KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte 1:25.000, 55 Touren, GPX-Daten zum Download

KOMPASS-Wanderführer Band 5610

Wolfgang Heitzmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:
- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren
- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt
- Ausflugs- und Übernachtungstipps
- Kostenloser Download der GPX-Daten
Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:
- Unterstützt die Tourenauswahl
- Kartografische Gesamtübersicht
- Touren können einfach kombiniert werden
- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen
- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar
Destination:
- Das 35 km lange Tal erstreckt sich von Schönberg aus in südwestlicher Richtung mit spektakulärem Blick zu den Gletschern der Stubaier Alpen.
- In den Stubaier Alpen liegen rund 80 Gletscher und 40 Dreitausender wie z. B. der Habicht, der Wilde Freiger und das berühmte Zuckerhütl, mit 3507 m der höchste Gipfel der Stubaier Alpen.
- Hauptorte sind Schönberg, Mieders, Telfes, Fulpmes und Neustift.
- Bekannt ist das Stubai nicht nur für seine Gletscherwelt, sondern auch für die zahlreichen Hüttenwanderungen.
- Zu den bekanntesten Hütten zählen die Franz-Senn Hütte, die Starkenburger Hütte, die Sulzenauer Hütte, die Nürnberger Hütte, die Dresdner Hütte oder die Innsbrucker Hütte.
Kurzinfo zum Produkt:
- Das sportliche Highlight: Der fast 80 km lange Stubaier Höhenweg (9 Etappen bzw. Hütten) von Fulpmes über die Starkenburger Hütte, vorbei am Mutterberger See oder am Peiljoch mit traumhaftem Gletscherblick.
- Familien-Highlights:Die Telfer Wiesen, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen; die Wallfahrtskirche Maria Waldrast oder der Naturlehrweg Schlicker Alm mit Panoramasee und Spiel Stationen.
- Das Genuss-Highlight: Stubaier Kostbarkeiten sind regionale Spezialitäten wie Käse, Speck oder das legendäre Tiroler Gröstl; unbedingt probieren – den urigen Graukas, mit Zwiebel, Essig und Öl angerichtet.
- Das persönliche Highlight: Rundtour um die Kalkkögel, die „Nordtiroler Dolomiten“, 8 – 9 Gehstunden zwischen dem Kreuzjoch, dem Seejöchl und dem Halsl als unvergessliches Erlebnis.
- Das Kultur-Highlight: Das Stubaier Heimatmuseum im Försterhaus in Kampl bei Neustift – Wanderung auf die Wildeben am Fuß der Serles mit Zeitreise in die Bergbauern-Kultur des Tales.

Produktdetails

Verkaufsrang 22314
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17.03.2021
Verlag Kompass-Karten
Seitenzahl 260
Maße (L/B/H) 17,5/10,8/2,7 cm
Gewicht 366 g
Auflage 1. Auflage (1. Auflage)
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99044-908-0

Weitere Bände von KOMPASS-Wanderführer

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital
  • KOMPASS Wanderführer 5610 Stubaital