist ein sehr gut behütetes Geheimnis und das soll sich auch nicht ändern. Doch sie machen eine verblüffende Entdeckung. Die magische Welt ist sehr viel größer als sie bisher wussten. Meine Meinung: Unsere 9-jährige Tochter hat einige Bände der Reihe und sie ist sehr begeistert davon. Nachdem wir den Film im Kino gesehen haben, konnte ich nicht widerstehen und musste einfach mal reinlesen. Es macht sicher Sinn, die Bände davor zu lesen, aber ich fand mich dennoch recht schnell zurecht, welches magische Tier zu wem gehört. Die Geschichte ist einfach traumhaft zu lesen und macht richtig Spaß. Unserer Großen hat das Buch und das regelrechte magische Chaos auch sehr gut gefallen. Das Abenteuer beginnt damit, dass Idas beste Freundin Miriam zu Besuch kommt, da sie nicht mehr zusammen auf die Schule gehen. Dennoch weiß Miriam von dem Geheimnis der magischen Welt, welches sie aber sehr gut hütet. Doch Ida und ihre Freunde ahnen noch nicht, wie groß die magische Welt eigentlich ist. Bei dem Buch ist der Titel auch Programm, denn es herrscht wirklich “Voll das Chaos”, was dem Leser ein tolles Leservergnügen bereitet. Ein Abenteuer bei dem der Leser recht oft schmunzeln und lachen muss, aber auch mitfiebern kann. Mein Fazit: Die Schule der magischen Tiere ist ein tolles Lesevergnügen, das meiner Meinung nicht nur das junge Publikum begeistern kann.

Unsere Kund*innen meinen

Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!

von Margit Auer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!
  • Die Schule der magischen Tiere 12: Voll das Chaos!