Die Rückkehr der Zwerge 1

Roman

Die Zwerge Band 6.1

Markus Heitz

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Die Rückkehr der Zwerge 1

    Knaur

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Knaur

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das beliebteste Volk der Fantasy stürzt sich Kriegsaxt voraus in sein 6. Abenteuer:

»Die Rückkehr der Zwerge« ist der 6. Teil von Markus Heitzʼ großer Fantasy-Saga »Die Zwerge«.

Hunderte Zyklen vergingen im Geborgenen Land. Der Zwerg Goïmron arbeitet als Gemmenschnitzer in der Stadt Malleniaswacht. Ihn faszinieren vor allem die alten Zeiten, die großen Zeiten der fünf Zwerge-Stämme, und so sucht er auf den Märkten immer wieder nach Aufzeichnungen und Artefakten, die ihm Hinweise auf die stolze Geschichte geben.

Dabei gerät Goïmron überraschend an ein Buch, das handschriftlich und auf Zwergisch verfasst wurde. Aufgrund der Fülle von Details gibt es keinerlei Zweifel: Das Buch muss vom heldenhaften Tungdil Goldhand selbst stammen – doch der gilt seit Hunderten von Zyklen nach einem verheerenden Beben im Grauen Gebirge als verschollen. Aber der letzte Eintrag ist nicht lange her – wie kann das sein?

Als Goïmron sich nichtsahnend auf die Suche nach dem legendären Zwerg macht, geraten er und seine Gefährtentruppe schon bald mitten hinein in uralte Intrigen und brutale Machtkämpfe von skrupellosen Menschen, geheimnisvollen Albae – und Drachen!

Einmal mehr braucht das Geborgene Land die Weisheit, den Humor, die Kampfkraft und den Dickschädel der Zwerginnen und Zwerge. Alte und neue Helden nehmen die gefährlichen Herausforderungen an.

Werden die Kleinen erneut die Größten sein?

Die Fantasy-Bestseller-Saga »Die Zwerge« von Markus Heitz ist in folgender Reihenfolge erschienen:

• Die Zwerge

• Der Krieg der Zwerge

• Die Rache der Zwerge

• Das Schicksal der Zwerge

• Der Triumph der Zwerge

• Die Rückkehr der Zwerge

"So ist dies ein Roman, der uns die Zwerge ein wenig differenzierter präsentiert, als wir diese bislang aus den Heintz‘schen Romanen kennen. Ein Buch, das zwar die Zügel wieder aufnimmt, aber keine platte und damit letztlich uninteressante Pastiche der ersten Zwergen-Titel offeriert, sondern eine neue Geschichte erzählt. Hier unterhält uns Heintz routiniert, spannend und abwechslungsreich."

Produktdetails

Verkaufsrang 193
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Verlag Knaur
Seitenzahl 480
Maße (L/B/H) 20,7/13,4/4 cm
Gewicht 500 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-22755-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

73 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Die Rückkehr der Zwerge I

Meine Lesezeit am 12.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtung, Cover-Liebe-Alarm! Die Gestaltung von Band 1 und 2 empfinde ich als unfassbar schön, sie machen mir extrem Lust darauf, das Zwerge-Universum von Heitz zu betreten. Die Dilogie gliedert sich zwar in die bisherige Zwergenreihe des Autors ein, da aber viele hundert Jahre seit den Vorkommnissen der letzten Bände vorbeigezogen sind, kann man die beiden Bände auch ohne Vorkenntnisse geniessen- so wie ich. Nachdem mich die Karte zu Beginn schon begeistern konnte, tauche ich in das "geborgene Land" ein. Während ich mich zeitlich und inhaltlich erst mal zurecht finden muss (allein wegen der zahlreichen Namen), baut sich gleichzeitig aber sehr schnell Spannung auf, was an der Konstruktion der Szenen, aber auch am Sprachstil liegt, der bei mir die Atmosphäre extrem gut greifbar transportiert. Zwerge (liebenswert, wenn auch brutal), weitere übernatürliche Wesen wie Elben und Drachen, vereinzelt Menschen, Schätze, wunderbare Orte und Kulturen, Verschwörungen und Wissendurst bis tief in die Vergangenheit finden in diesem Buch ihren Platz und in mir einen mehr als interessierten Leser. Zwar hat der Protagonist Goimron schon im Klappentext eine große Rolle und birgt - wie generell der Plot - einige Überraschungen, tatsächlich aber zeigen mehrere Perspektiven und Personen eine bereichernde Vielfalt auf. Sie geben im Laufe des Buches ein immer stimmigeres Bild, bis Zusammenhänge schließlich klar werden. Für mich ist die Schreibweise und Plotführung allein dadurch schon meisterhaft. Ich kann es nicht anders sagen- ich bin hin und weg, Handlung, Charaktere und Schreibstil sind für mich ein epischer Genuss und genau mein Ding. Gott sei Dank gibt es noch einen zweiten Band, der hoffentlich genauso viel Charme hat, wie dieser! (Rezi-Ex)

