Er kam im Frühling

Er kam im Frühling

Buch (Taschenbuch)

7,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Ein verlassenes Gasthaus im Nirgendwo: Das einzige Zeichen von Zivilisation, das Miharu findet, nachdem er im letzten Zug eingeschlafen und bis zur Endstation gefahren ist. Auch wenn es ihm nicht geheuer ist, bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Nacht hier zu verbringen. Er konnte ja nicht ahnen, dass das Gasthaus einen ungewöhnlichen Bewohner hat, der auch noch obszöne Absichten hegt...

Details

Verkaufsrang

15339

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.05.2021

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

178

Maße (L/B/H)

18/12,3/1,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15339

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.05.2021

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

178

Maße (L/B/H)

18/12,3/1,7 cm

Gewicht

150 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Haru Urara Sukimono no Yado

Übersetzer

Antje Bockel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-3197-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Witzige Story die anders verläuft als gedacht

steffi_heavy_fun aus Pasching am 22.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine unglaubliche heiße und zugleich süße Geschichte, ich bin völlig hin und weg. Wir lernen Miharu näher kennen, welcher kein leichtes Leben hat und sich viel zu sehr von anderen herum schubsen lässt. Als er zufällig auf ein Gasthaus trifft, macht er eine äußerst merkwürdige Begegnung, welche sein Leben für immer verändern sollte. Ich fand die Protagonisten unglaublich toll gestaltet und es war auch sehr schön mitanzusehen, wie sich diese weiterentwickeln. Zu Beginn war die Story richtig gespenstisch, weswegen ich gedanklich bereits in eine völlig andere Richtung unterwegs war. Es stellte sich dann aber relativ schnell heraus, wohin die Reise geht und dies hatte nichts mit meinen Befürchtungen zu tun (Drama, Drama und noch mehr Drama inklusive jeder Menge Tränen). Stattdessen erwartet uns zwar eine ernstere Story, aber diese wurde mit einer Prise Humor und unzensierter Erotik aufgelockert. Da wir hier einen Profi bei seinem Vergnügen begleiten dürfen, waren die Szenen dementsprechend kreativ, freizügig und ungewöhnlich. Die fehlende Zensierung hat mir sehr gut gefallen, da man ansonsten auch meiner Meinung nach keine Altersfreigabe ab 18 benötigt (leider wird viel zu oft zensiert). Euch erwarten hier zwei wundervolle Protagonisten, die sich perfekt ergänzen und das Beste gegenseitig aus sich hervorlocken. Wenn man an die Zeichnungen von Miharu zu Beginn bedenkt, spiegelt sich seine Wandlung umso heftiger wider, da er immer gesünder/besser aussieht, je länger die Story voranschreitet. In diesem Manga geht es vor allem darum seinen Alltag zu meistern, aus seiner Komfortzone herauszukommen und aus dem Hamsterrad auszubrechen sowie auf die Gefühle von anderen zu achten. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten, musste stellenweise lachen und fand die Jungs zum Dahinschmelzen. Die Zeichnungen waren sehr gut gelungen, insbesondere in Hinblick auf den perversen Bewohner, welcher wie gesagt die eine oder andere Überraschung für euch parat hält. Ich wünsche euch daher viel Spaß bei diesem Manga und hoffe ihr könnt die unzensierte Vielfältigkeit genauso genießen, wie ich es konnte.

Witzige Story die anders verläuft als gedacht

steffi_heavy_fun aus Pasching am 22.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was für eine unglaubliche heiße und zugleich süße Geschichte, ich bin völlig hin und weg. Wir lernen Miharu näher kennen, welcher kein leichtes Leben hat und sich viel zu sehr von anderen herum schubsen lässt. Als er zufällig auf ein Gasthaus trifft, macht er eine äußerst merkwürdige Begegnung, welche sein Leben für immer verändern sollte. Ich fand die Protagonisten unglaublich toll gestaltet und es war auch sehr schön mitanzusehen, wie sich diese weiterentwickeln. Zu Beginn war die Story richtig gespenstisch, weswegen ich gedanklich bereits in eine völlig andere Richtung unterwegs war. Es stellte sich dann aber relativ schnell heraus, wohin die Reise geht und dies hatte nichts mit meinen Befürchtungen zu tun (Drama, Drama und noch mehr Drama inklusive jeder Menge Tränen). Stattdessen erwartet uns zwar eine ernstere Story, aber diese wurde mit einer Prise Humor und unzensierter Erotik aufgelockert. Da wir hier einen Profi bei seinem Vergnügen begleiten dürfen, waren die Szenen dementsprechend kreativ, freizügig und ungewöhnlich. Die fehlende Zensierung hat mir sehr gut gefallen, da man ansonsten auch meiner Meinung nach keine Altersfreigabe ab 18 benötigt (leider wird viel zu oft zensiert). Euch erwarten hier zwei wundervolle Protagonisten, die sich perfekt ergänzen und das Beste gegenseitig aus sich hervorlocken. Wenn man an die Zeichnungen von Miharu zu Beginn bedenkt, spiegelt sich seine Wandlung umso heftiger wider, da er immer gesünder/besser aussieht, je länger die Story voranschreitet. In diesem Manga geht es vor allem darum seinen Alltag zu meistern, aus seiner Komfortzone herauszukommen und aus dem Hamsterrad auszubrechen sowie auf die Gefühle von anderen zu achten. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten, musste stellenweise lachen und fand die Jungs zum Dahinschmelzen. Die Zeichnungen waren sehr gut gelungen, insbesondere in Hinblick auf den perversen Bewohner, welcher wie gesagt die eine oder andere Überraschung für euch parat hält. Ich wünsche euch daher viel Spaß bei diesem Manga und hoffe ihr könnt die unzensierte Vielfältigkeit genauso genießen, wie ich es konnte.

Perfekt...

Loli aus Hamburg am 05.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

... Beschreibung verspricht, wer es schrieb! Joa, der Inhalt jeder nach seinem Geschmack. Gefällt mir sehr gut. Leider nur 4 Sterne - die Protagonisten passen zwar gut zusamm, aber sehen schon ein bissl deprimiert aus, soll wohl auch so sein. Sonst spricht mich dieses Manga 100% an.

Perfekt...

Loli aus Hamburg am 05.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

... Beschreibung verspricht, wer es schrieb! Joa, der Inhalt jeder nach seinem Geschmack. Gefällt mir sehr gut. Leider nur 4 Sterne - die Protagonisten passen zwar gut zusamm, aber sehen schon ein bissl deprimiert aus, soll wohl auch so sein. Sonst spricht mich dieses Manga 100% an.

Unsere Kund*innen meinen

Er kam im Frühling

von Akabeko

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Er kam im Frühling