5/5

Die Rückkehr der Zwerge I

Meine Lesezeit am 12.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtung, Cover-Liebe-Alarm! Die Gestaltung von Band 1 und 2 empfinde ich als unfassbar schön, sie machen mir extrem Lust darauf, das Zwerge-Universum von Heitz zu betreten. Die Dilogie gliedert sich zwar in die bisherige Zwergenreihe des Autors ein, da aber viele hundert Jahre seit den Vorkommnissen der letzten Bände vorbeigezogen sind, kann man die beiden Bände auch ohne Vorkenntnisse geniessen- so wie ich. Nachdem mich die Karte zu Beginn schon begeistern konnte, tauche ich in das "geborgene Land" ein. Während ich mich zeitlich und inhaltlich erst mal zurecht finden muss (allein wegen der zahlreichen Namen), baut sich gleichzeitig aber sehr schnell Spannung auf, was an der Konstruktion der Szenen, aber auch am Sprachstil liegt, der bei mir die Atmosphäre extrem gut greifbar transportiert. Zwerge (liebenswert, wenn auch brutal), weitere übernatürliche Wesen wie Elben und Drachen, vereinzelt Menschen, Schätze, wunderbare Orte und Kulturen, Verschwörungen und Wissendurst bis tief in die Vergangenheit finden in diesem Buch ihren Platz und in mir einen mehr als interessierten Leser. Zwar hat der Protagonist Goimron schon im Klappentext eine große Rolle und birgt - wie generell der Plot - einige Überraschungen, tatsächlich aber zeigen mehrere Perspektiven und Personen eine bereichernde Vielfalt auf. Sie geben im Laufe des Buches ein immer stimmigeres Bild, bis Zusammenhänge schließlich klar werden. Für mich ist die Schreibweise und Plotführung allein dadurch schon meisterhaft. Ich kann es nicht anders sagen- ich bin hin und weg, Handlung, Charaktere und Schreibstil sind für mich ein epischer Genuss und genau mein Ding. Gott sei Dank gibt es noch einen zweiten Band, der hoffentlich genauso viel Charme hat, wie dieser! (Rezi-Ex)

5/5

lange gedauert und wie erwartet sehr gut

Trutward aus Bremen am 31.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

es hat lange gedauert bis diese fortsetzung kam. wie erwartet sehr gut und gelungen - absolut lesenswert. es beiinhaltet auch geschehnisse über die albae - bin gespannt wann "die Albae" fortgesetzt wird . Das wird ohne zweifel auch sehr gut. Meinen Dank an Markus Heitz

5/5

lange gedauert und wie erwartet sehr gut

Trutward aus Bremen am 31.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

es hat lange gedauert bis diese fortsetzung kam. wie erwartet sehr gut und gelungen - absolut lesenswert. es beiinhaltet auch geschehnisse über die albae - bin gespannt wann "die Albae" fortgesetzt wird . Das wird ohne zweifel auch sehr gut. Meinen Dank an Markus Heitz

Unsere Kund*innen meinen

Die Rückkehr der Zwerge 1

von Markus Heitz

4.6/5.0

73 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4